Jump to content

Xantia läuft unrund


Paule89

Recommended Posts

Hallo habe ein Problem mit meinem Xantia

um warmen zustand läuft er undrund , schwankt zwischen 500 und 700 umdrehungen

im kalten zustand sogar manchmal weniger! sobald ich ganz leicht gasgebe geht er aus oder ich die kupplung trete zb beim schalten in den 2. gang.

danach startprobleme.

Woran kann es liegen?

einspritzung?

lambdasonde?

falsche luftzufuhr? (wobei ich nicht wüsste wo..)

Link to comment
Share on other sites

Wenn so niedrig geht sie zuerst die Düsen putzen machen mit spezial Flüssig im Kraftstoff. Danach alle Kabeln mit WD40 gut gewaschen und wenn kein Erfolg gehen sie weiter mit Standgas-Regulator in Fergaser-Putz-Mittel für etwa 15 min eintopfen.

Link to comment
Share on other sites

Prüf auch mal die Schläuche zu den Druckfühlern, wenn die porös sind, dann kommt es wegen der Falschluft zu änlichen Symptomen.

Link to comment
Share on other sites

falschluft läßt den motor hochdrehen.

unterdruck ändert eigentlich im standgas nicht viel.

ich würde sagen leerlaufregler verdeckt und hängt fest, ausbauen und säubern, ganz leicht einölen, an der spitze, wenn spuren vom arbeiten sind leicht glattschleifen, nur minnimal nacharbeiten.

ansonnsten wäre noch der drosselklappenpodi, der kommt neu besser, da sind innen die kohlebahnen fertig, da schicken kleinste risse um störungen der motorelektrik zu verursachen.

Link to comment
Share on other sites

leerlaufregler ? wo find ich den?

bessere wäre es noch zu sagen es ist ein 1.8i 16 V Motor ;)

hat einer nen bild um ungefähr sagen zu können wo er ist?

bzw wie er aussieht?

Edited by Paule89
Link to comment
Share on other sites

Sind alle weg, ihre Leerlaufsteller eintopfen.

@joztom, schön wieder von dir zu lesen ! Wieviel Km hat der V6 jetzt gelaufen ?

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Torsten,

ich seh kein Bild.

?

Gruß Herbert (der sich was anderes überlegen muß. Keine Blumenerde mehr da... ;-) )

Link to comment
Share on other sites

in der Nähe der Drosselklappe hängt was zylindrisches, schwarzes ( ca. 10-15 cm lang). Mit einer oder zwei Schrauben.

Geht ein Stecker hin (4polig) .

Ist meist von Hella , also Teilenummer 6NW 009 141 341 (431)

Gruß Herbert

Edited by ACCM HP924
Link to comment
Share on other sites

Wenn Du die Bosch MP 5.1.1 hast kannst Du den Leerlaufsteller auch mit dem Ohmmeter prüfen.

Zwischen den beiden äußeren Pins sollten 22 Ohm rauskommen.

Zwischen den beiden inneren auch.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Wenn so niedrig geht sie zuerst die Düsen putzen machen mit spezial Flüssig im Kraftstoff. Danach alle Kabeln mit WD40 gut gewaschen und wenn kein Erfolg gehen sie weiter mit Standgas-Regulator in Fergaser-Putz-Mittel für etwa 15 min eintopfen.

??? Was ist denn Heut für eine Sprache unterwegs, stimmt da was mit der Plattform nicht oder hast du das wirklich so geschrieben?

Habe bei mehreren verschiedenen Beiträgen gestutzt.

Link to comment
Share on other sites

Moin!

k1400050kn0.th.jpgthpix.gif

Hier nochmal das bild.. ich sehs halt.

achja.. stammt von service.citroen.com

Grüße

anfichtn

vielen dank!!

Link to comment
Share on other sites

Moin!

k1400050kn0.th.jpgthpix.gif

Hier nochmal das bild.. ich sehs halt.

achja.. stammt von service.citroen.com

Grüße

anfichtn

jetzt ist es auch bis zu mir durchgedrungen.

Hat halt etwas länger gedauert.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...