Jump to content

Vorstellung


*Celsi*

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe keinen Bereich dafür gefunden, deswegen stelle ich mich mal hier vor, ich hoffe, das ist okay so.

Mein Name ist Thomas, ich bin Autos mit 4 Ringen am Kühler sehr zugetan und fahre derzeit auch einen quietsch-orangen TT. Obwohl dieser ursprünglich als Ganzjahreswagen geplant war, reite ich diesen mit 25Tkm im Jahr viel zu schnell runter; außerdem hat er diesen Winter mit allen Mitteln zu verstehen gegeben, dass er den Winter nicht mag.

Also muss eine "Winterschlampe" bzw. ein "Alltagsfahrzeug" her - sobald der Stinker im Rollstuhl das Wechselkennzeichen nicht mehr blockiert.

Bisher war ein "Stoppelhopser" á la VW Lupo oder TOYOTA Aygo/Yaris geplant, evtl. auch ein FORD Focus älteren Jahrganges, die sind relativ billig zu haben und sparsam. Ein "Franzose" kam mir nie in den Sinn, seit mir mein neuer (!) 1993er Clio innerhalb von 2 Jahren (!) unterm Arsch weggerostet ist.

Allerdings durfte ich letztes Wochenende eine Runde in Bennes Xantia 2.1D drehen - und war begeistert, wie komfortabel und wertig dieses Auto nach all den Jahren noch wirkt. Ein Diesel kommt mir sowieso gelegen, wegen langer Strecken und dem E10 Tanz. Der Motor wirkt unverwüstlich, die fälligen Verschleißreparaturen sind lt. Benne günstig und teilweise in Eigenarbeit durchführbar.

Zudem werden die Xantias recht günstig gehandelt - klingt optimal.

Auch äußerlich und vom Cockpit her sagt mir der Xantia sehr zu.

Also wird es wohl einer werden, und wir dachten, ich melde mich schon mal hier bei Euch an, damit man mir schon die ersten Tipps zu dem Wagen verabreichen oder mir vllt. per PN einen Wagen anbieten kann, wenn jemand einen abzugeben hat.

Das wird allerdings erst gegen Mitte des Sommers spruchreif, wie gesagt. Kommt das Wechselkennzeichen nicht, dann sogar noch 1-3 Monate später, dann werden es Session-Kennzeichen.

Ggf. Würde ich dann bei meiner Suche Links zu Angeboten aus den einschlägigen Automobil-Börsen hier posten und fragen, was davon zu halten ist bzw. worauf ich achten sollte.

Zu mir selber gibt es wenig zu sagen, ich habe die 40 gerade hinter mir, einen ABSOLUTEN Autopflege-Knall (maschinelle Aufbereitung, Gebrauchtwagen wie Neuwagen aussehen lassen) und betreibe mit Benne und einer Freundin ein größeres dt. Computerforum. Sobald Battlefield 3 erschienen ist, darf man mich außerdem wieder zu den Zocker-Opas und PC-Hardware-Fetischisten zählen ;)

Danke für's Lesen, ich zähl auf Eure Tipps :)

Gruss,

Celsi

Edited by *Celsi*
Link to comment
Share on other sites

...oh, er hat mir schon angedroht, daß ich mit ihm auf Suche gehen darf... und ich habe dann natürlich sofort das ACC-Forum als Ideen- und Tipbörse erwähnt. Hat ja offensichtlich funktioniert. ;)

Dann auch von meiner Seite aus mal ein hochoffizielles "WILLKOMMEN" im ACC-Forum. ^^

Ach ja... es ist ein 2.1 TD, mein lieber. TURBO. :D Wobei es das Ding ohne Turbo tatsächlich mal im XM gab... Wanderdüne...

Link to comment
Share on other sites

gab's doch beim xantia auch, der diesel ohne aufladung, bloss nicht in der 2,1 liter version sondern 1,9 - oder irre ich mich da?

