Jump to content

Werbung mit Forum - jetzt auch der N*D-Wochenbrief!


towerowitch

Recommended Posts

towerowitch

Ich hab nichts gegen Werbung hier im Forum - die kann man ja auch gerne mal überlesen, ABER wer zur Hölle, hat im Banner den NPD Wochenbrieg freigeschalteticon5.gificon4.gif

Mit so einer Scheiße möchte ich nichts zu tun haben und wenn ich dies nochmals oben finde, gibt es einen ACCM wenigericon4.gificon4.gificon4.gif

Schockiert und eine Frechheit gegenüber dem JUDEN Andre Citroen..

Link to comment
Share on other sites

Die Werbung ist vielleicht regional verschieden oder wechselt vielleicht in zeitlichen Abständen.

In meinem Banner will z.B. ein Dealer sein Zeug verkloppen ...

"Citroen Dealership At Low Prices Call 0844 248 8405 Now!

www.Motorparks.co.uk"

Ich bin aber standhaft und werde clean bleiben ...

Link to comment
Share on other sites

Google schaltet die Anzeigen nach Inhalt der Webseiten. Da wird wohl ein einer der vielen Politdiskussionen die Bezeichnung N*D gefallen sein...

Link to comment
Share on other sites

Citrontrend

ich habe mir vorgenommen in den nächsten 4 wochen 10 kilo abzunehmen.

(bin gespannt auf das werbebanner)

Link to comment
Share on other sites

Mit so einer Scheiße möchte ich nichts zu tun haben und wenn ich dies nochmals oben finde, gibt es einen ACCM wenigericon4.gificon4.gificon4.gif

Ich weiß zwar nicht, wo Du so eine Werbung gesehen hast, aber der letzte, der die N*D genannt hat, warst Du (im Köhler-Thread). Google richtet sich immer nach dem Inhalt einer jeweiligen Seite und platziert dann eine "passende" Werbung. Das lässt sich leider nicht vermeiden.

Also schreib lieber über die DS oder den Xantia, dann bist Du auch nicht für N*D-Werbung verantwortlich.

Alternativ könnte ich einen Wortfilter einrichten, der alle ungenehmen Wörter automatisch aus den Postings herausfiltert. Wäre das besser? Ich denke nicht.

Übrigens: Wenn man auf Werbung klickt, dann muss der Urheber der Werbung Geld an das Forum bezahlen.

Martin

Edited by admin
Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

Warum sagt mir das keiner ;)

Wo find ich den die obengenannte Werbung? Und schon wär das Forum die nächsten 10 Jahre finanziert :D

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

DrCaligari
Warum sagt mir das keiner ;)

Wo find ich den die obengenannte Werbung? Und schon wär das Forum die nächsten 10 Jahre finanziert :D

Gruß Detlef

Könntest aber auch WebACCM werden, das refinanziert das Forum noch besser ;) Oder ist Dir "schmutziges" rechtsextremes Geld lieber?
Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

Na klar, schon allein weils gewaschen wird, wenns einem guten Zweck zufließt :D

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

Sensenmann

Na guggsu Tower. Das warst Du selber. Du hast hier soviele Nazivergleiche angestellt, daß die brauen Truppen dachten: "Auch wänn sä dä Kraftfahzoigä vom franzöischän ÄÄÄRBFAIND fahrän, so sänd, sä, vällaicht doch volkstroiä toitschä Kamäradän!"

Link to comment
Share on other sites

Sensenmann

Übrigens: Wenn man auf Werbung klickt, dann muss der Urheber der Werbung Geld an das Forum bezahlen

Warum sagt mir das keiner ;)

Wo find ich den die obengenannte Werbung? Und schon wär das Forum die nächsten 10 Jahre finanziert :D

Womit zahlen die dann? Reichsmark? Sparmarken fürn KDF-Wagen? Nasse Englische Pfundnoten aus dem Toplitzsee mit Echtheitszertifikat?

Link to comment
Share on other sites

geronimoCX

@admin: Was ist denn das für eine Art mit Kritik umzugehen? Es kann doch wohl nicht sein, dass die Schuld für Werbung für eine extremistische Partei denjenigen zugeschoben wird, die über diese Partei diskutieren. Vielmehr sollten hier konkrete Maßnahmen getroffen werden, dass solche Einblendungen nicht erfolgen - und als Admin hast du diese Möglichkeit, denn google AdSense kann entsprechend eingestellt weden! Es muss kein Seitenbetreiber Werbung akzeptieren, die den ethischen (oder wirtschaftlichen) Interessen seiner Homepage entgegensteht.

