Jump to content

Xantia vorne keine Federung


MikeGeorgios

Recommended Posts

MikeGeorgios

Hallo zusammen,

bin neu hier.

habe bis dato kein Problem mit meinem Xantia 2,0

Meine vordere Federung geht nicht mehr, wenn der Wagen im Stand läuft ist es hinten normal mit der Federung nur vorne kann ich nicht runterdrücken, beim fahren denke ich es ist ein Sportfahrwerk, so hart.

Erfaährt hoch und auch runter, ohne Probleme.

Was kann das denn sein?

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank.

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

1, Hydractivkugel kaputt

2. Radfederkugel(n) vorn defekt

3. Hydractivventil defekt

Weitere Hilfe findest du über die Suchfunktion oder beim Fehlerspeicherauslesen oder durch Druckmessungen der Federkugeln.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

neue kugeln gibts ab 30 euro pro stück, sind auch leicht selbst zu tauschen. zumindest die radfederkugeln. hydraktiv, sofern er das hat ist etwas fummeliger.

federt er überhaupt noch etwas, oder komplett wie beton?

mfg tobi

Link to comment
Share on other sites

MikeGeorgios

Super, vielen Dank für die Antwort.

Mache mich mal auf dem Weg zum Citroen-Händler, zum auslesen.

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

MikeGeorgios

Federt vieleicht ein wenig, das komische ist, manchmal denke ich es ist vorne dann aber auch mal hinten, wenn ich z.b.: auf die Tankstelle fahre, springt er hinten dann aber auch mal vorne. Sehr eigenartig.

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

ich glaub dann solltest mal alle kugeln komplett machen lassen, bei cit kosten die dann aber schonmal um die 70 euro pro kuller!

mach hier ne suchanfrage im teile markt, da gibts nen komplettsatz um die 250 euro rum. genau aushandeln mußte mit den anbietern aber selber und nen schrauber der dir zur hand gehen kann findet sich sicher auch noch. ;)

mfg tobi

Link to comment
Share on other sites

dann sind wohl nicht nur vorne die Kugeln platt ;)

Weißt du zufällig, wie alt die Dinger bei deinem Xantia sind?

he he ich war schneller hihi ;)

Link to comment
Share on other sites

MikeGeorgios

Vielen Dank für die Antworten.

Wie alt kann ich nicht sagen, ich habe den Wagen fast drei Jahre und da ist nichts neu gekommen.

Der Wagen ist Baujahr 2000 und hat 210TKm runter.

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

Wenn er mal springt und mal nicht, liegt es nicht an den Kugeln. Dann sollte man zuerst den Fehlerspeicher auslesen lassen, es würde mit Sicherheit ein elektrisches Problem sein. Defekte Federkugeln machen sich nicht elektrisch bemerkbar und sind deshalb nicht auszulesen.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hi

So Ich schmeiss was anderes in den Raum: *ERSTER BIN*

HYDRAULIKÖLSTAND !

Genüg von der grünen suppe ist aber schon drin gell ?

Schüssel komplett aufheben , also GANZ hochfahren, Leerlauf drehen lassen, Da muss der schwimmer da zwischen den orangenen markierungen sein am LHM Behälter ...

Mein gedankengang: Kein hydrauliköl/zuwenig: auch scheisse federung.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Bj. 2000 und >200.000. Ich würde sagen, ein Komplettsatz neue Kugeln wäre nicht verkehrt, wenn noch nichts ausgetauscht wurde. Oder eben die alten nachfüllen lassen (wenn das noch klappt bei 8 Jahre alten Kullern. Keine Ahnung)

Danach kann man sich ja dem Hydractive widmen.

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

MikeGeorgios

Schau morgen mal nach. Wenn zu wenig, auffüllen, aber wenn zu viel was dann?

Vielen Dank.

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

hi

zuviel nicht moeglich , sons wär am vorratsbehälter alles Grün (der kann und wird übergehen *ggg*)

... gugg einfach mal nach :D

Wenn genug drin ist , werdens wohl die kugerln sein ...

Wenn aber was fehlt, auffüllen bis es stimmt. Die federung wird sicher Besser, aber wenn die kugerln schon so alt sind ... wäre ein austausch wirklich empfehlenswert.