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt
Jap, hier in Bocholt fährt so ein X1 1.9D mit Automatik rum... ^^

Zuerst mal Willkommen, dem Fred ersteller.....

So ein 1,9´er dackelt hier als Schaltversion in Oldenburg auch rum. Meines wissens der einzige seiner Art.

Ich fahre jeden Tag dran vorbei.

Greetz, Arne

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Willkommensgrüsse und die Aufklärung. Ih werde mich beim nächsten Treffen bei "Ihr" für das fehlende "T" entschuldigen, Benne ;)

Link to comment
Share on other sites

Mir gefällt das Forum immer wieder.

Aber mir hat auch der 2. Weltkrieg schon gut gefallen !

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Du hast die Fußnote vergessen, Karl-Theodor.

Waldorf und Stadtler, Muppets-Opis.

Gruß, gasmann

Edith:Sorry, Bezug übersehen..

Nochwas: Ist der 1,9er ok? Den gibbet ja auch im Jumpy und Scudo. Dass der nix zieht ist mir schon klar. Bin ich gewohnt vom HY.

Edited by gasmann
Link to comment
Share on other sites

Willkommen.

Dass es nen TT Fahrer in nen Xantia verschlägt........ ;)

Ich liefere mir hier immer die schärfsten Wortgefechte mit nem guten Freund, der nen TT 1,8T fährt. Die Zuverlässigkeit seines TT kommt mir dabei allerdings zu Gute, seine Vorurteile gegen Franzosen konnte ich jedoch noch nicht brechen ;)

Halt dir schonmal das erste Augustwochenende frei. Da gehst du dann mit Benne aufs Xantia Treffen. Und bring am besten auch dein Handwerkszeug mit. Dort gibts sicher viele schöne Xantia aufzubereiten ;)

Gruß Christian (seit 8 Jahren eiserner Battlefield 1942 Zocker *g*)

Link to comment
Share on other sites

Oktobernixe

Ich schmeiß dir dann auch mal ein "Herzlich Willkommen" entgegen. Fang auf...

Ansonsten hab viel Spaß auf diesen bunten, informativen, abwechslungsreichen und immer interessanten Seiten (und mit uns). Den einen oder die andere wirste noch persönlich kennen lernen *droh* smiley_emoticons_strichauge.gif

Gruß Daggi

Link to comment
Share on other sites

..(seit 8 Jahren eiserner Battlefield 1942 Zocker *g*)

Sorry OT, aber kann mir mal jemand den Reiz von sowas erklären?

Ist wirklich nicht bös gemeint, keine Sorge, ich versteh die Motivation einfach nicht.

Gruß, gasmann

Link to comment
Share on other sites

Auch von mir ein herzliches Willkommen :)

Ein Xantia dürfte eine gute Wahl sein, da grundsolide. Man muss nur den richtigen kaufen. Aber da hast du ja einen guten Berater an der Hand.

Also muss eine "Winterschlampe" bzw. ein "Alltagsfahrzeug" her - sobald der Stinker im Rollstuhl das Wechselkennzeichen nicht mehr blockiert.

Hmm, da sieht's glaube ich schlecht aus. Ich meine, es war in der Autobild vom letzten Freitag sogar das Bild der Woche. Abgebildet war Schäuble bei irgendeiner Wahlkampfveranstaltung. Empfangen wurde er unter anderem von ein paar netten Menschen mit den "Prototypen" des Wechselkennzeichens in den Händen. Seine einzige Antwort auf die Frage, wann es denn nun soweit sei, soll gewesen sein: "Wechselkennzeichen? Ach so, dieser Unsinn wieder..."

Sagt doch alles. Armes Deutschland.

Lg Marcel

Link to comment
Share on other sites

Sorry OT, aber kann mir mal jemand den Reiz von sowas erklären?

Ist wirklich nicht bös gemeint, keine Sorge, ich versteh die Motivation einfach nicht.

Gruß, gasmann

weniger wegen dem Spiel an sich, sondern wegen der Leute die dabei sind. Wir sitzen dabei also nicht alleine im dunklen Keller ;-)

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz
Jap, hier in Bocholt fährt so ein X1 1.9D mit Automatik rum... ^^

Fährt????

