Jump to content

C5 II sporadischer Ausfall Xenon Scheinwerfer


xsara-user

Recommended Posts

Im September 2008 habe ich vom Xsara auf C5 II Bj 01.2005 gewechselt.

Beim C5 II (30.000 km) tritt sporadisch folgendes Problem auf:

Ausfall des rechten Xenon Scheinwerfers bein Durchfahren einer Linkskurve.

Nachdem das Problem zwei Wochen vorher bergauf in ein Linkskurve aufgetreten war, wurde beim Händler wo der Wagen gekauft wurde, kein Fehler gefunden und die Xenon Lampen von links nach rechts getauscht in der Hoffnung das der Fehler mitwandert.

Gestern Morgen auf der Autobahn wiederholte sich das Problem

Einfahren in die lang gezogene Linkskurve im Autobahnkreuz

Im Scheitelpunkt der Kurve erstmaliges kurzes Ausfallen des rechten Xenon Scheinwerfers

Nach anschließend noch zwei sichtbaren Versuchen der Xenon Lampe wieder zu zünden blieb diese aus. Ich habe dann hinter dem Autobahnkreuz auf dem Standstreifen angehalten, auf Standlicht geschaltet und wieder zurück. Der rechte Xenon Scheinwerfer ging wieder ohne Probleme an.

Das Problem ist unabhängig von der Beladung des Fahrzeugs.

Auf Nachfrage meinte die Werkstatt sie könne den Fehler nur lokalisieren wenn dieser auch auftritt. Wahrscheinlich wäre das Steuergerät defekt. Dies gäbe es nur mit dem kompletten Scheinwerfer Preis ca. 1000 Euro.

Hat schon jemand so ein Problem gehabt, bzw. ein Lösung

Link to comment
Share on other sites

garantie oder gewährleistung sollte da aber noch greifen.

stecker defekt oder masse prob.

steuergerät austauschen lassen gegen ein gebrauchtes zum testen, kommt der fehler wieder liegts an den kabeln zum steuergerät.

kann man das nicht schon alles auslesen lassen, sollte bei dem doch schon gehen.

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann

Hallo,

hat der C5 vielleicht mitlenkende Xenon-Scheinwerfer? Vielleicht ist da irgendwo eine Kabel-Steckverbindung lose. Weiß zwar nicht genau, wie es in dem Scheinwerfer aussieht, aber denkbar wäre solch ein Fehler ja schon.

Bei mir ist bisher (8/05, ca. 72.000Km) nichts derartiges aufgetreten!

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hat der C5 vielleicht mitlenkende Xenon-Scheinwerfer? Vielleicht ist da irgendwo eine Kabel-Steckverbindung lose. Weiß zwar nicht genau, wie es in dem Scheinwerfer aussieht, aber denkbar wäre solch ein Fehler ja schon.

Bei mir ist bisher (8/05, ca. 72.000Km) nichts derartiges aufgetreten!

Gruß

Michael

Hallo Michael,

ja, der C5 II hat mitlenkende Scheinwerfer. Der Fehler tritt aber auch auf wenn das Kurvenlicht deaktiviert ist. Heute Morgen trat der Fehler auch nach starkem Bremsen und anschließendem Beschleunigen an ein Ampel auf. Bei anschließender zügiger einstündiger Autobahnfahrt mit Bremsen und Beschleunigen trat der Fehler nicht auf.

Gruß

Josef

Link to comment
Share on other sites

garantie oder gewährleistung sollte da aber noch greifen.

stecker defekt oder masse prob.

steuergerät austauschen lassen gegen ein gebrauchtes zum testen, kommt der fehler wieder liegts an den kabeln zum steuergerät.

kann man das nicht schon alles auslesen lassen, sollte bei dem doch schon gehen.

Hallo hoschi,

Garantie, bzw Sachmängelhaftung habe ich beim Freundlichen angesprochen, aber noch keine genaue Ausage erhalten.

