Jump to content

Erkennungs-zeichen Clubmitglieder...


Guest karol
 Share

Recommended Posts

Guest karol

gibt es sowas hier

im Polnischen Citr. Club haben wir ein erkennungs-zeichen

-kl. Gelber Punkt am Aussenspiegel oder ne Plastik Zitrone am Innenspiegel

so erkennt mann sich leichter auf der Strasse

karol

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Beim ACC, Adresse steht hier irgendwo auf der Homepage. Aber jeder, der Mitglied wird, erhält einen von innenklebenden Kleber mit seiner ersten Postmappe.

Link to comment
Share on other sites

wobei das mit der plastikzitrone wirklich ne gute idee ist... ob man das allerdings so einfach sieht wie den "großen" acc-aufkleber...?

Link to comment
Share on other sites

.... der sowieso meistens am Heck ist ...

Verbesserungsvorschlag zur besseren erkennung:

Gelbe Zitrone auf grünem Grund als Wimpel an die (Dach)antenne :-))))))))))

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Der ACC-Shop klappt wohl nicht. Versuchs auf dem klassischem Wegen per Post oder Telefon, siehe http://www.andre-citroen-club.de/acc/contact.php3

Aufkleber kosten je Stück 1 Euro (wenn ich mich nicht irre) + Porto. Sind grün, rechteckig, gibts innen- und außenklebend (bitte bei Bestellung angeben) und steht ACC drauf. Ist daher eigentlich nur für Mitglieder des ACCs gedacht...

Link to comment
Share on other sites

.... der sowieso meistens am Heck ist ...

Verbesserungsvorschlag zur besseren erkennung:

Gelbe Zitrone auf grünem Grund als Wimpel an die (Dach)antenne :-))))))))))

hehe.

"oh, ein cit. clubmitglied oder nicht?"

vorbeifahrt

blick in den spiegel -> ja, is: "mist, grüßen vergessen"

harte wendung, hinterherfahren, überholen, grüßen, harte wendung, weg gemütlich fortsetzen...

plastikzitrone an die dachantenne? kann man aber dann leicht mit den ü-eiern

der taxifahrer verwechseln... aber schon irgendwie kewl <gleich mal einkaufen geht>

Link to comment
Share on other sites

Oliver Reik

Hi!

TOTAL GEILE IDEE!!!

Werde mir gleich heute Zironensaftextrakt abgefüllt in gelbe Plastikzitronen kaufen.

Hmmm.... nur, was mache ich mit dem Saft?

Als Scheibenreiniger verwenden? Dann könnten ich meine Zitrone sogar riechen!?

Grüße,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Guest karol

@Oliver Reik

es gibt auch plastik-zitronen

die habe ich nähmlich und die sehen echt aus sogar mit einen blatt dran (99 cent)

Link to comment
Share on other sites

Oliver Reik

@karol

Danke für die Info!

Roller gibt es hier in Berlin auch.

Übrigens: Am Montag habe ich einen Termin bei "Deiner" Werkstatt in Stettin.

Ich will dort die hinteren Schwingarmlager an meinem C15 tauschen lassen.

Ich wollte das zuerst selbst machen, konnte dann aber keinen passenden Federspanner auftreiben.

Bin mal gespannt, ob es klappt. Der Herr sprach zwar sehr gut Deutsch, "Federspanner" befand

sich aber nicht in seinem Vokabular.

Na ja, wenn nicht ist es auch egal.

Dann habe ich eben einen netten Ausflug mit meiner Freundin nach Stettin gemacht. ;-)

Grüße,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

@ Oliver: schreib' das lieber nicht so "laut", könnte Ärger geben... Stichwort Zoll! Ab Mai ist das aber auch Geschichte!

Die Polen haben's schon 'drauf, wenn man an die richtigen gerät. Können auch sehr gut und billig lackieren, sogar auf dem Parkplatz im Dunkeln mit einer Stehlampe als Beleuchtung mit sehr akzeptablem Resultat... :-))

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

Oliver Reik

@Robert:

Warum nicht? Den Reparatursatz habe ich doch schon.

Müsste ich die Arbeit auch verzollen? Oder wenigstens Einfuhrumsatzsteuer bezahlen?

Ich dachte immer, das würde nur Waren betreffen!?

Grüße,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

plastikzitrone an die dachantenne? kann man aber dann leicht mit den ü-eiern

der taxifahrer verwechseln...

