Jump to content

Radwaage gesucht


ACCM Gerhard Trosien

Recommended Posts

ACCM Gerhard Trosien

Hallo,

zur Einkreisung eines Problems, hoffentlich auch Treffen der letzten, zutreffenden Diagnose des Problems, brauche ich leihweise eine Radwaage.

Ich habe gehört, die Waage sei schwer; ich übernehme selbstverständlich alle Transportkosten.

Wegen Messung, ggf. Reparatur (zeitaufwändig) und anschließender Nachmessung und Korrektur müsste das Teil unter Umständen mehr als nur ein Wochenende bei mir bleiben.

Wer von Euch hat so eine Radwaage und kann sie eine Zeitlang entbehren?

Gruß aus Rastatt

Gerhard

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Archimedes hätte seine Badezimmerwaage genommen, ein kräftiges Brett und einen Balken, der etwa so dick ist wie die Waage hoch. Den Balken hingelegt, das Brett mit einem Ende aufgelegt und am anderen Ende die Badezimmerwaage unter das Brett gelegt.

Dann wäre er mit seinem Auto auf das Brett aufgefahren (das muß man wohl etwas sichern), so daß das Brett im Verhältnis 1:4 oder 1:5 aufgeteilt wird. Dann die Anzeige der Waage mit 4 oder 5 multipliziert und der Käs´ ist gegessen.

Aber Archimedes hatte weder ein Badezimmer noch ein Auto.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Ob Archimedes auch geahnt hätte, das diese Badezimmerwaagen so ungenau sind, wie sie sind ? Die folgen einem anderen großen (Göttinger) Geist, namens Gauß, was die Fehlerverteilung angeht :-)

Carsten, der ein Spur / Sturzmessset mit Uhr hat, was mal die Markt empfahl...

Link to comment
Share on other sites

Hatte Archimedes kein Badezimmer ? Muß mal recherchieren, aber das kann ich mir kaum vorstellen.

Bei den Badezimmerwaagen ergibt sich bei mir über eine große Bandbreite von Herstellern ein angezeigtes Gewicht von 71,5 kg, wobei ich tatsächlich 73,5 kg wiege. Die Dinger gehen also schon ziemlich genau.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

ich habe a) keine Badezimmerwaage und B) eine zu kleine Werkstatt und c) aus dem Reparaturhandbuch die Maßgabe, dass es bei dem Kleinlastwagen (HY) auf eine Differenz von max. 17kg ankommt. Das ist mit Badezimmerwaage und Brett und ungefährer Teilung nicht hinzukriegen, zumal in einer hierfür viel zu kurzen Werkstatt. Es sollte also doch eine hierfür vorgesehene Messeinrichtung sein...

Link to comment
Share on other sites

accm Edu Meinen

Hallo Gerhard,

um bei meinem Wohnwagen mal die Radlasten des linken und rechten Rades zu testen, bin ich zu einer öffentlichen Waage gefahren und habe unseren Wohnwagen nur mit einem Rad auf die Waage gestellt und dann die Prozedur mit dem anderen Rad wiederholt. Ob das 100% genaue Ergebnisse bringt weiß ich nicht, aber vielleicht hilfe Dir diese Methode auch weiter.

>> Edu

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Die Idee mit der öffentl. Waage ist, um krasse Abweichungen festzustellen, gut. Und um eine krasse Abweichung müsste es sich handeln, wenn denn mein Gedankengang nicht von vornherein daneben ist.

Wenn ich eine finde, versuche ich es. Allerdings fahre ich wegen des Problems nicht gern mit dem Auto.

Die Suche nach einer Radwaage hat sich damit aber leider nicht erledigt, da ich mir nicht vorstellen kann, die Feineinstellung irgendwo auf einer öffentl. Waage vornehmen zu können.

Edited by ACCM Gerhard Trosien
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...