Jump to content
Sign in to follow this  
Emporio

Welches ÖL beim 4HP20

Recommended Posts

Emporio

Hallo,

ich möchte in nächster zeit ein Teilölwechsel bei meinem 4HP20 machen. Leider finde ich überall immer verschiedene Öle die ich nehmen darf oder auch nicht.

Jetzt bin ich ganz verwirrt und weiß nicht welches ich nehmen soll....

Peugeot hat jetzt Mobil ATF 4HP20 AL4 für 13,59 pro Liter

Gibt es noch was günstigeres ?

Ich hab aber ein 4HP20 getriebe mit Messstab und kein 4HP20 AL4 oder ist das nur die Öl bezeichnung ?

Danke :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Das Öl ist geeignet für 4HP20 und AL4 Getriebe geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Emporio

Danke bx-basis,

gibt es noch günstigere Öle ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
GuenniTCT

Bei einem doch etwas "empfindlichen" Getriebe wie dem 4HP20 würde ich mal in die Bedienungsanleitung schauen, was dort empfohlen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Emporio

Hat sonst noch jemand ein Tip welches Öl ich nehmen sollte ;) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schaumburger
Hat sonst noch jemand ein Tip welches Öl ich nehmen sollte ;) ?

Ja !

Fahr' zum Cit-Händler und kauf das dort. Kostet wahrscheinlich sogar etwas weniger und du hast auf alle Fälle das richtige.

Lieber etwas mehr pro Liter investieren als hinterher Probleme mit dem 4HP20. Wechselst du selber oder läßt du es machen ?

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Barbecker

Also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, gibt es zwei 4HP20 Getriebe. Wo liegt genau der Unterschied? Ich dachte immer, das des nur ein HP20 gibt.

Gruß

Herbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Emporio

@Schaumburger: Ja meine letzte wahl wäre es beim Cit bzw Pug zu kaufen, aber wieso soll ich mehr Geld bei den ausgeben anstatt es günstiger woanders zu kaufen und mit gleicher Qualität...

Ja ich möchte den Teilölwechsel selber machen... ich gebe sicherlich keine 300 € beim Pug aus.

@ Jovoschu: Danke... Hast du das Öl auch verwendet ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMfrankonia

Weiß jemand, welche Farbe das Getriebeöl haben muss? Ich habe ein komplettes 4hp20 Getriebe wechseln lassen und nach dem ersten Teilölwechsel festgestellt, das rotes Öl eingefüllt wurde. Ein Bekannter, der auf diesem Gebiet sehr versiert ist, meinte, es hätte klares Getriebeöl verwandt werden müssen, das rote wäre auf mineralischer Basis, das klare Synthetisch, und das 4p20 würde nur das synthetische vertragen. Kann mir jemand helfen? Und was kann ich machen, wenn die Werkstatt tatsächlich das falsche Öl eingefüllt hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Djn3du

Beim 4HP20 immer nur das Öl verwenden welches dafür auch vorgesehen ist. Du kannst ohne probleme das von Ravenol nehmen, denn dieses nimmt ZF ab Werk zur befüllung. Niemals das rote ATF. Einem Bekannten hats nach wenigen tausend kilometern das Getriebe zerlegt. Ausserdem ist die viskosität eine ganz andere als beim Original. Ich würde die Werkstatt Anrufen und denen den Ars.... aufreissen. Nun Hilft nur noch sehr häufiger ölwechsel. Schaltet das Getriebe denn vernünftig?

Gruß djn3du

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMfrankonia

ja, das werde ich tun - der Werkstatt den Ar.... aufreissen. Verträgt sich das rote ATF (von der Werkstatt eingefüllt) mit Ravenol beim Teilölwechsel? Und wieviel Wechsel muss man machen, um sicher zu sein, dass das rote ATF keinen Schaden mehr anrichten kann. Bin mit dem roten ATF bestimmt schon 5.000 km gefahren, kann da schon ein Schaden entstanden sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Djn3du

