Jump to content

Radlaufchrom Xantia


KingNeini-Activa tct

Recommended Posts

Hatte ich auf einem magmaroten V6 Activa. Geschmacklich grenzwertig aber irgendwie auch reizvoll ;), hatte es nicht abgebaut weil dann der Gammel sichtbar geworden wäre der darunter war :).. verkauft an einen anderen ACCM, der das Geraffel aber offenbar auch so grenzwertig fand, daß er es nicht montiert hatte, sondern irgendwann weiterverkaufte. Über Geschmack läßt sich ja nicht streiten, technisch gesehen ist es aber alles andere als günstig: Da fangen selbst die verzinkten Radläufe des Xantia das Rosten an.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Angehörige von REM* montieren sowas gerne auf ihre S-Zerrmedesse;)

Gruß

Günter

* = Reisende Ethnische Minderheiten

Link to comment
Share on other sites

Also ich kenne KEIN Fahrzeug (ausser vielleicht 'nen AMI-Schlitten), an welchem Chrom-Radläufe gut aussehen. Mal abgesehen davon, dass es sich hierbei um das "Gammel-Mutterschiff" handelt.

Ich habe mal gelernt, dass man gerade von Gebrauchtwagen mit Chrom-Radläufen die Finger lassen soll...

Und dann noch der unverschämte Preis: Wer bezahlt schon 87 Euro um seinen Wagen zu verschandeln?!

Landei

Link to comment
Share on other sites

Ha ha.. Mut ist also gefragt ! Meine hatten übrigens den schönen Doppelwinkel eingeprägt -> Originalzubehör, noch dazu halbweg zeitgenössisch :)

Link to comment
Share on other sites

KingNeini-Activa tct

über links zu bildern oder bilder wär ich sehr dankbar!

Der XM meines vaters hatte sie auch drann....da fand ich sie echt edel. Kann sie mir an einem Xantia nur nicht richtig vorstellen!

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer
...Was haltet ihr davon?

Gruß

Markus

Wenn Du wirklich wissen willst, was ich davon halte:

Zu teuer für jemanden, der Höhenkorrektoren und Domlager nur gebraucht kauft. :P

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du wirklich wissen willst, was ich davon halte:

Zu teuer für jemanden, der Höhenkorrektoren und Domlager nur gebraucht kauft. :P

>>Jürgen

... m. W. hat der allerdings einen quasi neuwertigen Höhenkorrektor für ganz wenig Geld bekommen :P

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hatte ich auf einem magmaroten V6 Activa. Geschmacklich grenzwertig aber irgendwie auch reizvoll ;), hatte es nicht abgebaut weil dann der Gammel sichtbar geworden wäre der darunter war :).. verkauft an einen anderen ACCM, der das Geraffel aber offenbar auch so grenzwertig fand, daß er es nicht montiert hatte, sondern irgendwann weiterverkaufte. Über Geschmack läßt sich ja nicht streiten, technisch gesehen ist es aber alles andere als günstig: Da fangen selbst die verzinkten Radläufe des Xantia das Rosten an.

Gruß

Torsten

nee, der fand das nicht grenzwertig; ich steh drauf - mir gefällts.

Hab sie aber trotzdem, wie Torsten vermutet, weiterverscherbelt weil es sich als unmöglich erwiesen hat, die Dinger anzukleben (zu viel Spannung daruf) und Löcher wollte ich keine bohren.

Was das optische betrifft....wie gesagt, mir gefällts im Prinzip schon, aber etwas weniger dick wäre besser.....

