Jump to content

Deckenleuchte CX Prestige II


ACCM Fritz Jörg Lepple

Recommended Posts

ACCM Fritz Jörg Lepple

Hallo,

Bei meinem Prestige ist plötzlich die grosse Deckenleuchte ausgefallen, die beim Öffnen der Türen angehen soll. Birne ok - es kommt kein Strom an der Deckenleuchte an. Sicherung (die ist mit der ZV gekoppelt) ist in Ordnung.

Bitte um Tipp zur Fehlersuche.

Danke und Gruss

Jörg

Link to comment
Share on other sites

da wären die Schalter an der B und C-Säule.Diese werden über Masse geschaltet.

Geht bei allen 4 Türen nichts mehr ?

Dann nach dem Relais suchen. Das sollte beim öffnen einer Tür klicken.

Da jetzt vermutlich nichts mehr klickt, hoffe ich mal es schreibt noch jemand, der weiß wo dieses Relais sitzt.

Beim Xm ist es unter der MAL in Nähe des hinteren Aschenbechers.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Bei meinem Prestige ist plötzlich die grosse Deckenleuchte ausgefallen, die beim Öffnen der Türen angehen soll. Birne ok - es kommt kein Strom an der Deckenleuchte an. Sicherung (die ist mit der ZV gekoppelt) ist in Ordnung.

Bitte um Tipp zur Fehlersuche.

Danke und Gruss

Jörg

Die ZV geht noch? Dann ist die Sicherung in Ordnung. Laut Stromlauf gehen die 12 Volt direkt von der Sicherung zu den drei Birnchen. Bist Du sicher, dass da keine Spannung ankommt?

Ausserdem schaltet der manuelle Schalter alle Birnchen direkt auf Masse durch, ohne Relais oder Steuergerät. Gehen sie denn an, wenn Du sie von Hand einschaltest?

Für die Türkontakte gibt es tatsächlich ein Steuergerät, das die Beleuchtung verzögert ausgehen lässt. Es befindet sich in der Mittelkonsole ganz in der Nähe des Zigarettenanzünders. Würde mich aber wundern, wenn's kaputt wäre.

Bei den Deckenlampen, die auch in der Serie 1 verbaut waren (die mit den drei Sofittenbirnchen), kam es häufig vor, dass sich das Plastik durch die Hitze der Birnchen verformt hat. Vielleicht macht dadurch irgendwas bei Dir keinen Kontakt mehr?

Cheers

tadzio

Link to comment
Share on other sites

Manchmal hilft es auch die Messingkontaktzungen etwas mit Schmirgelpapier zu bearbeiten, damit der Kontakt wieder besser wird.

Ich kann mir kaum vorstellen, daß da gar nix ankommen soll...wo hast Du denn gemessen? Am Kabel oder an den Kontakten der Birnchen?

Ich habe meine Deckenleuchte ausgebaut, die Kontaktzungen alle etwas angeschliffen, dort wo die Birne den Kontaktpunkt hat und dann alles wieder eingebaut, hat geholfen.

Auch wenn die Kontakte vermeintlich gut aussehen, die können verschmutzt und korrodiert sein (sieht man beim Messing nur recht schlecht)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Fritz Jörg Lepple

Danke, jetzt leuchtet es wieder! Habe wie von Stephan empfohlen alle Kontakte abgeschmiergelt und mit Kontaktspray behandelt. Hatte vorher mit einer Prüfllampe gemessen -natürlich bei eingeschalteter Deckenbeleuchtung. Das gezahnte Klemmende der Prüflampe hat dabei wohl keinen Kontakt im Kabelschuh bekommem, weil es zu dick ist...

Nochmals Danke Euch allen.

Gruss

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...