Jump to content

Dröhnen beim Gaswegnehmen - Xantia t.c.t. Activa


bensch

Recommended Posts

Hallo Leute! :)

Mein Activa hält mich ganz schön auf Trab in letzter Zeit...immer neue Sachen, da wird's nicht langweilig!

Seit neuestem dröhnt er ganz furchtbar, wenn ich das Gas wegnehme und er bei Drehzahlen so um die 2000 U/min schiebt. Da scheint in dem Drehzahlbereich irgendetwas in Resonanz zu geraten. Meine größte Angst ist ja, dass der Turbo akustisch seine Aushauchen meldet...aber da sollte doch bei 138Tkm noch nicht Schluss sein, oder?!?!?! *mirMutmachensollt!*

Was könnte da noch dröhnen, kommt scheinbar schon aus dem Motorraum. Werde auch mal nach eventuell vergessenem Werkzeug suchen...alles schon da gewesen...

Vielleicht hatte ja schon mal jemand so ein komisches Geräusch und kann zur Aufklärung beitragen. Danke schon mal dafür! :)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

sicher nicht der Turbo :-)

Schau mal die Motoraufhängung an (rechts oben am Motor und unter dem Motor die Drehmomentstütze). Bei dem Auto ist zwischen Auspuffkümmer und der Traverse sehr wenig Platz, wenn der Motor zu sehr wackeln kann bewegt sich der Krümmer beim Gaswegnehmen genau in Richtung Traverse.

Andere Idee: Lockeres Hitzeschutzblech über dem Krümmer.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

was auch noch sein könnte,

Auspuff liegt an der Querstrebe auf (sofern der Xa auch eine hat).

Haltegummi gerissen oder die Schelle zwischen Kat und VSD locker.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

also ich hatte gleich nach dem Kauf meines TCTs das wohl gleiche Geräusch. Nach langem Suchen und unnötigen Tauschaktionen war dann der Übeltäter gefunden..

es war ein Motorlager. Wenn man vor dem Motor steht rechts, Torsten hat das denke ich schon so beschrieben. Äußerlich war der Riß im Gummi kaum zu erkennen, aber beim Gasgeben und auch beim Abtouren war es dann deutlich zu vernehmen. Soll übrigens laut Cit häufiger vorkommen, hatte mich damals irgendwas bei 40 Eur gekostet, der Einbau war leicht.

Gruß Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

noch ein Vorschlag: wenn der Xantia eine Anhängekupplung hat, fängt der Auspuff an der Querstrebe an zu "klopfen", wenn die Verbindung Längsrohr- Endtopf mürbe wird.

Gruß

Bernhard

Link to comment
Share on other sites

also ich hatte gleich nach dem Kauf meines TCTs das wohl gleiche Geräusch. Nach langem Suchen und unnötigen Tauschaktionen war dann der Übeltäter gefunden..

es war ein Motorlager. Wenn man vor dem Motor steht rechts, Torsten hat das denke ich schon so beschrieben. Äußerlich war der Riß im Gummi kaum zu erkennen, aber beim Gasgeben und auch beim Abtouren war es dann deutlich zu vernehmen. Soll übrigens laut Cit häufiger vorkommen, hatte mich damals irgendwas bei 40 Eur gekostet, der Einbau war leicht.

Gruß Torsten

Hey, leg dir doch erstmal wieder ein richtiges Auto zu bevor Du hier mitredest ! ;) (- ok, der offene sieht auch sehr hübsch aus.. wir haben uns leider verpaßt am Sonntag :()..

Gruß

Torsten (sorry fürs Threadnapping ))

Link to comment
Share on other sites

Ihr meint doch sicher in Fahrtrichtung rechts die Halterung, oder?

Hast du das Geräusch auch im Stand bei 2000U/min?

Gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

knutknirscher

Ich habe das gleiche Problem seit ca. einer Woche. Immer bei ca. 2200 Umdrehungen gibt es dieses Dröhnen. :(

Bei mir ist es auch im Stand beim Gasgeben, beim Beschleunigen und beim "Gaswegnehmen"...

Gekommen ist das Dröhnen sehr plötzlich.

Also mal die Motorlager prüfen. :)

Gruß Reinhart

Link to comment
Share on other sites

Danke für die hilfreichen Tipps! :)

Dem Klang nach meine ich, das Dröhnen kommt eher von der rechten Fahrzeugseite. Es müßte dann bei mir wohl eher das Lager sein, welches sich links vom Motorblock befindet, wenn man vor dem Fahrzeug steht (also das, was Torsten meint, stimmt's? *g*). Das Hitzeschutzblech werde ich mir auch mal anschauen, werde am WE mal auf die Rampe fahren und schauen, ob sich ein Übeltäter ausmachen lässt. Ob's im Stand auch so vibriert, hab ich noch gar nicht ausprobiert.

@Reinhart: Schön, wieder mal von Dir zu hören. Ladedruckanzeige ist auch eingebaut. ;o)

Bei mir kam das Dröhnen auch sehr plötzlich.

@Torsten: Hast du das Motorlager bei dir selbst gewechselt? Gibt's da etwas, worauf man achten sollte?

Danke und viele Grüße aus dem Vogtland,

Benjamin

Link to comment
Share on other sites

@Torsten: Hast du das Motorlager bei dir selbst gewechselt? Gibt's da etwas, worauf man achten sollte?

Danke und viele Grüße aus dem Vogtland,

Benjamin

Hi Benjamin,

oben ist selbsterklärend. gibt eigentlich keine Probs, der Motor muß auh nicht abgestützt werden.

Unten die Drehmomentstütze komplett mit Halterung vom Motorblock abbauen, versuch bloß nicht das Lager am Fahrzeug ein- und auszupressen wenn du nicht einen ganzen Tag lang fluchen willst (ich weiß, wovon ich rede ;)). Leider kann ich mich gerade nicht erinnern, ob dazu die Gelenkwelle raus muß ?!? Einfach gucken sollte aber für die Antwort reichen.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...