Jump to content

Xantia Break HDI Heckscheibenwischermotor


buddyfirat
 Share

Recommended Posts

Leider ist bei meinem Xantia der Heckscheibenwischermotor defekt. Das kommt, wie ich hörte, gar nicht selten vor. Weiss jemand, wo man diese günstig kaufen kann, oder hat jemend sogar welche " auf Halde? "

Daten: Valeo für Xantia Break HDI 2,0, Baujahr 7/2000

Grüße von Buddyfirat

Link to comment
Share on other sites

ich weiß zwar nicht ob er passt aber ich verkaufe gerade einen von X1 limo wenn er passt und du interesse hast schrib mir per PN

Link to comment
Share on other sites

Sicher, daß der Motor defekt ist?

Gern genommen werden auch Kabelbrüche im Übergang zur Heckklappe und festgegammelte Wischerachsen.

Bei mir hat es geholfen, die Achse ausgiebig in Ballistol zu baden.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

bei meinem Kombi war das Relais defekt. Es sitzt neben dem Wischermotor.

Wäre auch eine Fehlermöglichkeit.

Gruß

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dorothea!

Danke für die Nachricht! Das war die beste von 7 bisher! Das meine ich ehrlich:

1) Ich hatte was zu lachen!

2) Es ist sehr preiswert.

3) Die Action "für nix" ist vorbei.

Ich denke, ich mach`s erstmal wie du, bis mir (vielleicht) zufällig einer über den Weg läuft.

Viel Spaß noch mit deinem Auto- Buddyfirat

Link to comment
Share on other sites

Matthias Wolf

Ich hab den Heckscheibenwischer auch ignoriert - bis der TÜV ihn - neben einer ddefekten Kennzeichenbeleuchtung und einem angeblich falschen Kat (es ist noch der originale!) beanstandet hat.

Manchmal hat der Heckscheibenwischer lahm funktioniert - mal garnicht. Früher hat er ab und zu funktioniert (nein nein, ich weiß, dass da ne Intervallschaltung ist). Das war schon so, als ich das Auto 2003 gekauft habe. Der Händler hat gemeint, es sei das Relais. Dann ging es auch ne zeitlang.

Zum einen ist - wie XantiaHeinz geschrieben hat - die Achse immer wieder festgegammelt - Kriechöl hat auch bei mir geholfen.

Also: was war: Ich hab mal wieder die Achse "gebadet", danach ging er wieder -wann er wollte. Das Relais habe ich "klicken" hören - der Wischer wischte nicht immer.

Ich hab das Relais ausgebaut - es sah prima aus. Hat auch geschaltet.

Dann habe ich alle Lötpunkte (bis auf die winzigen) nachgelötet - seit dem funktioniert das Teil 100%ig .........

War 20 Minuten Arbeit - insgesamt........

Link to comment
Share on other sites

Das glaube ich, dass nachlöten helfen könnte.

Aber nur 20 Minuten? Das Löten vielleicht, wenn Du eine Steckdose in der Nähe hast. Aber alles wieder einbauen und abdichten - in 20 Minuten? Kannst Du das mal bei meinem Xantia auch machen?

Der TÜV hat bei mir das Nichtfunktionieren des Hecksacheibenwichers über nicht bemängelt. Vielleicht war das ja einer der seltenen Fälle, wo er mal kurzzeitig ging.

Dorothea

Link to comment
Share on other sites

Guest DerDodel

Hallo,

bei mir war es auch das Relais (kalte Lötstellen an den Steckern).

Hier ist in #10 ein schönes Bild:

http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=91550&highlight=derdodel+heckscheibenwischer

Es ist aber wirklich ein Aufwand an das Teil ranzukommen und hinterher alles wieder dicht zu kriegen..

Achja und hier:

http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=83583&highlight=derdodel+heckscheibenwischer

Gruß,

DerDodel

Link to comment
Share on other sites

Mal funktioniert der Wischer in Intervall, mal auf Dauerstellung (Waschen), mal gar nicht?

Kenne ich, Bruch im Kabelbaum, hat mich längere Zeit genervt - das merkwürdige ist, seit ich den neuen Kabelbaum hier liegen habe funktioniert alles immer - die Drohung reicht offenbar.

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem Xantia ist es garantiert kein Kabelbruch, denn Strom kommt an. Citroen sagt, das liegt am Motor, ich glaube, es liegt am Relais. Aber nie und nimmer mache ich das noch einmal selbst auf.

Dorothea

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...