Jump to content

Anschaffung Xantia Break 2.0 16V Automatik


ACCM RGS

Recommended Posts

Liebe Fangemeinde,

ich überlege mir gerade den Kauf eines Xantia Break aus Nov. 1999. Das Fahrzeug ist top gepflegt und macht einen super Eindruck. Die Laufleistung liegt bei knapp über 140.000 Kilometern. Allerdings habe ich vom Xantia nicht wirklich viel Ahnung. Wo sind die Schwachstellen und worauf muss man unbedingt Achten? Wie sieht es mit der Haltbarkeit der Automatikgetriebe aus, insesondere da hier eine AHK verbaut ist.

Besten Dank für Hinweise und Ratschläge.

Viele Grüße, Ralf

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Wir haben so eine Auto mit jetzt 120000 Km. Er hat das AL4 Getriebe, das nicht unbedingt wartungsfreundlich ist. Es hat aber einen recht umfangreichen Speicher, den man auslesen und dem man diverse Informationen entnehmen kann (Ölzähler, maximale Öltemperatur, etwaige Überhitzung etc.) Wir hatten bisher keine Probleme mit dem Getriebe. Ich finde zudem, dass der 132PS-Motor sehr gut zu diesem Getriebe passt. Wir haben zwei 1,8i 16v und diesen 2Liter 16v - was die Motorisierung betrifft liegen da Welten zwischen.

Meine Erfahrungen was Mängel angeht:

Die Bremsen sind nicht besonders standfest. Ansonsten hatten wir bisher keine besonderen Vorkommnisse außerhalb der normalen Verschleißerscheinungen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...