Jump to content

Xantia X1 Öltemperatur und Wassertemperatur


 Share

Recommended Posts

Hallo Allerseits,

zusammen sind wir stark, ..

die Anzeige der Öltemperatur geht bei meinem X1 Break schon mal bis auf

140 Grad hoch,

und die Wassertemeratur steigt zeitweise bis auf 100 Grad.

Ist dies im normalen Bereich oder sollte ich mir Sorgen machen und ggf. in der Werkstatt etwas prüfen lassen.

Ich bin erst seit März 03 stolzer Besitzer und hab bislang in der kälteren Jahreszeit nie etwas dergleichen bemerken können.

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem 2.0i (Bj. 93, 8V, 121 PS/89 kW) ist das so:

Stadt: Wasser 90-100°C, Öl 50°C

bei 100 - 120 km/h: Wasser 90°C, Öl 50-70°C

bei 140 - 160 km/h: Wasser 90°C, Öl 90° - 100°C

>180 km/h: Wasser 90°C, Öltemperatur bis 140°C

Thermostat hatte ich mal prüfen lassen, weil ich dachte, dass meine Xantia im Winter zu langsam warm wird, war aber alles in Ordnung. Ab einer Dauertemperatur von ca. 115° würde ich mir Sorgen machen. Laut Betriebsanleitung sollte man auch nicht ständig so fahren, dass das Öl Temperaturen von fast 150°C aufweist.

Greetz

Kugelblitz

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Fella

Hallo zusammen,

Turbo c.t. Bj. 95

Stadt: Wasser 80-90°C, Öl nicht mehr als 70°C

Landstraße, Autobahn unter 160: Wasser 70-80°C, Öl 70-80°C

schneller als 160: Wasser 80-90°C, Öl 80-100°C

Winter mit Frost: Öl so gut wie nie über 70°C

neulich Zirler Berg hoch, Schleicher vorn, Klima an, voll beladen, 35°C Außentemperatur: Wasser kurz vor dem Anschlag, Öl 110°C, Puls ebenfalls beschleunigt.

Bei Öl 140°C würde ich Zustände bekommen.

Grüße von Gerhard

Link to comment
Share on other sites

Nochmal ich....

Die 115°C in meinem ersten Beitrag bezogen sich auf das Wasser.

Für das Senken der Öltemperatur gibt es die Möglichkeit, einen Ölkühler zu installieren...

Greetz

Kugelblitz

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Bei warmem Wetter und zügiger Autobahnfahrt sind die Werte in Ordnung, entspricht etwa dem, was ich auch auf der Bahn habe. In der Stadt zeigt die Öltemp. praktisch nichts an, das Wasser liegt so bei 80°.

Temperaturen bis 160° kann ein vernünftiges Öl ab.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...