Ist nicht "kriecht" die korrekte Bezeichnung?

Link to comment
Share on other sites

RaRaRasputin

Mein Vorschlag:

1. Den TT höherlegen mit Stollenreifen versehen und als Winterschlampe runterreiten

2. Einen gepflegten CX als Sommer-Reisewagen zulegen :-))

Gruß

Lars

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel
Fährt????

Ist nicht "kriecht" die korrekte Bezeichnung?

Meine Eltern hatten 1996 einen Jumpy 1,9D gekauft. Manchmal hörte ich meine Eltern vorne reden( vor allem wenns bergauf ging):"Alter Schwede - Schlimmer als ne Ente", oder ähnliche Sätze.

In Luxemburg mußten wir in einem Dorf (Dirbach), wo das Ferienhaus stand, bei der Ausfahrt aus dem Dorf zu Fuß vorlaufen und mein Vater kam dann mit ganz viel Schwung mit dem Jumpy hinterher und wir stiegen dann oben erst ein. Mein Vater hat die Karre nämlich einmal auf halber Strecke in einer Haarnadelkurve abgewürgt und kam nicht mehr fort. Deshalb stiegen wir immer erst oben in den Jumpy ein.

MfG DS

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

Danke Daniel,

das scheint genau das Temperament zu sein, was ich suche.

Haltbar sind die Dinger dafür aber doch, oder?

Gruß, gasmann

Link to comment
Share on other sites

Danke für die weiteren Begrüßungen.

@Daggi, nun muß ich einfach mal dumm nachfragen, weil so unwahrscheinlich ist das gar nicht: Ich kenne "von früher" eine Daggi aus Kevelaer (bin alter Rheinberger) ... hast Du irgendwann mal einen Fiat Panda gefahren ?

Auf ein Treffen lasse ich mich gerne von Benne mitschleppen ;)

Gruss,

Celsi

Link to comment
Share on other sites

@Thomas, das ist dann gespeichert - spätestens in Xanten bist Du "reif". :D BTW, Du hast gesehen, daß der Nightmare auch ein alter BF-Hase ist? ...wenn auch 1942... ^^

Link to comment
Share on other sites

Zu Zeiten von BF1942 habe ich noch Tactical Ops gespielt :) - Xanten: Is ja um die Ecke. Nunja, jetzt sind es 480km, aber früher war es um die Ecke :) :) :)

Ich gucke schon jeden Tag in Mobile.de nach Xantias ... haben die ALLE ein Luftfahrwerk ? Ist das irgendwie regelbar ?

Link to comment
Share on other sites

Luftfahrwerk?! Thomas, ich bin entsetzt... das heißt Hydropneumatik und ist weit mehr als ein simples "Luftfahrwerk": http://de.wikipedia.org/wiki/Hydropneumatik

...im Xantia gibt's das Ganze noch in der Ausbauform Hydractive: http://de.wikipedia.org/wiki/Hydractive

...und Activa: http://de.wikipedia.org/wiki/Xantia_Activa (unten Abschnitt "Xantia Activa")

In der Höhe regelbar sind alle hydropneumatischen Fahrwerke, Hydractive und Activa sind auch noch in der "Härte" regelbar.

Viel zu Lernen Du noch hast, junger Padawan. :D

Link to comment
Share on other sites

Oktobernixe
Danke für die weiteren Begrüßungen.

@Daggi, nun muß ich einfach mal dumm nachfragen, weil so unwahrscheinlich ist das gar nicht: Ich kenne "von früher" eine Daggi aus Kevelaer (bin alter Rheinberger) ... hast Du irgendwann mal einen Fiat Panda gefahren ?

Auf ein Treffen lasse ich mich gerne von Benne mitschleppen ;)

Gruss,

Celsi

Weia, ich bin ertappt... Ja, ich bins!

Gruß Daggi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...