Jump to content

Lautsprecher C5 Break


 Share

Recommended Posts

ACCM Berrie

Die Lautsprecher im C5 sind nicht die Beste in Klang, und sehen ausgebaut ziemlich billig aus.

Wer hat tipps zum verbesserung der klang oder kennt andere lautsprecher die besser sind?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Berrie,

ich muss dir zustimmen, die orginal Lautsprecher sind Quäcker,da sie nur für Sprache ausgelegt sind.

Ich selber fahre einen C5 2.2 HDI ( kein Kombi) und habe die Lautsprecher forne und hinten getauscht.

Bei mir sind jetzt Rainbow CSX 265.02 DreamLine 2 Wege Systeme installiert.

Allerdings muss ich gleich dazusagen, dass ich sie über eine QD400 von Concord betreibe, aber auch ohne Endstufe klingen sie gut.

Da die Tief/Mitteltöner nur 130 mm sind darf man aber keinen Bass erwarten.

Nun zum Einbau: Da die Forderen Lautsprecher ( Hochtöner und Tief/Mitteltöner ) ihre Leitungen dierekt vom Radio bekommen ist es Notwendig diese aufzuteilen und mittels Durchgangsprüfer zu lokalisieren welche für den Hochton sind. Das Rainbowsystem hat eigene Frequenzweichen, welche links neben dem Radio in den Schacht passen und dort auch nicht klappern.

Bei den hinteren kann man den Orginalanschluss verwenden und die Frequenzweiche in einer kleinen Tüte in die Tür stecken ( als Schutz gegen Feuchtigkeit).

Hoffe meine Antwort hilft dir weiter und viel Spass beim Basteln und allzeit gutes Gleiten vom Fastboy

Link to comment
Share on other sites

Hallo ernsti,

bei der Basstube kommt es darauf an ob aktiv oder passiv.

In meiner Anlage habe ich einen passiven Bass den ich über eine Hifonics Herkules betreibe.

Meine zwei Amps habe ich auf eine Holzplatte geschraubt inklusive aller Verteiler und Brax (Kondensator).

Problem war die Stromversorgung. Um das Kabel von der Batterie in den Kofferraum zu bekommen muss man den Vorderen inneren Radkasten abschrauben dahinter sind noch ein paar Durchgänge um in den Innenraum zu gelangen.Dann legt man das Kabel unter dem Teppich auf der Fahrerseite lang.

Für den Masseanschluss eines Amps reicht es an der Rücksitzbanklehne eine Schraube heraus zu drehen, den Lack abkratzen und dann wiede mit dem Kabel dranschrauben.

Wenn die Tube aktiv ist hat sie eine eigene, wenn auch bescheidene, Stromversorgung. Diese kann man direkt am Sicherungskassten anschliessen, da dort von Citröen schon ein Kabel für den Hauseigenen Amp liegt.

Hoffe das es dir etwas geholfen hat wenn nicht und noch weitere Fragen hast kannste mich auch direkt per Mail erreichen.

Fastboy1@web.de

Viel Spass beim Basteln und möge dein C5 noch lange mit uns allen zusammen dahin Gleiten. Gruss Fastboy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...