Jump to content

Formel 1 Weltmeister!


freibergisch

Recommended Posts

Hamilton ist Weltmeister!!!

Ich finde es zu geil, das Rennen hatte es, wie immer, in sich! Und kurz vor Schluss, noch den Titel geholt!

Egal, wer hier Ferrarifan ist, ich feier wie verrückt!

Hamilton ist einfach nur der Hammer!

Danke für die Saison!

Loeb machte auch sein Ding ;)

Das doch mal ein Jahr, vom Feinsten!!!

Link to comment
Share on other sites

nja das is das was immer alle 14 Tage (theor.) auf RTL und PRemiere Sport kommt, mit den flachen Rennwagen, bei denen Millionen den Roten zujubeln, huch, das hatten wir ja schonmal......., und dann ein Silberner gewinnt *g*

Naja ich bin Hamilton Fan und McLaren ist sowieso mein Lieblingsteam!

Bin einfach nur hammerhart glücklich ^^

Link to comment
Share on other sites

Guest citpower28

Formel 1 ist seit Schumis Abschied nicht mehr interessant für mich,hätt es aber Massa gewünscht,schade für Ferrari.

Link to comment
Share on other sites

Naja es war ne sau spannende Zeit... Schumi ist ja nur vorne weg gefahren, wie Hamilton letztes Jahr eigentlich auch, da warn viele Parallelen... Jetzt wars eine viel knappere Saisson und Hamilton hat durch Glück gewonnen! Danke Timo Glock, klasse gemacht ^^

Aber es is einfach nur schön... Ferrari bin ich gar nicht Fan von... McLaren war schon immer mein Liebling.

Aber Massa hat auch top Rennen hingelegt...

Was Kimi gemacht hat, ist nat. fraglich, der wollte in vielen Rennen, die Standfestigkeit der Mauern testen, warum auch nicht! ^^

Link to comment
Share on other sites

Formel 1 ist seit Schumis Abschied nicht mehr interessant für mich,hätt es aber Massa gewünscht,schade für Ferrari.

Das war auch schon lange vor Schumis Abschied uninteressant ;)

Link to comment
Share on other sites

Nöö.icon10.gif

Doooooooch ;)

Rallye is viel lustiger. Alleine schon, wie Gigi Galli früher immer seine Autos zwischen Bäumen geparkt hat :D

Link to comment
Share on other sites

habs beiden gegönnt. Nur dem kotzbrocken und Profi-Miesepeter ron dennis nicht. Deshalb hätte ich lieber ferrari gesehen. Hoffentlich macht Dennis seine Überlegungen wahr und geht endlich.

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth
Hamilton ist Weltmeister!!!

Ich finde es zu geil, das Rennen hatte es, wie immer, in sich! Und kurz vor Schluss, noch den Titel geholt!

Egal, wer hier Ferrarifan ist, ich feier wie verrückt!

Hamilton ist einfach nur der Hammer!

Danke für die Saison!

Loeb machte auch sein Ding ;)

Das doch mal ein Jahr, vom Feinsten!!!

Jo, dem Defibrillator und einer Sauerstoffflasche sein Dank, kann ich wieder durchatmen.

Das Rennen an sich war langweilig, bis - ja BIS auf die letzten 30 Sekunden. Meine Fresse, war das spannend. Und HAM hat den Titel mehr als verdient. Bei all den Steinen, die ihm durch die FIA in den Weg gelegt wurden. Aber das ist jetzt vorbei, nur der Sieg zählt.

Schön war auch die Szene, als die Familie von Massa schon in der Box jubelte und erst später realisierte, daß ihr Kleiner doch nicht Wm wurde :D

Ich freue mich schon auf die nächste Saison. Dank der radikalen Änderungen in der Technik sind alle Karten neu gemischt und es verspricht eine genauso spannende WM zu werden!

