Jump to content

Citroen XM V6 späres Baujahr bis 50.000 Kilomter


killewitz

Recommended Posts

Hallo liebe Forenbesucher,

ich suche einen Citroen XM V6 bis 50.000 Kilometer möglichst spätes Baujahr und wenn es geht in einer gedeckten dunklen Farbe.

Angebote bitte an mein Profil.

Gruß killewitz

Link to comment
Share on other sites

Wir alle suchen so etwas ;)

Viel Glück

Achwas, meiner sieht eh aus wie mit 50.000km, da sind mir die 100.000 mehr am Tacho auch wurscht ;) ;)

Aber ich wünsch euch auch viel Glück (und Geduld) bei der Suche!

Link to comment
Share on other sites

drachenobby

Ähhh heute ist doch schon der 4.4.2011! Er ist wohl ein wenig spät dran, in jedweder Hinsicht.

Link to comment
Share on other sites

Guest gsbirotor

Hallo,

naja so ganz unmöglich ist es doch nicht einen XM mit wenig Kilometern zu finden. Man(n) sollte halt bereit sein für so einen XM etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Da wird es schon etwas teuerer, für 5000,- € gibt es sowas wohl nicht mehr. Und lange überlegen wenn man ein Angebot gefunden hat sollte man scheinbar auch nicht, denn wenn ich die vorherigen Kommentare lese scheinen solche XM ja sehr gesucht zu sein. Ich kenne jemanden der hat letztes Jahr einen XM V6 mit unter 20.000km gekauft. Also viel Glück bei der Suche und nicht entmutigen lassen.

Link to comment
Share on other sites

glenfiddich

ich werde mir in den nächsten Tagen den hier mal anschauen:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=142824692

40.000 KM in 16 Jahren (seit 2005 abgemeldet). Das sind im Schnitt 2.500 Km pro Jahr!! Ich mach mal spaßeshalber folgende Rechnung auf: ich bezahle für meinen V6 im Jahr ca. € 800,-- an Steuer und Versicherung. Bei 2.500 km/Jahr würde ich demnach ca. 32 cent pro Kilometer nur für Steuer und Versicherung bezahlen.

Link to comment
Share on other sites

glenfiddich
@Glenfiddich Solera Reserve ;)

Schöne Farbe hat der XM.

Du meinst also, der könnte farblich zu mir und zu meinem Nickname passen?

Mal sehen, vielleicht erweist er sich tatsächlich als "Special Reserve". Bin mal gespannt ob der Verkäufer den KM-Stand irgendwie belegen kann.

Link to comment
Share on other sites

Die Farbe ist definitiv ein Hingucker :) Ich wüsste jetzt nicht mal, was es genau für ein Farbton ist. Sieht nicht nach Tanisbeige aus. Vll. eine Sonderfarbe?

Ich würde mir den auf jeden Fall mal anschauen.

Warum willst du eigentlich einen späten Y4?

So gut sind die gar nicht, und die Y3 gar nicht so schlecht wie oft behauptet wird.

Mit dem Y4 ist nicht alles besser geworden...

Was die Optik anbelangt, ist der Y3 so und so stilechter.

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

glenfiddich
Die Farbe ist definitiv ein Hingucker :) Ich wüsste jetzt nicht mal, was es genau für ein Farbton ist. Sieht nicht nach Tanisbeige aus. Vll. eine Sonderfarbe?

ist "Axinit Grau metallic"

Ich würde mir den auf jeden Fall mal anschauen.

Warum willst du eigentlich einen späten Y4?

Kleines Missverständnis: ich bin nicht der Thread-Eröffner. Bin zufällig ebenfalls gerade auf der Suche nach einem XM ( eher ein Y3, da ich so einen schon habe, der dann als Ersatzteilspender dienen kann - muss auch gar nicht unter 50.000km sein).

Da dieser XM zu diesem Thread irgendwie passt, habe ich ihn mal gepostet

Habe soeben einen Besichtigungstermin vereinbart. Er kann wohl sogar belegen, dass der Wagen in jedem Winter abgemeldet war. Bin mal gespannt. Ich weiss zwar recht gut, worauf ich beim XM-Kauf so achten muss, aber speziell bei einem seit 6 Jahren abgemeldeten, bin ich nicht so versiert. Was gibt es denn da besonderes zu beachten?

Link to comment
Share on other sites

Du meinst also, der könnte farblich zu mir und zu meinem Nickname passen?

Mal sehen, vielleicht erweist er sich tatsächlich als "Special Reserve". Bin mal gespannt ob der Verkäufer den KM-Stand irgendwie belegen kann.

Special ist gut, wobei Solera besser ist und am schönsten Ancient. :)

Link to comment
Share on other sites

ist "Axinit Grau metallic"

Habe ich ja noch nie gehört ;) Aber danke für die Auskunft. Sieht schick aus.

Kleines Missverständnis: ich bin nicht der Thread-Eröffner. Bin zufällig ebenfalls gerade auf der Suche nach einem XM ( eher ein Y3, da ich so einen schon habe, der dann als Ersatzteilspender dienen kann - muss auch gar nicht unter 50.000km sein).

Da dieser XM zu diesem Thread irgendwie passt, habe ich ihn mal gepostet

Habe soeben einen Besichtigungstermin vereinbart. Er kann wohl sogar belegen, dass der Wagen in jedem Winter abgemeldet war. Bin mal gespannt. Ich weiss zwar recht gut, worauf ich beim XM-Kauf so achten muss, aber speziell bei einem seit 6 Jahren abgemeldeten, bin ich nicht so versiert. Was gibt es denn da besonderes zu beachten?

Hmm, kommt davon, wenn man im Forum via Smartphone herumgeistert und sich mühsam von einem Seitenrand zum anderen hangelt icon11.png

Aber berichte ruhig mal, was dieser XM wirklich taugt. Klingt alles sehr verlockend :)

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

glenfiddich
Special ist gut, wobei Solera besser ist und am schönsten Ancient. :)

Aha ein Kenner! Mein Lieblings-Malt ist eigentlich Glenmorangie. Der Beste ist hier natürlich der "Quarter Century", sozusagen der SM unter den Single Malts (um einigermaßen beim Thema zu bleiben). Bevor der admin unsere Posts ins "dies und das" verbannt nur noch ein Zitat:

" Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky

dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses

- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben."

W.C.Fields

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...