Jump to content

XM sinkt hinten nach dem Starten ab


Belvedere
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen.

Jeden morgen das gleiche Spiel. Der XM Y4 Break steht (dank Antisink(?)) sehr schön und oben da. Sobald ich den Wagen starte, fält er hinten erstmal runter und kommt dann wieder nach ca 30 sek. auf Höhe. Fahre ich gleich während dieser Zeit los, ist wenig Bremsdruck da, bzw. die vorderen Bremsen sind nur sehr schwer zu dosieren. D.h. bremse ich, ruckt und steht der Wagen schlagartig. Ansonsten federt er schön weich und alles ist gut.

Ach eines noch. ist es normal, wenn man den Höhenverstellhebel bei ausgeschaltetem Motor nach hinten zieht (Tiefststellung) und er trotzdem so lange die Höhe behält, bis man den Wagen startet? Beim Y3 ohne Antisink ging er trotzdem runter.

jemand ne Idee???

schöne Grüße,

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Du hast mehr Druckverust im System "vor" den Antisink-Ventilen, als im Federsystem. Deswegen sackt er ein, wenn die Antisinkventile öffnen. Abhilfe würden vermutlich eine neue Druckspeicher- und/oder "Antisink"-Kugel schaffen, wenn die "Undichtigkeit" nicht all zu gross ist.

Zum Höhenverstellhebel: An meinem antigesenkten Xantia muss auch der Motor ansein, damit er sich senkt. Mein nicht antigesenkter Y4 hingegen senkt (und hebt, wenn Druck in Speicher vorhanden) sich unabhängig vom Motor.

Gruss

Matthias

Link to comment
Share on other sites

die Antisinkkugel liegt ziemlich unzugänglich in der nähe des vorletzten Schalldämpfers, oder? Der muss demnächst sowieso raus, dann werde ich das wohl mit der Antisinkkugel in einem Rutsch machen. Ich denke, das ist noch die erste Kugel...

Danke.

Hat jemand einen Link parat, wo das Antisink gut erklärt wird?

schöne Grüße

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...