Jump to content

CX Doppelscheinwerfer


ACCM Creeeter
 Share

Recommended Posts

ACCM Creeeter

Juhu ! Habe einen Satz Doppelscheinwerfergehäuse/-halter aus USA ergattert.

Nun stellt sich die Frage : Welche Scheinwerfer kommen da rein ? Soweit ich weiß, ist der große wohl 7 Zoll und der kleine 5 1/4 Zoll, stimmt das ? Und vor allem : Wo kriege ich die ? Sind vielleicht welche aus den alten E28 BMW zu gebrauchen ? Und dann noch die Frage nach der TÜV-Eintragungsfähigkeit ? Hat da jemand Tips /Erfahrung ? Zum Schluß noch für alle, die selbst nach solchen Scheinwerfern für den CX suchen : Ich werde die Doppelaugen mal zum Test einbauen - sollte mir das optisch nicht gefallen, werde ich sie gerne weiterveräußern. Wenn also jemand Interesse hat, kann er sich schonmal melden.... bis dahin, mit sanft dahingleitendem Gruß

ACCM Creeeter - Achim

Link to comment
Share on other sites

Muß man die unbedingt aus den USA importieren? Die gab es für den CX auch mal von einem der Tuner Arndt oder Postert ?!

Link to comment
Share on other sites

Nur mal so: Waren/sind in den USA nicht solche "Einweg-Scheinwerfer Pflicht, die bei Lampendefekt gleich komplett entsorgt werden?

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Gab's hier im offiziellen Cit-Zubehör und es sind Lampen von Bosch 'drin. Scheinen aber rar zu sein...

Ein Bekannter hat diese Doppelaugen in seinem CX, könnte ihn mal hierzu fragen. Ich glaube aber, er hat die so mitsamt dem CX vor 6 Jahren gekauft.

Bilder: http://www.fotango.com/cgi-bin/public_gallery_item.cgi?id=291397&index=&key=

Ich gaaanz persönlich finde die normalen SW hübscher, aber mit DoSW hat der CX auch etwas, ein wenig vom Ford Capri II... ;-))

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

ACCM Friedo

So weit ich weiß, sind in USA häufig "sealed beam" Scheinwerfer üblich. Das heißt, der gesamte Reflektor ist evakuiert und der Glühfaden fest eingebaut.

Klingt doof, ist es aber nicht unbedingt, da erstens der Faden länger hält und zweitens viel besser justiert werden kann.

Diese SW sind bei uns nicht zulässig.

Link to comment
Share on other sites

Amerikanische Scheinwerfer sind in Deutschland nicht zulässig.

Mußte auch bei Amis die Scheinwerfer umrüsten.

TÜV gibts damit jedenfalls nicht.

Link to comment
Share on other sites

Marcus B (ACCM)

Andere Länder sind da lockerer: bei den Amis die mein Vater in NL gefahren hatt, mussten nur die Abblendleuchten ersetzt werden. Fernlicht konnte Sealed Beam bleiben.

>>

Marcus

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
Frank(F) postete

Doppelscheinwerfer mit UNGLEICH großen scheinwerfern gabs glaub ich in D nie.

Hallo Frank,

laut Titelbild meines CX-Zubehörkataloges von 1987 waren die im/als Originalzubehör erhältlichen Doppelscheinwerfer mit unterschiedlicher Lampengrösse (die inneren waren kleiner als die äusseren) in D zu kaufen.

Leider streikt der Scanner noch immer, sonst gäb's ein Beweisfoto... ;-)

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

Holger Schulzen

Erster Blick: Auuuuuuuuuuuuuuuuuuuua! Satanswerk!

Wir haben's ja schon in einem anderen Thread. Geschmäcker sind verschieden.

Friede!

Auf den zweiten Blick ist die Interpretation eines Ferrari-CX durchaus interessant...

Jedem das Seine. Und nid bös sein!

>> Grüße

Holger

Link to comment
Share on other sites

Das hab ich schon mal gesehen.

Diese CXe werden bei uns in Bayern als Express Schneepflug eingesetzt.

Den Schneepflug gabs ja auch für die Serie1, mit einigen Nebellampen...

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

@ Uwe: der Citroen-Maserati der 80er?

Meine Meinung (wenn's wen interessiert): nicht schlecht für'n Capri!

Aber im Ernst, hat was, zur Serie 2 passt es irgendwie, bei Serie 1 undenkbar. Eben die konsequente Fortführung der Plastifizierung innerhalb der 2. Serie des CX.

Hier zeigt sich wieder einmal die Zeitlosigkeit des CX-Designs...

Link to comment
Share on other sites

geiles teil (pardon für die legere wortwahl).

aber dieses kräftige rot passt irgendwie sehr gut zum cx.

überhaupt wirkt das gesamtkonzept (da auf dem foto) passend.

wenns den noch neu gäbe - könnte ich durchaus schwach werden (wenn ich den kopf ausschalte).

das mit dem zeitlosen design stimmt 100%ig !

wenn ich einen der wenigen noch erhaltenen cx bei uns sehe, muss ich ihm immerwieder hinterherschauen. parkende cits mit hp ziehe mich an wie das licht die mücken.

tschü

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt postete

Jesus built my hotrod, it's a love affair.

jawoll!

ich liebe dieses lied!

Link to comment
Share on other sites

oj ja ..Robert hat recht, habs mit dem BX verwechselt.

Hab mal gekramt un auch noch ANDERE Doppelis für den CX gefunden. Die sind größer im Durchmesser und der Hauptscheinwerfer hat zwei Birnen in einem Scheinwerfer....so wie teilweise beim DS. Echt skurril. Na ja wenn mal Zeit werden sie mal restauriert und bei einem Serie 1 verwendet.

gruß frank

Link to comment
Share on other sites

So einen wie den roten hatte ich mal in schwarzmetallic mit lila-effekt bei Sonnenschein. Gabs so von Arndt-tuning zu kaufen MIT eingetragenen 220 PS (ja, zweihundertzwanzig). Das geilste Teil was ich je hatte. Hat mir dann aber mal ein Däne abgeluchst weil er mich mit Geld gezwungen hat. Ärgere ich mich natürlich heute drüber. Beim Beschleunigen am Autobahn-Berg von 100 km/h an ist mir selbst ein 500 E Benz bis etwa 180 nicht abgehauen. War echt ein Späßchen. Und die optik sorgte in aller Regel für Platz auf der linken Spur.

gruß frank

Link to comment
Share on other sites

Gabs mehrfach in Utrecht zu kaufen, nagelneu und sogar teilweise in gelb.

Find sie aber so ...na ja sagen wir mal gewöhnungsbedürftig, das ich gar nicht nach einem Preis gefragt habe.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...