Jump to content

HauptDruckregler, wie unterscheiden sie sich?


Recommended Posts

Ich benötige dringend einen Druckregler für einen XM Y3 D12 Turbo.

Da ich sie aus den einschlägigen Werkstattbüchern vom CX, BX oder XM kenne, sehen sie eigentlich alle gleich aus, zumindest in der Schnittzeichnung.

Kann man sie u.U. austauschen, da man für den XM nur schwer einen bekommt?

Also ich will ihn austauschen, da er leckt. Beim CX noch selbst gemacht, habe ich mich beim XM auf meine Werkstatt verlassen, die aber keinen gebrauchten bekommen kann, selbst ein neuer wäre schwer zu beschaffen und kostet angeblich 400Euro.

Was kann denn da kaputtgehen, kann man das nicht reparieren?

Wer kan mir da einen Tipp geben?

Danke und Gruß

Thomas aus F.

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weiß, gibt es von Citroen für den HDS nur ein Modell, für alle Typen inkl. des XM.

Bei den neueren Modellen von C5/C6 ist der Speicher wohl anderes, wegen der neuen Flüssigkeit.

Eigentlich dürfte es beim Druckspeicher jedoch keine Probleme geben. Wer sagt denn, der sei nicht zu bekommen?

Link to comment
Share on other sites

Habe einige GebrauchtErsatzteilhändler in Frankreich angemailt, keiner hat was!

Wo könnte man denn in Deutschland fündig werden?

Gruß Thomas aus F.

Link to comment
Share on other sites

Frag einfach bei Wilfried Grünberg (federkugel.de), das geht schnell und ist unkompliziert...

Wenn Du den Versand nach F zahlst und Du auch ne IFRS (Nachbau) Kugel als Druckspeicher nehmen willst (die sofortige Verfügbarkeit von einer Original-Kugel kann ich nicht gewährleisten, ich frage aber gern nach), kannst Du mir auch ne PN schreiben ;)

Link to comment
Share on other sites

Frag einfach bei Wilfried Grünberg (federkugel.de), das geht schnell und ist unkompliziert...

Wenn Du den Versand nach F zahlst und Du auch ne IFRS (Nachbau) Kugel als Druckspeicher nehmen willst (die sofortige Verfügbarkeit von einer Original-Kugel kann ich nicht gewährleisten, ich frage aber gern nach), kannst Du mir auch ne PN schreiben ;)

Danke, hab ihn schon angemailt, die neue Kugel hab' ich schon. Ich brauche eben nur den Regler.

Gruß T. aus F.

Link to comment
Share on other sites

Habe gerade eine Nachricht aus Trets en Provence (A.A. Garage, spezialisiert auf CX) sie schicken mir einen für 75,-Euro plus 8,- Versand.

Danke für die Mühe!

Gruß Thomas aus F.

Link to comment
Share on other sites

Das Teil lässt sich zerlegen, und alle nötigen O-Ringe gibt es beim freundlichen...

wird billiger, und hält nochmal so lange...

Gruß

Tim

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...