Jump to content

Eure Meinung zum Verkauf eines XM


malte hoffer
 Share

Recommended Posts

malte hoffer

Hallo Leute,

also ich spiele mit dem Gedanken meinen XM zu verkaufen... ich vermisse einfach ein Automatikgetriebe...

Es handelt sich um meinen roten XM als 2.5 TD mit Leder Alcantara (nicht aufgerissen), knappen 190 000, durchgehend Scheckheft gepflegt, Klimaautomatik Tempomat etc..

Er würde wenn mit 2x 16 Zoll Alus verkauft werden ( Somemr und Winterbereifung).. Außerdem gibt es die original Exclusiv Felgen dazu (neu lackiert und Neu-Zustand)

Erneuert wurden:

Der Außentemperaturfühler im Außenspiegel

Alle Federkugeln in 11/09 (Comfort)

Federspanner und Rippenriemen neu

Display wurde repariert

Alle Glüphbirnen wurden im Innenraum getauscht (incl. Fensterheberschalter)

Außerdem hat er neue Bremen verpasst bekommen vorn und hinten..

Tüv ist noch 1 Jahr..

Was kann ich mir so preislich vorstellen? Bevor er für wenig weggeht fahre ich Ihn lieber weiter..

LAck ist Top, Wagenheberaufnahemn auch gut sogar noch die original Plastikkappen drauf...

LG

Link to comment
Share on other sites

Moin!

Liebhaber könnten.. bis 5 große Scheine in die Hand nehmen... als Notverkauf wirste vllt. nen Zehntel davon bekommen.. also behalt und fahr ihn weiter...

Grüße

anfichtn

PS: nen Automatik fürn 2.5td? ich glaub da gibts nix... oder?

Link to comment
Share on other sites

malte hoffer

ne gibts nicht aber der 2.0 ist mir zu lahm und ich muss gestehend as ich überlege mir ne s klasse oder nen 7er bmw anzuschaffen, wobei ich die hp vom xm echt liebe das fahrne ist nur toll.. naja mal sehen ist kein MUSS verkauf mal sehen

aber hatte auch so an 5 gedacht... naja mal schauen bei interesse melden.. ;)

Link to comment
Share on other sites

behalten ! Denn erstmal müsstest du einen neuen finden...und das sind dann alles Benziner (Säufer, naja, Kettenferkel geht wohl noch) oder halt der TD 12...wobei der mit Automatik sicher keine Wucht ist und auf keinen Fall weniger als dein TD 2,5 braucht. Zudem ist der TD 12 in gutem Zustand so günstig garnicht zu bekommen...es gibt exemplare mit extrem hohen Km Ständen die trotzdem noch über 1500 Euro kosten sollen, erst recht wenn er einen Kat und Euro 2 hat.

Und bei einem TD 2,5 ist dann, so es ihn überhaupt mit Automat gab, immer das Problem mit dem Zylinderkopf oder der Dichtung. Wer weis schon, wie der Vorbesitzer gefahren ist ?!

Gruß

Max

Link to comment
Share on other sites

aber hatte auch so an 5 gedacht... naja mal schauen bei interesse melden.. ;)

In Deutschland u.a. wegen Plakettenschwachsinn für das Geld unverkäuflich. Dafür bekommste ja schon fast einen guten W126...

Ich würde es in BeNeLux versuchen. Da liegen die Gebrauchtwagenpreise höher als in D.

Link to comment
Share on other sites

malte hoffer

ich will dann ja auch keinen xm wieder XMechaniker..

Naja hier im Norden sit das mit den Plaketten ja kein Problem.. und wenn man jemanden kennt bekommt man auch ne andere als die rote plakette reingeklebt..

Vorbesitzer waren ältere Leute und ne Firma.. Wird auch bei 180 KM/h mit Klimaanlage an bei 30 Grad draussen nicht wärmer als 95 Grad..

