Jump to content

Neue Dichtung oder reparieren?


Recommended Posts

Hallo,

an meinem hinteren Fenster (Ausstellfenster) scheint die Dichtung ein wenig hinüber zu sein. Sieht zwar ganz in Ordnung aus, aber bei festem Regen kommt durch den unteren Teil (also quasi von unten!) Wasser ins Auto...

Gibt's da irgendein Kit, womit man sowas wieder hinbekommt?! Oder ist neu kaufen und neu einbauen agesagt?

Gruß,

pUsCHEl

Link to comment
Share on other sites

was denn für ein auto??

aber generell ist da denke ich eine neue dichtung dann fällig.

da sie aus gummi ist und klebe versuche meist duch nur daneben gehen.

Link to comment
Share on other sites

Ist n ZX 1,4 Bj.95

Kann man solch eine Dichtung selbst Anbringen oder ist da ne Fachwerkstatt gefragt (z:B. wegen nem besonderen Dichtungskleber o.ä.), zumal es ein Problem geben dürfte, das Fenster zu demontieren.

Und nur öffnen reicht (glaub ich) nicht!

Gruß,

pUsCHEl

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Ohne den ZX jetzt genauer zu kennen, bei den meisten Autos sind die Bohrlöcher für die Fenster etwas größer als die Schraube, so daß sie sich nach lösen nachstellen lassen. Sieh Dir die Sache mal genau an und versuch, ob sich die Scharniere und/oder der Verstellhebel etwas straffer einstellen lassen.

Wenn die Dichtung intakt ist, hat sie sich im Lauf der Zeit wohl etwas plattgedrückt.

Link to comment
Share on other sites

Hi pUsCHEl

Ich hatte mal eine undichte Frontscheibe bei nem Scirroco und hab im Zubehörhandel ein Scheibendichtungsmittel (so eine schmierige schwarze Pampe ) gekauft, die Dichtung etwas angehoben und drunter damit. Hat gut funktioniert, ob das bei deinem Wagen geht mußt du mal sehen, ist so eine Tube mit ner Tülle dran und kost auch nicht die Welt

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Hi pUsCHEl

Hab noch eine Idee, und zwar könnte man das vielleicht mit schwarzem Silikon abspritzen, damit das Fenster nicht dran kleben bleibt eine Folie die nicht am Silkon kleben bleibt zwischen legen, nach aushärtung die Folie abziehen und den Rest dann vorsichtig in die richtige Form schneiden , also alles was übersteht und so....

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Hi

Vielleicht würde es ja reichen etwas "Tesa - Moll" unten rein zu kleben? Gibt´s vielleicht auch in schwarz??

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...