Jump to content

Anomale Abgasreinigung C5 HDI 2.0 von 2004


RostC5

Recommended Posts

Vor ca. 3000 km(bei 120.000 km) wurde der Partikelfilter getauscht. Seit ca. 200 km taucht der Fehler "anomale Abgasreinigung" mit Motor- und Servicelampe auf . Fehler wurde in Werkstatt gelöscht, kam aber nach 60 km wieder. Selbst Fehlerspeicher ausgelesen "P0400 -Abgasrückführung-Fehlfunktion Flussrate". Wieder gelöscht, tauchte nach 60 km wiede auf. Citrön Werkstatt scheint auch ratlos zu sein. Bevor jetzt ein intaktes Teil nach dem anderen getauscht wird, hat jemand schon einmal das gleiche Problem gehabt ?

Link to comment
Share on other sites

Welcher Motor ist es ? Der alte 80kW oder der moderne 100 kW ? Beim alten wäre die einfachste Lösung ein abgerutschter Unterdruckschlauch am Abgasrückführungsventil oder ein klemmendes Ventil. Auch ein Problem irgendwo anders im Unterdrucksystem (Schlauch bei Montage beschädigt/gezogen) kann diesen Fehler hervorrufen. Beim neueren käme ein klemmendes (elektrisches) AGR-Ventil in Frage, das kann man leider nur tauschen und nicht instandsetzen. Wenn die Cit-Werkstatt an der von Dir beschriebenen Stelle schon ratlos ist, dann solltest Du mit Deinem C5 da nicht mehr hinfahren, denn offensichtlich haben die keine Ahnung davon...

Link to comment
Share on other sites

Es ist ein C5 I mit 79kw, die Unterdruckschläuche haben sie schon durchgemessen (scheint es nicht zu sein). Gibt es noch andere Möglichkeiten ?

Link to comment
Share on other sites

Meistens ist es ein Unterdruckproblem, evtl. auch ein defektes Steuerventil für das AGR-Ventil. Die Elektroventile sitzen bei der linken vorderen Federkugel unter dem Plastikdeckel. Das Unterdrucksystem kann man nur mit Unterdruckmanometer, Unterdruckpumpe und Diagnosegerät sowie einem systematischen Vorgehen vernünftig prüfen. Es ist deutlich mehr als eine Sicht- und Dichtheitsprüfung der Schläuche für eine Diagnose notwendig.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...