Das Steuergerät ist im Scheinwerfer integriert. Hier wird versucht, ob es das Gerät auch einzeln gibt.

Im Fehlerspeicher waren bisher keine Infos vorhanden.

Gruß

Josef

Link to comment
Share on other sites

Ich hab zwar kein plan vom C5, weiß aber in etwa wie sie Funktionieren:

Sensosignale Vorder, und Hinterachse zum Steuergerät. Das Steuergerät läuft über den CAN Bus. Bei Ausfall, eines Stellgliedes im Scheinwerfer, wird der Xenon Brenner aus Sicherheitsgründen Deaktiviert! Es ist sehr Wahrscheinlich, wenn kein Fehler Auszulesen ist, ein SOFWARE UPDATE für das Steuergerät über den CAN OBD Bus zu Aktualisieren

Citroen Vertagswerkstätten, sollten das wissen, die bekommen schließlich die "Info Rappids" vom Werk...

Gruß

Tim

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann
Ich hab zwar kein plan vom C5, weiß aber in etwa wie sie Funktionieren:

Sensosignale Vorder, und Hinterachse zum Steuergerät. Das Steuergerät läuft über den CAN Bus. Bei Ausfall, eines Stellgliedes im Scheinwerfer, wird der Xenon Brenner aus Sicherheitsgründen Deaktiviert! Es ist sehr Wahrscheinlich, wenn kein Fehler Auszulesen ist, ein SOFWARE UPDATE für das Steuergerät über den CAN OBD Bus zu Aktualisieren

Citroen Vertagswerkstätten, sollten das wissen, die bekommen schließlich die "Info Rappids" vom Werk...

Gruß

Tim

Hallo Tim,

das kommt mir ziemlich plausibel vor ...!!

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich hab zwar kein plan vom C5, weiß aber in etwa wie sie Funktionieren:

Sensosignale Vorder, und Hinterachse zum Steuergerät. Das Steuergerät läuft über den CAN Bus. Bei Ausfall, eines Stellgliedes im Scheinwerfer, wird der Xenon Brenner aus Sicherheitsgründen Deaktiviert! Es ist sehr Wahrscheinlich, wenn kein Fehler Auszulesen ist, ein SOFWARE UPDATE für das Steuergerät über den CAN OBD Bus zu Aktualisieren

Citroen Vertagswerkstätten, sollten das wissen, die bekommen schließlich die "Info Rappids" vom Werk...

Gruß

Tim

Hallo Tim,

bei meinem nächsten Besuch werde ich den Freundlichen danach fragen.

Gruß

Josef

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann

Hallo Josef,

hoffentlich kann die Werkstatt mit dieser Beschreibung was anfangen!

Könnte mir vorstellen, daß die überfordert sind ..., wenn sie bis jetzt den Fehler noch nicht

lokalisieren konnten ...

Hoffe für Dich, daß ich Unrecht habe ;-)

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hab dasselbe Prob bei meinem C5 Exclusive Bj.11.2004 auch.mal geht rechts der xenonbrenner ein und aus im Abstand von 2 Sekunden,dann der rechte,verschwindet aber dann nach ca.20 sekunden wieder.Der Fehler tritt immer kurz nach Fahrtantritt ca.5-10 Minuten nach Start auf.Passiert auch wenn ich nebellampen zuschalte oder blinke.Batterie ist 100 Prozent nicht ,habe gestern neue eingebaut,aber immer noch der Fehler.Beim freundlichen lachen die drüber,das würde ich mir einbilden,denn in der werkstatt gehts immer.Wenn Du was neues weisst sag doch mal bescheid.Gruss

Link to comment
Share on other sites

Im September 2008 habe ich vom Xsara auf C5 II Bj 01.2005 gewechselt.

Beim C5 II (30.000 km) tritt sporadisch folgendes Problem auf:

Ausfall des rechten Xenon Scheinwerfers bein Durchfahren einer Linkskurve.