Empfehle auch gleich ALLE zu tauschen, 4 Radkugerln, 2 Hydr.Kugln, diese dämliche Druckspeicherkugel.

DAnn hast wieder einen Citroen, der Federt wie ein Citroen :))

Lg

Joachim

Link to comment
Share on other sites

wärs schon übergelaufen und hätt sich auf der strasse dünne gemacht.

hier gibts auch leute die schauen sich deinen hoppelhasen auch mal an, mußt nur mal deinen standort angeben. hier beißt keiner ;)

mfg tobi

Link to comment
Share on other sites

Bj. 2000 und >200.000. Ich würde sagen, ein Komplettsatz neue Kugeln wäre nicht verkehrt, wenn noch nichts ausgetauscht wurde. Oder eben die alten nachfüllen lassen (wenn das noch klappt bei 8 Jahre alten Kullern. Keine Ahnung)

Danach kann man sich ja dem Hydractive widmen.

Gruß Marcel

Also wenn man davon ausgeht, dass noch die ersten drunter sind, komme ich bei Bj. 2000 irgendwie auf 10 Jahre ;)

Link to comment
Share on other sites

klingt für mich alles nach

- federkugeln neu!

- lhm neu

dann ist ruhe

ich habe jetzt einen xantia mit komfortkugeln bestückt und bin absolut begeistert (auch wenn ich weiss, dass manche diese überhaupt nicht mögen)

interessante infos zu den kugeln (nicht nur) im www.federkugelshop.de

grüße

der matthias

update: wer hat eigentlich in den raum geworfen, dass der xantia um den es hier geht hydractiv hat?

Edited by matzge
Link to comment
Share on other sites

MikeGeorgios

Guten Morgen,

ich bin heute schon gefahren, also vorne federt der Wagen nicht.

Wie gesagt im Stand hinten auf die Ladefläche gestellt er federt leicht runter, vorne raufgestellt und er federt nicht.

Der Wagen hat Hydractiv Federung.

Ich denke ich werde für vorne neue Kugeln brauchen.

Kann ich diese selbst einbauen?

Vielen Dank.

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

steht doch oben schon, ja kannste selber machen, ist keine hexerei. nur die hydractiv ist etwas fummelig zu erreichen.

schau mal in den citdoks oben unter dokumente nach, eventuell findest da was passenden, ansonnsten ist hier eigentlich alles per suche zu finden "kugeltausch" oder sowas.

standort? hier gibts wirklich viele die helfen gerne.

mfg tobi

Link to comment
Share on other sites

MikeGeorgios

Hydraulikölstand ist Ok.

Habe beim Federkugelshop alle Kugeln bestellt, kann ja nicht schaden.

Übrigens vielen Dank für den Tip "Matzge".

Ich bau sie mal ein und schau mal was dann passiert.

Meine Bernzin-Anzeige und mein Tacho spinnen auch ab und zu mal, was kann das sein?

MfG Mike

Link to comment
Share on other sites

Meine Bernzin-Anzeige und mein Tacho spinnen auch ab und zu mal, was kann das sein?

MfG Mike

Könnte unter anderem von einer alten oder defekten Batterie kommen

Link to comment
Share on other sites

Wenn es "multi-couche" Kugeln (die haben drei Punkte/Vertiefungen, wenn ich richtig erinnere um die Gasfüllöffnung und bestehen aus mehreren Membranlagen) sind, sollten die nicht defekt sein, die halten i.d.R. locker mehr als 10 Jahre (habe sie bei mir aber trotzdem gewechselt, da ich die Kugeln schon hatte, obwohl der Druck noch völlig i.O. war, die hat sich dann ein Mechaniker angeeignet und weiterverwendet).

Ansonsten fällt mir noch der vordere Höhenkorrektor ein, ist der i.O.?

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

Also wenn man davon ausgeht, dass noch die ersten drunter sind, komme ich bei Bj. 2000 irgendwie auf 10 Jahre ;)

Wollte schreiben "über 8 Jahren" ;)

Denn 8 Jahre ist glaube ich gemäß Cit das Austauschintervall bei Kugeln (steht glaube ich im Serviceheft)

Dass 2000 schon 10 Jahre her ist, weiß ich doch :D

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...