Wäre für XM Liebhaber in dem Zustand auch als Sommerfahrzeug sehr geeignet mit Saison z.B.

Link to comment
Share on other sites

Auf der Suche nach einem gepflegten TD12 mit Automatik dürfte auch noch erschwerend hinzukommen, dass die meisten Exemplare nur "Buchhalter"-Ausstattung haben. Exclusive / Pallas gab es in D für den 2.1er sicher gar nicht.

Weiß nicht, ob du vom 2.5 Exclusive unbedingt auf nen 2.1er SX oder VSX umsteigen möchtest ;)

Wenn du genug Geld hast für Anschaffung und Unterhalt: Kauf dir nen W140 mit ADS-Fahrwerk und der Abschied von der HP im XM wird dir nicht so schwer fallen :D

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

Wenn du genug Geld hast für Anschaffung und Unterhalt: Kauf dir nen W140 mit ADS-Fahrwerk und der Abschied von der HP im XM wird dir nicht so schwer fallen :D

Uff... ...der ist aber echt hässlich...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich würde mal sagen (ohne jemandem zu Nahe zu treten) 1500,-€ und wenn ein Liebhaber gefunden wird 2000,-€ + .Das Problem wird nur sein den Liebhaber zu finden. Also nicht weiter drüber nachdenken und einfach weiterfahren.

Gruß Icksemm

Link to comment
Share on other sites

malte hoffer

wie gesagt wenn er verkauft wird kein xm wieder sondern mercedes oder bmw..

werde ihn mal bei mobile reinsetzen denke ich.. 1500 oder 2000? das ist ja lächerlich... bei der ausstattung mit dem zustand..

Link to comment
Share on other sites

Uff... ...der ist aber echt hässlich...

Hmm ja, darüber kann man streiten. So richtig schön finde ich den W140 auch nicht, aber irgendwie fasziniert mich dieses Auto. Den XM fand ich auch nie schön, aber nachdem ich ihn das erste Mal gefahren bin, war es um mich geschehen :D So auch im W140.

Wer das Maximum an Komfort, aber keinen Cit möchte, der kommt am 140er nur schwer vorbei ;)

Ok, der W126 wäre noch ne Alternative.

wie gesagt wenn er verkauft wird kein xm wieder sondern mercedes oder bmw..

werde ihn mal bei mobile reinsetzen denke ich.. 1500 oder 2000? das ist ja lächerlich... bei der ausstattung mit dem zustand..

Fang doch mal mit ca. 3000 an. Man weiß ja nie, vll. beißt ja jemand an im richtigen Augenblick. Nach unten korrigieren kannste ja nach Belieben dann später.

Gruß Marcel

Edited by TurboC.T.
Link to comment
Share on other sites

ich will dann ja auch keinen xm wieder XMechaniker..

sorry, den Beitrag hast du abgeschickt wie ich schon geschrieben habe...sonst hätte ich das gelesen mit S-Klasse oder 7er. Naja, gibt schlimmere wagen, oder ? icon12.gif

Aber ein XM ist das nicht icon10.gif

Gruß

Max

Link to comment
Share on other sites

DAS kann meiner auch. Laufen tut er immer :D

Nee echt, ich bin sehr positiv überrascht - ich wollte den ursprünglich gar nicht im Alltag fahren - und wenn, dann höchstens mit vorhandener Redundanz. Was soll ich sagen, die Redundanz ist abgeschafft (auch wenn ich mich im Nachhinein darüber ärgere, zumal das alles andere als glatt lief), und der XM tut brav seinen Dienst. Bei mir inzwischen sogar länger, als JEDES andere Auto vor ihm. Nächsten Monat wird´s Zeit für das Jahresfazit :D

Irgend ne Kleinigkeit ist freilich immer - hier mal ein Fensterheber, dort mal ein Zündmodul, da mal ein Mittelschalldämpfer, aber....