Link to comment
Share on other sites

KingNeini-Activa tct
Wenn Du wirklich wissen willst, was ich davon halte:

Zu teuer für jemanden, der Höhenkorrektoren und Domlager nur gebraucht kauft. :P

>>Jürgen

1. Fährt mein Bruder meinen alten Xantia 1.8 16v der dem Activa weichen musste...da ich die Karre wegen rost nichmal mehr auf die Bühne heben kann such ich nur gaaanz billige ersatzteile um die noch fast 1,5 jahre TÜV ausnutzen zu können^^ (danach wird geschlachtet)

2. Hab ich wirklich nich viel geld.

3. Steck ich fast alles was ich übrig hab in mein Schätzchen^^

4. Hab ich links auch schon ein gebrauchtes Domlager eingebaut! (sieht aus wie neu)

5. und wieso teuer wenns auch billig geht

6. Bilder damit ich mir eine eigene meining bilden kann währen mir wichtiger als dumme komentare!!!

danke

Markus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Hi Markus,

lass uns Frieden schließen!

Mir persönlich gefällt Radlaufchrom nicht, noch nicht einmal an Youngtimer-Mercedessen. Deshalb würde ich auch keinen Cent dafür ausgeben. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

Fotos von Xantia-Radlaufchrom habe ich leider nicht...

Grüße, Jürgen

Link to comment
Share on other sites

da ich die Karre wegen rost nichmal mehr auf die Bühne heben kann

danke

Markus

Hallo,

ich denk mal Du möchtest das rostige Grauen etwas verstecken ohne lange mit Blech und Schweißgerät an den Radläufen zu basteln.

Glasfaserspachtel und etwas Farbe wäre auch noch eine Möglichkeit......

Die Chromdinger drauf ist natürlich noch einfacher. icon12.gif

Ich glaub aber nicht, dass er dann stabiler ist und auf die Hebebühne kann...................

icon10.gif

Im nächsten Ort steht ein Xm mit Chromschmuck. ??? Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll ???

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Hab ein Bild gefunden :-) - die kleinen Beulen muß man sich natürlich wegdenken.. so im Nachhinein verstehe ich, daß ich die Dinger drangelassen hatte. Das paßt zu den Chromstreifen an den Türen. Find ich ok.

000_0938_640.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hab ein Bild gefunden :-) - die kleinen Beulen muß man sich natürlich wegdenken.. so im Nachhinein verstehe ich, daß ich die Dinger drangelassen hatte. Das paßt zu den Chromstreifen an den Türen. Find ich ok.

000_0938_640.jpg

das mit dem wegdenken fällt mir schwer icon10.gif

Erklärt das Foto Deinen Verschleiß an Xantias oder wer war das ??icon12.gif

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Das war ein sonst bestimmt sehr netter Mensch, der nicht einsehen wollte, daß ich auf der Vorfahrtstaße fuhr und nur sehr bedingt auf die Gegenfahrbahn ausweichen konnte.

Hey, was heißt hier Verschleiß ??? Meinen ersten Xantia hatte ich in 2004 nach 3-jährigem Gebrauch aus Frust über die grottige Farbe verschrottet, der auf dem Bild war der zweite.. ein Activa v6..ich fuhr ihn von km-Stand 60.000 bis 123.000, hatte gerade den Zahnriemen gewechselt und wollte ihn nie wieder hergeben, bis dieser Idiot - aber lassen wir das. Dann kam ein tct, den ich ursprünglich als Sparwunder empfand, der aber nach Laderwechsel zwar wie blöd zog, aber auch wie blöd soff, weshalb ich ihn schlachtete und nun wieder V6 fahre und ihn nie wieder hergeben werde. 4 Xantias in 7 Jahren ist doch ok - mir fällt da jemand ein, der die gleiche Anzahl in rund einem Jahr schafft :)

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

mir fällt da jemand ein, der die gleiche Anzahl in rund einem Jahr schafft :)

Gruß

Torsten

Hab mich nicht getraut, das zu .............icon12.gif

(mit dem V6 ist meine Schuld. Hätte Dich nicht damit fahren lassen dürfenicon11.gif )

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

(mit dem V6 ist meine Schuld. Hätte Dich nicht damit fahren lassen dürfenicon11.gif )

Gruß Herbert

Keine Sorge, du bist nicht wirklich schuld, den ersten hatte ich ja bereits 2004 :)

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...