Dir bleibt nichts anderes übrig als zu mischen. Es sollte aber ganz schnell weiter " verklappt " werden. Ich würde min. 4-5 teilölwechsel machen, damit das Mischverhältniss von rotem zum transparenten Öl so gering wie möglich wird. Aber das wird dir dein Bekannter wahrscheinlich schon gesagt haben. Klar ist, dass dir keiner eine Garantie geben wird. Ich würde es jedenfals nicht tun. Aber wenn dein Getriebe noch gut schaltet sollte es eigendlich keine probleme geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
alinator

Na, Ihr seht also wieder einmal: Es gibt keine größeren Citroen-Feinde als kenntnislose Werkstätten. Möchte nicht wissen, wieviele *sonst eigentlich zufriedene Citroen-Kunden* (mutmasslich) die auf dem (un)reinen Gewissen haben.... (sie wußten's ja nicht besser...). U.a. deshalb mache icxh fast alles selbst. Gerade beim cx...- mit hiesiger Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
floroppel

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Die Werkstatt hätte in den Unterlagen nachschauen müssen, dann hätten die gesehen, dass das rote ATF das falsche öl ist. Und wer ist der Dumme? genau, der Kunde. Unfassbar soetwas.

LG Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Barbecker

Problematisch ist doch wieder nur der Nachweis. Die Werkstatt wird behaupten, das das eingefüllte Öl richtig sei. Da sehe ich Probleme auf dich zu kommen. Gruß Herbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMfrankonia

Habe heute Morgen mit ZF Dortmund gesprochen. Die meinten, allein die Farbe des Öls sei nicht ausschlaggebend, es gäbe vergleichbare Öle, die rot sind. Sie selbst füllten allerdings nur das "bierfarbene" Original Öl von ZF ein.

Hat da jemand Erfahrung? Und vor allem, was könntet ihr mir raten. Habe gestern Abend bereits knapp 4 Liter (ich meine Ravenol??, weis es aber nicht genau, war jedenfalls klar) eingewechselt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
RitterCali

Ich hatte kurz nach dem Kauf meines Xantia V6 mit 4HP20 auch das Getriebeöl prüfen lassen. Roch nicht verbrannt, und Farbe war rötlich.

Bei Citroen Fischer in Freinsheim hab ich einen Getriebeteilölwechsel machen lassen, und dort wurde auch dieses rötliche Getriebeöl verwendet. Die Farbe scheint wirklich nicht ausschlaggebend zu sein.

Nach 30Tkm mit diesem Öl, und weiterhin butterweichen Schaltvorgängen kann es nichts verkehrtes gewesen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMfrankonia

Inzwischen habe ich die Information der Werkstatt, die das ZF 4HP20 Getriebe eingebaut hat. Die Firma Kupi teilt mir mit: "Wir haben das ATF WX3 Getriebeöl benutzt. Dieses Öl kann in jedem Automatikgetriebe genutzt werden bis Baujahr 2004." Nun ist Kupi ja eine Citroen erfahrerene Werkstatt, meines Wissens machen die gar keine anderen Modelle. Ist das ATF WX3 bekannt - und kann es wirklich im ZF 4HP20 genutzt werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
floroppel

Diese Aussage finde ich mehr als fragwürdig. Jedes Getriebe hat andere grundeinstellungen und Materialien, die dem passenden Öl angepasst sind. In meinen Augen absoluter Schwachsinn. Dann könnte man ja sagen, dass man in jeden Motor bis X das selbe Öl einfüllen und den selben Spritt tanken kann. Jeder der sich mit dem Thema Automatik befasst hat, sollte jetzt eigendlich den Kopf schütteln.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
floroppel

Ich finde das Öl garnicht. Hat einer aus dem Forum schonmal davon gehört?

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMfrankonia

Kennt jemand das Getriebeöl ATF WX3 und ist das für ZF 4HP20 geeignet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMfrankonia

ZF kennt das von Kupi Essen eingefüllte Getriebeöl ATF WX3 auch nicht!! ZF meint aber, die Farbe des Öls sei eigentlich egal, weil jeder Hersteller sein Öl anders einfärbt. Wenn es ein ATF III ist sollte es da keine Probleme geben.

Kann mir jemand aus dem Forum sagen, ob er das ATF WX3 kennt und ob es ein ÀTF III ist? Wäre schön, hier Sicherheit zu bekommen, es bleibt sonst doch ein ungutes Gefühl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...