Neeee, denn da dreht man den Schlüssel und das Ding läuft ohne Zickereien... :D
Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

#15

Genau - auch ich bin bisher eher angenehm überrascht, nachdem ich hier schon diverse Horrorstories lesen durfte ;)

Erst recht von der Leistungsfähigkeit des 2.0i (OK - kein Vergleich zum V6 aber handelt den Wagen definitiv besser als äquivalent der 2Liter Sauger den CX ;) )

Jahresfazit steht auch bald an :D

1500 oder 2000? das ist ja lächerlich... bei der ausstattung mit dem zustand..

bei dem Alter und so ne große Kiste und dann noch mit 'nem Motor, wo einem alle Naselang der Kopf um die Ohren fliegt......

Nix für Ungut

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich würde mal sagen (ohne jemandem zu Nahe zu treten) 1500,-€ und wenn ein Liebhaber gefunden wird 2000,-€ + .Das Problem wird nur sein den Liebhaber zu finden. Also nicht weiter drüber nachdenken und einfach weiterfahren.

Gruß Icksemm

Also wenn er seinen Wagen für den Preis hergibt .....

Mein Tipp : warte noch 1.5 Monate und baue Dir den Partikelfilter ein .

Der kostet dich abzüglich der Förderung knapp über 1000 € aber dafür hat er dann um einiges mehr Wert.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich halte 2000 mit etwas Geduld für machbar, mehr ist meiner Einschätzung nach leider nicht drinnen... vielleicht wie anfichtn schreibt 5 große Scheine - das wären dann 2500.

Viel Glück, aber ich an deiner Stelle würd ihn behalten. Fährst du viel Autobahn? Dann fällt die fehlende Automatik ohnehin nicht auf ... ab 50 km/h ist man im 5. und dann gehts schon vorwärts... :)

Link to comment
Share on other sites

DAS kann meiner auch. Laufen tut er immer :D

Irgend ne Kleinigkeit ist freilich immer - hier mal ein Fensterheber, dort mal ein Zündmodul, da mal ein Mittelschalldämpfer, aber....

Genau so isses. Immer mal ne Kleinigkeit, aber richtig im Stich gelassen wurde ich noch nie. Oft hilft auch die selbstregenerierende Fähigkeit des XM, wenn Defekte einfach wieder von alleine verschwinden...

Aber ein Sch*** Fensterheber geht schon wieder nicht mehr

Am Sonntag Abend bin ich durch Zufall einer DS samt Fahrer begegnet, als ich dann sagte, dass ich auch nen Cit fahre, seine Reaktion:

"XM? Oh Gott, das ist aber jemand leidensfähig." :D

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

ACCM Markus Justin

..schöne Lobhudeleien über den W140 hier. Sicherlich ist der qualitativ in einer anderen Liga als der XM unterwegs (war ja seinerzeit auch 'ein wenig' teurer ;-)

..aber: auch diese Sternenkreuzer haben ihre Schwachstellen - und dann wird's richtig teuer!! Wie schrieb die aktuelle MotorKlassik so schön: ' reinsetzen, genießen und beten, daß nichts kaputt geht!'

soviel zum Thema 'Schlüssel umdrehen und das Ding läuft ohne Zickereien'

Link to comment
Share on other sites

Dass ein W140 keine Probleme macht, habe ich ja auch nicht geschrieben ;)

Ist ja auch nicht so :)

Auch nicht beim W126 und erst recht nicht bei noch älteren S-Klassen.

Lg Marcel

Link to comment
Share on other sites

nen 2,5er wär nix für mich, erstens diesel, zweitens zylinderkopf.

aber stell ihn doch mit deinen preisvorstellungen bei mobile ein, kost nix und mit glück wirste ihn da für dein geld los, wenn nicht, weiter fahren.

wo ist da das problem?

man weiß doch, jeden tag steht ein doofer auf ;), und du mußt nur den tag und den doofen erwischen hihi. ;) ;) ;)

mfg tobi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...