Von daher bitte ich darum, die Kritik des TE nicht flapsig abzubügeln, sondern als Anregung zu verstehen und selber tätig zu werden und einen entsprechenden Filter bei google AdSense zu aktivieren, der die angesprochene Werbung unterbindet. Klar, das erfordert etwas Aufwand, aber den sollte ein Seitenbetreiber schon investieren wenn er sich als Dienstleister gegenüber seinen Mitgliedern sieht.

https://www.google.com/adsense/login/de/?hl=de#

Gruß

geronimoCX

Edited by geronimoCX
Link to comment
Share on other sites

geronimoCX

Noch ein Nachtrag zu meinem Post: Wenn man die Begriffe "NPD Wochenbrief adsense" googelt findet man schnell heraus, dass nicht nur dieses Forum hier betroffen ist. In fast allen Foren/Blogs in denen über diese Partei diskutiert wird finden sich entsprechend platzierte Banner - und google scheint das herzlich egal zu sein (so viel zum Thema "don't be evil"). Hier mal ein paar interessante Beiträge zum Thema:

http://blog.plista.com/2009/10/die-npd-und-google-adsense-pannen/

http://npd-blog.info/2009/12/16/google-ads-klick-nach-rechts/

http://www.evangelisch.de/themen/medien/google-weist-kritik-an-npd-werbung-zurueck

Und hier die Anleitung, wie ein Forenverantwortlicher diese Werbung stoppen kann:

http://blogs-optimieren.de/1376/stopp-fuer-npd-adsense-werbung/

Gruß

geronimoCX

Link to comment
Share on other sites

DrCaligari
Da hat er recht, der geronimoCX.
Finde ich auch. Wenn es denn tatsächlich mit Aufwand machbar ist. Es ist nicht einzusehen, für diesen Verein Geldwäscher zu spielen ;)
Link to comment
Share on other sites

Als ich towers Posting gelesen habe, habe ich tatsächlich nach "NPD Wochenbrieg" gegoogelt und nichts gefunden. Wenn ich die URL bekommen hätte, hätte ich das Ding sicher auch gleich rausfiltern lassen. Aber es kamen ja leider nur Drohungen und wenig Substantielles.

Es muss kein Seitenbetreiber Werbung akzeptieren, die den ethischen (oder wirtschaftlichen) Interessen seiner Homepage entgegensteht.

Leider doch. Ansonsten müsste man von vorneherein alle Domains kennen, die den ethischen oder wirtschaftlichen Interessen der Internetseite engegenstehen.

Inzwischen ist diese Domain für den ACC gesperrt. Wenn allerdings weitere Werbungen dieser Art kommen, wäre es hilfreich, die Domain direkt an mich zu melden. Ich habe diese Werbung nämlich bis jetzt noch nicht zu Gesicht bekommen.

Viele Grüße!

Martin

Link to comment
Share on other sites

towerowitch
Ich weiß zwar nicht, wo Du so eine Werbung gesehen hast, aber der letzte, der die N*D genannt hat, warst Du (im Köhler-Thread). Google richtet sich immer nach dem Inhalt einer jeweiligen Seite und platziert dann eine "passende" Werbung. Das lässt sich leider nicht vermeiden.

Also schreib lieber über die DS oder den Xantia, dann bist Du auch nicht für N*D-Werbung verantwortlich.

Alternativ könnte ich einen Wortfilter einrichten, der alle ungenehmen Wörter automatisch aus den Postings herausfiltert. Wäre das besser? Ich denke nicht.

Übrigens: Wenn man auf Werbung klickt, dann muss der Urheber der Werbung Geld an das Forum bezahlen.

Martin

@admin: Was ist denn das für eine Art mit Kritik umzugehen? Es kann doch wohl nicht sein, dass die Schuld für Werbung für eine extremistische Partei denjenigen zugeschoben wird, die über diese Partei diskutieren. Vielmehr sollten hier konkrete Maßnahmen getroffen werden, dass solche Einblendungen nicht erfolgen - und als Admin hast du diese Möglichkeit, denn google AdSense kann entsprechend eingestellt weden! Es muss kein Seitenbetreiber Werbung akzeptieren, die den ethischen (oder wirtschaftlichen) Interessen seiner Homepage entgegensteht.

Von daher bitte ich darum, die Kritik des TE nicht flapsig abzubügeln, sondern als Anregung zu verstehen und selber tätig zu werden und einen entsprechenden Filter bei google AdSense zu aktivieren, der die angesprochene Werbung unterbindet. Klar, das erfordert etwas Aufwand, aber den sollte ein Seitenbetreiber schon investieren wenn er sich als Dienstleister gegenüber seinen Mitgliedern sieht.

https://www.google.com/adsense/login/de/?hl=de#

Gruß

geronimoCX

Als ich towers Posting gelesen habe, habe ich tatsächlich nach "NPD Wochenbrieg" gegoogelt und nichts gefunden. Wenn ich die URL bekommen hätte, hätte ich das Ding sicher auch gleich rausfiltern lassen. Aber es kamen ja leider nur Drohungen und wenig Substantielles.

