Jump to content

Picasso...Motor stirbt ab...


Recommended Posts

Hallo ACC-user,

vorweg etwas zum Auto: Picasso,Bj, 8.2000, 41.000 km, 1.8 16V.

Seit ein paar Tagen fällt mir auf, das der Wagen manchmal einfach ausgeht. Das passiert sporadisch,also manchmal 2 mal am Tag, manchmal mehrer tage Ruhe.

Er geht dann aus, wenn ich z.B. auf eine Kreuzung zufahre und dort anhalten will. Geräusche gibt es dabei keine, einfach aus. Ich starte neu und er rollte friedlich weiter.

Ich habe nun schonmal an die KLIMA oder das radio gedacht, das dort irgendwas "querschlägt". Aber wie es dann beim sog. "Vorführeffekt" ist: er läuft weiter...:-))

Also, was denkt Ihr? Was gibt es für Ursachen wenn ein KFZ einfach so ausgeht,sich danach aber einwandfrei starten lässt.

Sicherlich mag es viele ursachen geben, aber evtl. gibt es ja eine besondere "Kinderkrankheit" am Picasso oder was weiß ich.

Ich würde mich SEHR über Eure Meinungen freuen.

Viele Grüße,

thorty

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thorty

Also es kann sehr viele Gründe für dein Problem geben. Falsche Sensorsignale, Fehler im elektrischen Kabelbaum die sich nur bei bestimmten Kurven oder schlechten Straßen bemerkbar machen oder ein defekt an der Zündspule.

Fahre einfach mal zu deiner Citroen-Werkstatt und lass eine Fehlerabfrage machen. Vielleicht ist ja ein Fehler gespeichert und hilft dir bei der Diagnose weiter.

MFG Xantia Kay

OLYMPIA 2012 IN LEIPZIG - SPIELE MIT UNS

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thorty

Das Problem hatte ich auch!

Aber nachdem die Werkstatt neue Software aufgespielt hat läuft Er jetzt schon zwei Jahre ohne mucken.

MFG Andip

Link to comment
Share on other sites

Andip postete

Hallo Thorty

Das Problem hatte ich auch!

Aber nachdem die Werkstatt neue Software aufgespielt hat läuft Er jetzt schon zwei Jahre ohne mucken.

MFG Andip

Hallo Andip,

was kostet es, sich neue Software aufspielen zu lassen? Gratis?

Weiß Du oder ein anderer etwas?

Gruß

thorty

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe es heute auch beinahe geschafft. War gerade losgefahren, Wagen in praller Sonne geparkt, Klimaanlage läuft auf 21,5°C Sollwert voll. An einer Abzweigung muß ich etwas schroff auskuppeln und anhalten, da der Wagen vor mir plötzlich abbiegt. Der Motor verschluckt sich, fängt sich aber wieder.

Ist aber danach nicht wieder aufgetreten. Habe den Klimakompressor sehr in Verdacht. Der zerrt bei diesem Wetter sehr am Motor.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich hatte das die Tage auch schon: Es ist eh sommerlich warm, der Wagen wird warm gefahren, dann ein kurzer Halt für wenige Minuten an der Tanke....Wagen anlassen und wenn man nicht sofort "Stützgas" gibt, stirbt der Motor ab....Soll angeblich daran liegen, dass sich in der Benzinleitung Luftblasen bilden können, wenn's so heiß ist.

Viele Grüße Skipper

Link to comment
Share on other sites

Hmm...

Wärs jetzt nen BX würde ich sagen, Leerlaufdrehzahlreglerventil. Das ist es jedenfalls bei meinem, selbe Symptome. Ventil klemmt eben n bissel...

Weiß ja nicht, ob der Motor vom Picasso sowas in der Art auch hat, müsste aber ja eigentlich. Notfall"reparatur" bei mir derzeit, wenns zu schlimm wird: Draufklopfen ;)

Gruß,

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Christoph Kramis

Hi zusammen

Der Motor unseres Picassos stirbt auch öfter ab. Besonders wenn die Klimaanlage an der Ampel auf Hochtouren läuft. Kann ich als Anwender irgendwie beim Picasso abrufen welche Software installiert ist?

Gruss, Christoph

Link to comment
Share on other sites

An die "absterber" - habt Ihr alle Benziner?

Mein HDI hat damit keinerlei Probleme. Allerdings kann es schon mal sein, dass er nicht beim ersten Mal anspringt (kommt zwar sehr selten vor, aber doch).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...