Jump to content

Relais beim


maxwel
 Share

Recommended Posts

Hallo

Habe mir seit kurzem wieder einen xm zugelegt, ( Import aus Deutschem Lande ) da ich bis letztes Jahr nen 2.1td furh und mit diesem eine km Leistung von 520.000km erreichte wollte ich natürlich wieder so einen haben, aber zwischen wollen und können liegen manchmal Welten ( z.b Angeboten von 2.1 mit mindestens 350.000km für ab 2.500€ ) sind doch happpig.

Also nach langem Überlegen und Beratung ( Kühler ; Wassertemperatur )auf dieser Seite hab ich mich für nen 2.5 td exclusiv mit vollaus Stattung statt nen V6 entschieden ( wegen Verbrauch fahre zwischen 3.500-4.500km /m )

Da es kein Neuwagen ist hat er so seine kleine Macken ( Elektrik )ansonsten bin ich mit dem Motor zufrieden Wassertemperatur liegt zwischen 80-90 grad ausser beim Bergfahren gehts höher ist ja normal der Motor muss ja mehr Leisten.

Meine Frage betrifft die Elektrik des Wagens

WO FINDET MAN DIESE ........... RELAIS

alle Sicherungen sind ok aber trozdem funktionieren 2 Sachen ( hinters Fenster geht nicht runter ; Sitzheizung wird nicht warm ) nicht villeicht liegt dies an den Relais, wäre nähmlich das kleinere Übel.

Marcel

Link to comment
Share on other sites

Moin!

Das hintere (elektrische?) Fenster.. wird sich wohl der Heber verabschiedet haben...

Und die Sitzheizung... da bricht gern mal der Heizdraht, was dann auch zum nichtfunktionieren führt.

Grüße

anfichtn

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marcel!

Gratuliere zur Wahl des 2,5er. Super Wagen (bei entsprechender Pflege! z.B. auf die Kühler aufpassen, da da nicht zuviel Dreck dazwischen ist.)!

Zu dem Fensterheber:

Die Fensterheber sind ein Schwachpunkt beim Y4, daher fürchte ich, dass es der auch ist, welcher kaputt ist ;-). Doch probiere zuerst einen anderen FH-Schalter, bei mir war der auch mal das Übel.

Zur Sitzheizung:

Auch die funktioniert oft nicht mehr, da im Sitz gebrochen. Wird es an keinem Sitz warm? Für die Sitzheizung gibt es einen Sicherung, vielleicht auch die mal ansehen.

lg Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas

Danke für die Teilnahme ja die Kühler sind alle noch ok, hatte nen Mechaniker mit um sich einen Meinung zu bilden, nach der Probefahrt war sein Fazit ( wenn du den Wagen nicht nimmst kauf ich ihn ) und der Mechaniker ist eingefleichter BMW Fahrer

Die Sicherungen der SH sowie der FH sind alle ok , werd mal nen neuen FHschalter versuchen sollte der Draht im Sitz kaputt sein wird im Winter ne Decke drüber gelegt.

Kannst du mir trozdem verraten wo ich die Relais im XM finde

LG Marcel

Link to comment
Share on other sites

Die Standorte der Relais kann ich dir leider nicht verraten, weil ich sie selber nicht kenne ;) . FH hat glaub ich gar keins, SH weiß ich nicht, falls ja dürfte es wohl irgendwo im Bereich Mittelarmlehne/Radio zu finden sein.

Nur so nebenbei: mir waren die Ledersitze im Winter noch nie kalt, dass ich unbedingt die Sitzheizung gebraucht hätte (ich hab sie nicht mal angeschlossen).

lg Thomas

Link to comment
Share on other sites

Naja werd mich dann mal auf die Suche mache , da ich noch kein Leder hatte werd ich mich im Winter überraschen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Gerhard T

Schaltpläne kannst Du hier finden, nicht schrecken, ist viel:

http://pepon1.free.fr/CITROEN%20XM_fichiers/indexshemas.htm

Schaltplan für die Sitzheizung hier:

http://oldipcxm.free.fr/schematek/631-1.pdf

Relais sind im Motorraum vorne bei den Scheinwerfern (Abblendlicht, Kühlerventilatoren, ...) und über dem Sicherungskasten beim Fussraum des Fahrers (also bei deinem linken Bein):

Relais Skizze:

http://oldipcxm.free.fr/schematek/502-00-1.pdf

Zuordnung Nummer/Funktion:

http://oldipcxm.free.fr/schematek/501-00-1.pdf

Sitzheizung ist zu 99% ein gebrochener/durchgebrannter Heizdraht. Ich muss da so gut wie jedes Jahr ran. Das kannst Du leicht messen. Geh von hinten ran, da gibt es im Bereich Lehne/Sitzfläche einen vierpoligen Stecker. Wenn ich mich jetzt nicht täusche, sind Pin 1 und 4 der Heizdraht. Pin 2 und 3 sind ein Temperaturfühler für das Steuergerät. Trenne diese Steckverbindung und messe den Heizdraht mal durch. Das sollten nur ein paar Ohm sein.

Lehne und Sitzfläche sind übrigens in Serie geschalten. Zweipoliger Stecker. Ist z.B. die Lehe kaputt, bleibt also auch alles kalt. Ich persönlich repariere nur mehr die Sitzfläche zwecks Eierwärmer. Die kaputte Lehne hab ich überbrückt, weil ich im Fall des Falles dann sowieso mit der Winterjacke drinsitze.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...