Jump to content

Y3: Gelegentlich zieht er nach links - Ursache?


Recommended Posts

Lenny Granate

Nochmal ich mit einer Frage, diesmal zum Y3:

Brezelchen rief mich kürzlich an und meinte der Y3 zieht enorm nach links. Sie sei nirgends mit den Rädern dagegengefahren.

Als ich zu Hause war, fuhr ich und konnte nichts feststellen. Er folgte brav der Spur.

Am nächsten Tag bemerkte ich es dann - er zog urplötzlich heftig nach links. Man musste ordentlich das Lenkrad nach rechts halten. Wir überprüften den Reifendruck, ich sah mir die Querlenker an -> nichts!

Das Phänomen tritt nicht immer auf, nur gelegentlich. Ist sowas beim XM bekannt? Wenn ja, was verursacht diese Störung?

Ich vergas die Sache dann, bis sie mich eben wieder anrief und meinte er ziehe wieder stark nach links. So erinnerte ich mich daran, endlich hier nachzufragen :)

Link to comment
Share on other sites

Moin ,

zog er nach dem Bremsen weg , oder einfach unvermittelt? Hast du mal die Bremse vorn kontrolliert?

Gruß

Karsten

Link to comment
Share on other sites

Lenny Granate

Man steigt ein, fährt los und er zieht nach links. Am nächsten Tag, oder bei der nächsten Fahrt ist alles wieder in Ordnung, evtl. auch nicht. Also es geschah bisher noch nicht direkt während der Fahrt.

Die Klötze vorne habe ich vor etwa 4 Monaten erneuert - originale ATE-Ware. Scheiben waren noch astrein.

Das Problem tauchte erst jetzt auf.

Link to comment
Share on other sites

Moin ,

vielleicht löst die Feststellbremse nicht vollständig , und bleibt auf einer Seite hängen.

Gruß

Karsten

Link to comment
Share on other sites

Lenny Granate

Oh Mann! *sich mit der flachen Hand vor die Stirn klatscht* Dass ich darauf nicht kam! Das könnte es sein, Du hast vielleicht recht. Muss ich nächste Woche gleich mal überprüfen...

Danke für DIESEN Tipp!

Link to comment
Share on other sites

Um den Tipp in Richtung Handbremse von Karsten F noch ein wenig zu untermauern: ich hatte ähnliches mit meiner Xantia. Matze hat dann eines der Handbremsseile getauscht, und damit war es behoben.

Grüße, Sofa

Link to comment
Share on other sites

Lenny Granate

Sieh an, sieh an! Ich prüfe das mal nach und werde dann wohl gleich beide Seile neu machen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...