Inzwischen ist diese Domain für den ACC gesperrt. Wenn allerdings weitere Werbungen dieser Art kommen, wäre es hilfreich, die Domain direkt an mich zu melden. Ich habe diese Werbung nämlich bis jetzt noch nicht zu Gesicht bekommen.

Viele Grüße!

Martin

Hallo Martin,

ich bin nicht so ein Computer-Fuzzi wie du, ferner habe ich auch nicht die Verträge für die Werbung im Forum ausgehandelticon4.gif

Jetzt den schwarzen Peter mir zuzuschieben, ist ja wohl etwas Banane - wie Geronimo deutlich darlegt - ebenso, wie ich wohl kaum den braunen Brüdern hier im Forum vorschlagen kann, bei der nächsten Bundespräsidentenwahl Xantia zu wählen (wobei ich hier mal deutlich anmerke, dass ich es daneben finden, dass in der Presse immer nur von den 3 Kandidaten bei der Wahl die Rede war, obwohl die DS ja ihren eigenen Kandidaten hatte)!

Zum Wortfilter: Warum kann ich HDs Posts lesen ohne auf sex.com zu landen?icon12.gif

Und: Natürlich habe ich nicht auf den Link geklickt - ich bin doch nicht doof (dann zahle ich lieber 2€ für die Mitgliedschaft im ACC)- wenn ich was lesen will, das mich nicht interessiert lese ich die PI-Seiten von Sense und co. Ferner empfinde ich meine Aussage nicht als wenig substanziell, noch als Drohung - ich will dieses Leute einfach nicht finanziell unterstützen - also mal sprachlich downsizenicon4.gif

Unter Wochenbrieg finde ich bestimmt auch nixicon3.gif

Danke: Geronimo, Jörg und Martin Beckmann

Link to comment
Share on other sites

ich bin nicht so ein Computer-Fuzzi wie du

Ich bin auch kein Computer-Fuzzi. Was soll das überhaupt sein?

ferner habe ich auch nicht die Verträge für die Werbung im Forum ausgehandelticon4.gif

Habe ich auch nicht. Google lässt da kaum mit sich verhandeln.

Zum Wortfilter: Warum kann ich HDs Posts lesen ohne auf sex.com zu landen?icon12.gif

Frag Google.

Ferner empfinde ich meine Aussage nicht als wenig substanziell, noch als Drohung

Ich schon.

Du hättest ja den Link angeben können. So war Dein Posting nicht sehr nützlich.

Außerdem hast Du damit gedroht, den ACC zu verlassen.

Unter Wochenbrieg finde ich bestimmt auch nix

Ebent, das war aber Deine Schreibweise.

Martin

Link to comment
Share on other sites

towerowitch

Ebent, das war aber Deine Schreibweise.

Martin

Sorry,

diese pomadige Antwort zeigt mir doch einiges deutlich - dumm nur, dass ich es wohl nicht lassen kann. Ist dies nun ein Lob für dich? Mach einfach mal die Arbeiten eines Admins oder lass es - Antworten auf dem Niveau bekomm ich sonst nur von meiner Großen, die ist 5.!

P.S. Es gibt hier auch einen PN-Bereich....

Edited by towerowitch
Link to comment
Share on other sites

Hast Du auch noch etwas Substantielles beizutragen oder willst Du auf diesem Niveau bleiben? Dann würde ich mich aus dieser "Diskussion" nämlich wieder zurückziehen.

Ich habe versucht zu erklären, warum solche Anzeigen gekommen sind und immer wieder kommen können. Wenn Dir das zu technisch ist, dann frag nach und fühle Dich nicht gleich beleidigt oder angegriffen. Sprachlich downzugraden ist in diesem Zusammenhang keine schlechte Idee.

Bye

Martin

Link to comment
Share on other sites

chrissodha

also Leute.....was soll denn das ?

ich finde es absolut albern, sinnfrei und vor Allem überflüssig, den admin hier fürAlles und Jedes an den Galgen zu hängen.

Wäre er derjenige, der hier gezielt, bewusst und zum eigenen Vorteil diese Werbung schalten würde....o.k., ist ja wohl aber nicht so.

Und einen Forenadmin für all die Tücken verantwortlich machen zu wollen die der nette Inter so biete, das finde ich unfair und sinnfrei.

Ignorier den Mist und gut ist's.....

Link to comment
Share on other sites

Mir unverständlich, wie man sich an so einem Scheiss hochziehen kann. :D

Da kann man kurz beim Admin Laut geben, damit entsprechende Seiten geblockt werden und gut ist. Das geht auch schneller und leiser, aber mit viel Tamtam kann man sich eben besser in Szene setzen... ;)

Mach einfach mal die Arbeiten eines Admins oder lass es

Schon recht heftiger Spruch gegen jemanden, der unentgeldlich seine Freizeit für die Existenz dieses wohl besten Automobilforums im deutschen Internet opfert. Muss nicht sein...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...