Hi Matthias,

wir haben zwar ein Taxi, aber bittschön, was haben Taxifahrer angeblich an der Antenne hängen?????? Erklär das bitte mal.

Danke

ACCM Taxi Barbara, die mit dem unheilbaren Citroenvirus und dem citroenbakterienverseuchten Mann

Link to comment
Share on other sites

hm. also ich beobachte hier des öfteren taxis (eigentlich ziemlich viele), die ein ü-ei aufgebohrt haben (also diese gelben dinger da drin), um es sich auf die antenne zu stecken. habe ich auch schon in anderen städten gesehen. frag mich bitte nicht, was es damit auf sich hat, ich bin kein taxifahrer.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

Hallo Matthias,

bei uns hier ist das nicht üblich. Eigentlich haben die garnichts an der Antenne, ich falle schon mit meinem kleinen Aufkleber auf. Als ich vor 15 Jahren angefangen habe und mir ein kleines Plüschtier ins Taxi setzte, wurde ich anfangs ziemlich skeptisch beäugt. Jetzt haben die anderen das auch...

Na, ich falle sowieso auf, ich trage immer Kleider oder Röcke in allen möglichen Lägen (auch kurz!). Man muß den Kunden ja schließlich was bieten!

Gruß

ACCMTaxiBarbara, die mit dem unheilbaren Citroenvirus

zuverlässig, pünktlich, sicher - Ihr Taxi mit dem freundlichen Service

Link to comment
Share on other sites

aaaalso ick les imma nur "bei uns": Wo seht oder fahrt ihr denn diese umwerfend dekorierten Überraschungs-Antennen?

Bei "uns" im damaligen West-Berlin gabs zu Mauerzeiten vier verschiedene Taxi-Funkgesellschaften, die miteinander konkurrierten. Erkennungszeichen waren bei "Ackermann": weißes Karo mit rotem Rand (als Aufkleber, überliefert sind einzelne Fahrer, die daraus ein 3D-Objekt für die Antenne bastelten), "Würfel-Funk": ebensolcher in gelb an der Antenne, "Innungs-Funk": grünes Dreieck mit weißem Rand (als Aufkleber; aber ich schwöre: ich sah am Ende einer zehn-Stunden-Schicht einen Kollegen mit einem grünen Krokodil an der Antenne!), mein geliebter "Citi-Funk": und jetzt aufgepasst: oranges Ei als Aufkleber: ratet mal, was wir uns über die Antenne stülpten . . .

Ach ja: zusätzlich gabs noch eine Hand voll "Stumme": begnadete Ruhe im Taxi, aber leider auch was das Geschäft anging.

Nach zwölf Jahren Berlin-Taxi-Entzug weeß ick janich, wie det heute looft, ob da ümma noch üba Funk jefraacht wird, ob die Hausnumma "ööölwe oder zwööölwe?" is.

Für uns finde ich eine quietschgelbe "Citrone" (vielleicht dort, wo andere Leute ihre von Oma zugehäkelte Klorolle hinstellen) eine klasse Idee!

Gruß Bernd (icke)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

Für uns finde ich eine quietschgelbe "Citrone" (vielleicht dort, wo andere Leute ihre von Oma zugehäkelte Klorolle hinstellen) eine klasse Idee!

Hi Bernd,

Deine Idee ist ja gut, aber geht nicht im Kombi. Mein Mann empfiehlt eben, man könne ja ein Steigle Zitronen ins Auto stellen und jedes Mal, wenn ein Citroen entgegen kommt, beißt man rein und guckt entsprechend.... Da haste aber in Schweinfurt bald Sodbrennen!!! In SW gibt es überraschend viele Citroen - ich bin überzeugt, das liegt nur an mir!

Anderer Vorschlag: Was haltet Ihr von einem Indianerstirnband und anstatt einer Feder eine Zitrone drauf....

Eine Zitrone auf meiner Funkantenne, so wie die Mantafahrer den Fuchsschwanz? Ich glaube, meine Kollegen würden mich steinigen.

Gibt es auch schon Citroenoletten???? (gelbe Stiefel mit grünen Bändeln)

Gute Nacht

ACCM Taxi Barbara, die mit dem unheilbaren Citroenvirus und dem citroenbakterienverseuchten Mann

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Wieso eigentlich gelb mit grün??? Das waren nie die Farben von Citroen! Dann schon eher rot-weiß oder gelb-blau. Oder grün-weiß für ACC-Leute...

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...