Nachdem das Problem zwei Wochen vorher bergauf in ein Linkskurve aufgetreten war, wurde beim Händler wo der Wagen gekauft wurde, kein Fehler gefunden und die Xenon Lampen von links nach rechts getauscht in der Hoffnung das der Fehler mitwandert.

Gestern Morgen auf der Autobahn wiederholte sich das Problem

Einfahren in die lang gezogene Linkskurve im Autobahnkreuz

Im Scheitelpunkt der Kurve erstmaliges kurzes Ausfallen des rechten Xenon Scheinwerfers

Nach anschließend noch zwei sichtbaren Versuchen der Xenon Lampe wieder zu zünden blieb diese aus. Ich habe dann hinter dem Autobahnkreuz auf dem Standstreifen angehalten, auf Standlicht geschaltet und wieder zurück. Der rechte Xenon Scheinwerfer ging wieder ohne Probleme an.

Das Problem ist unabhängig von der Beladung des Fahrzeugs.

Auf Nachfrage meinte die Werkstatt sie könne den Fehler nur lokalisieren wenn dieser auch auftritt. Wahrscheinlich wäre das Steuergerät defekt. Dies gäbe es nur mit dem kompletten Scheinwerfer Preis ca. 1000 Euro.

Hat schon jemand so ein Problem gehabt, bzw. ein Lösung

Besitze seit Jänner 2005 einen C5 Break excl..Derzeitiger km Stand 105000. Habe das Problem mit den Xenon Scheinwerfern seither bereits das zweite Mal. Erstes auftreten des Problems nach ca 30000km - tausch beider Scheinwerfereinheiten, da das Problem an beiden Scheinwerfern auftrat. (Garantie - würde bei Selbstzahlung ca €2000,- kosten). Derzeit fällt immer wieder der linke Scheinwerfer aus.

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Hallo,

ich fahre einen C4 und da gibt es auch solche Probleme.Habe ein erst Serienmodell und bei den wird bei Sensorfehlmeldung das Xenonlicht nicht ausgeschalten!! Da C4 und C5 ähnlich sind kann ich da nur eins sagen!! Korrodierte Sensoren. Die Fehler werden nicht im Speicher hinterlegt und somit findet die auch keiner! Bei mir waren beide nach 2 Jahren kurz hintereinander kaputt. Beim ersten blendete der Scheinwerfer immer auf und ab und beim 2 Sensor ging er in die Nullstellung ganz nach unten.

Ich mußte die Werkstatt auch mehrmals Nerven bis sie ihren PC zur Seite legten und Schraubenschlüssel und Co in die Hand genommen wurde.

Gruß

PS:Montagsautos gibt es wirklich!!!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich habe das gleiche Problem bei meinem Fahrzeug an der rechten Seite. Vielleicht weiss jemand wo die Sensoren liegen die vielleicht korrodiert/defekt sind. Bei mir tritt das Problem meiner Meinung nach auf, wenn das Fahrzeug hinten nach unten sinkt beim schnellen Gas geben.

Dank im voraus.

MfG

jobaer100

__________________

C5 II 3.0 V6, 52.000km, exclusiv, BJ 02/05, Xenon, Navi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

beim C5 II gibt es das Steuergerät einzeln - es muss allso nicht die gesamte Lichteinheit erneuert werden (beim C5 I war das so). Ersatzteilnummer 6224F9.

Gruß Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo, falls jemand die Steuergeräte benötigt, dann bitte unter der 0160/7661791 oder der 03677/790971 melden. Habe Gebrauchte anzubieten.

MfG

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

HI

Xsara-user

Was war es jetzt,habe gleiches problem nur auf der anderen seite .

Es wäre doch schon wenn man die Erfolge auch hier berichten würde.

g*

STEFAN

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Na dann reihe ich mich mal ein. bei meinem C5 II fällt sporadisch der rechte Scheinwerfer aus. Nach ausschalten funktioniert er wieder. Aber leider nicht dauerhaft! Ist nicht schön bei nacht auf der Autobahn das Licht aus zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...