Link to comment
Share on other sites

Guest citpower28
Rallye is viel lustiger. Alleine schon, wie Gigi Galli früher immer seine Autos zwischen Bäumen geparkt hat :D

das stimmt, lustig ist es zwar nicht immer wie der Unfall von Duval wieder gezeigt hat,aber sehr spektakulär,werd heut Abend auf Eurosport um 23 Uhr wieder schauen,um wenigstens ab und an ein paar Fahrbilder sehen zu könne.

ausserdem macht das Galli auch wieder wenn er die Verletzungen seines Abflugs bei der Deutschland überstanden haticon12.gif

Link to comment
Share on other sites

GSASpecialViersen
Doooooooch ;)

Rallye is viel lustiger. Alleine schon, wie Gigi Galli früher immer seine Autos zwischen Bäumen geparkt hat :D

Moin,

und ich bin soooo alt, ich kann mich noch daran erinnern, wie sich Michelle Mouton, Strietzel oder Didier Auriol geprügelt haben. Werbefrei und öffentlich-rechtlich!!!! :D :D

Link to comment
Share on other sites

Früher gab es auch in der Formel 1 nicht nur stromlinienförmige Streber - da war auch die Formel 1 noch reizvoll:

james_hunt_1.jpg

Seit es keinen Villeneuve mehr gibt, schau ich auch nicht mehr oft. Nur Alonso und Vettel machen mir einigermassen Spass.

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

@ citpower und nightmare,

die formel 1 war solange interessant, wie noch männer gefahren sind wie, nigel mansell, damon hill, jaques villeneuve.... aber jetzt, was ist das für ein zirkus.

gruss

thomas

Link to comment
Share on other sites

@ citpower und nightmare,

die formel 1 war solange interessant, wie noch männer gefahren sind wie, nigel mansell, damon hill, jaques villeneuve.... aber jetzt, was ist das für ein zirkus.

gruss

thomas

Auch wenn die teilweise noch vor meiner Zeit gefahren sind, geb ich dir absolut recht

Link to comment
Share on other sites

Was ist Formel1?? ;)

das ist ein Sport der die Armmuskulatur, das menschliche Ruforgan und die Leber trainiert.

Mann sitzt dabei eher selten an einer Rennstrecke, öfter eher zuhause vor der Glotze, trinkt 1 - 2 Bier, ruft öfter mal begeistert oder entsetzt sinnloses Zeug vor sich hin und wedelt mit den Armen.

Dabei schaut man einigen Menschen, die auf genormten, zigfach testgefahrenen Strecken mit genormten, perfekt vorbereiteten Fahrzeugen, die eine entfernte Ähnlichkeit zu Automobilen haben (allerdings nur entfernt, es ist deshalb nicht gesagt, daß besagte Menschen mit normalen Autos zurechtkommen müssen) ein par Mal im Kreis rumfahren.

Gewinnen tut der, der am besten einen genormten Roboterfahrer imitiert hat .... nein Unfug, wichtiger ist natürlch der Etat des Rennstalls, denn wer die meiste Kohle hat kriegt das Reglement auf seine Bedürfnisse zugeschnitten.

Link to comment
Share on other sites

@chrissodha,

genau das ist es, alles genormt, abgestimmt und für den fernsehzuschauer bequem gemacht.

fahrerisches können beweist z.b. unser lieber herr loeb, das ist autofahren in seiner reinsten kultur.

gruss

thomas

Link to comment
Share on other sites

"roboterimitation" - aber gleichmäßigkeitsfahrten (sog. oldtimerrallyes) gut finden… das ist genau das gleiche, nur bei der f1 steckt halt viel mehr technik drin -

es ist quasi der wunsch, das limit zu überwinden, mit hilfsmitteln welcher art auch immer. der fahrer wird dafür bezahlt, möglich oft die perfekte runde abzuliefern - so lange er vorn ist und niemand ernsthaft anstalten macht, ihn zu überholen. eben gleichmäßig.

auf der anderen seite sind von der FIA einige fehlentscheidungen über jahre beibehalten worden, im sinne der "sicherheit", dass einfach andere wege gesucht wurden, vorn zu liegen. in verbindung mit den neumodischen strecken war die langeweile garantiert.

ich sehe da nächstes jahr einige spannende rennen auf uns zukommen.

rallye (wrc) ist insofern toller, weil da tatsächlich mehr "action" (im sinne von aktivem fahren) ist. aber da gibt es doch auch keine (oder kaum) überholvorgänge ;)

(trotzdem schade, dass offroad-sport keine lobby hat und deswegen im tv immer recht unterrepräsentiert ist. ich würde gern wieder mehr über enduro-veranstaltungen sehen…)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...