Jump to content

Hat hier schon mal jemand einen Bambino restauriert??


markob
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Habe mal etwas zur Seite geschaut und mir mein erstes Auto wieder gekauft.

Fiat 126P BJ 1984! Auf eigener Achse 900km aus Polen importiert!!

Nun werde ich ihn restaurieren. Vor allem der Unterboden hat ein paar Roststellen...

Obenrum wurde er geschweisst und lackiert, jedoch hatte ich nicht mehr viel Zeit und musste die Restarbeiten abbrechen lassen und meinen Urlaub beenden.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Restaurationsdoku, speziell für den Unterbodenbereich.

Also, für Hinweise bin ich dankbar ;-))

Grüße Marko

PS: würde gerne ein Bild reinsetzen, geht aber nich...

Edited by markob
Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

Waaaaa - mußte das sein? Jetzt ist mein verdrängtes Trauma wieder erwacht!

Ich hab an so'ner Kiste mal einen "großen" Kundendienst machen dürfen - der Tausch der nach hinten im Tunnel verlaufenden Bremsleitungen hat mich mindestens 500 Jahre meines Lebens gekostet :(

Wobei mir auch noch grad einfällt, das da noch 150,-DM offen sind seit 1992 :(

PS: würde gerne ein Bild reinsetzen, geht aber nich...Guckst du hier:

http://bilder.citdoks.de/

Mach dir nicht zu viel Gedanken um den Satz:

Bitte ladet nur JPG-Bilder hoch, die mit Citroen zu tun haben

Wer Fiat fährt, ist mindestens genauso bekloppt, wie ein Cit-Fahrer also dürfte dein Bild eine gewisse Daseinsberechtigung haben - und wenn nur als abschreckendes Beispiel ;):D

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

Du mußt die ganze Zeile kopieren

Und nu zum gleich gucken ;)

e6f9c1282922776_640.jpg

daebe1282922914_640.jpg

Hoffe es war recht, die Links zu verbessern

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

Ich krieg heut Nacht bestimmt wieder Albträume :D

Viel Spaß damit - irgendwie hab ich die Polen und Italiener immer bewundert, die ich mit den Kisten in ganz Europa (sogar am Nordkapp) gesehen hab!

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

Jo, da bin ich früher auch mal häufiger mitgefahren. Die lange Wand rechts stört ( Bordsteinkante ). Auch die vordere Querblattfeder ist recht rustikal. Vom nicht vorhandenen Laufkomfort des Motors mal zu schweigen. Nicht umsonst werden da gern die 2-Zylinder vom Visa eingebaut.

Trotzdem irgendwie kultig. So langsam tritt der wohl aus dem Schatten des knuffigeren Vorläufers.

Link to comment
Share on other sites

DAS ist Bambino!

Bei meinem ersten war der Choke Zug Fratze!! Vorm morgenstart Haube hinten auf, Choke raus, nächste Ampel mit Hechtsprung raus, Haube auf und Choke rein, immer gut!!

Das ich die Kiste 900 KM letzten Samstag von Pobierowo(PL) nach Korschenbroich gefahren habe, beweist meine Leidensfähigkeit

Aber die Reaktionen auf der Bahn, an der Tanke und an den Rastplätzen entschädigte für alles!

Wahnsinn...., werde ich nie vergessen

Guckst du hier - vor allem #9 - ich will das jetzt nicht hier reinkopieren ;)

http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=98090&

Gruß Detlef

Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger

Ist doch irgendwie lustig , so ein Ding . Ich stelle mir gerade vor , wenn so ein kleiner , schmächtiger Wicht aus einem Audi Q7 so einen Fiat erst bedrängt und dann an der Ampel aussteigt , um dem Fahrer anzupöbeln , am besten noch Schläge androht . Dann faltet sich so ein Typ mit Catcherformat aus dem Fiat und fragt den Audifahrer , ob er denn ein Problem habe.icon10.gif.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...