Jump to content

BX: lautes Knallen an Hinterradachse bei Bodenwelle


ACCM Zaphod
 Share

Recommended Posts

ACCM Zaphod

Hi!

Hab' ein (lautes) Problem mit meinem BX 19 Top (Bj. 91, 102.000km). Hin und wieder, wenn ich über eine Bodenwelle / ein Schlagloch fahre, höre ich von hinten ein manchmal sehr lautes metallisches knallen.

Ist zuerst mit einem vollgeladenen Kofferraum passiert. Mittlerweile höre ich es aber auch ohne besondere Zuladung.

Die Federbeine scheinen noch O.K. zu sein, die Kiste fährt ohne großes ruckeln und ohne Geräusche in alle Stellungen hoch und runter.

Meine Cit-Werkstatt hat per Telefondiagnose auf die Lager getippt (und von der Größenordung auf ca. 400 Euro). War jetzt in einer anderen Werkstatt (keine Cit) und der Meister hat den BX auf die Bühne genommen. Die Räder sind fest (wackeln nicht nach innen/aussen) und lassen sich auch so ohne ruckeln drehen. Er meinte, es könnten kaum die Lager sein, da würde man mehr spüren.

Mir ist dabei aber aufgefallen, daß die hinteren Federkugeln bei baumelnden Rädern lose sind (mehrerer cm in alle Richtungen beweglich). Unter Last sind sie fest. Ist das normal oder kann das Knallen davon kommen? Wie kann man feststellen, ob die Lager durch sind?

Vielen Dank schon mal

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

dass die federzylinder mit den kugeln im drucklosen zustand locker sind ist normal!

bei deiner schilderung tippe ich auch sehr auf die schwingarmlager! schau dir mal deinen bx von hinten in ein paar metern entfernung an, die räder sollten gerade I-I stehen und nicht x beinig /-\! wenn man zu lange mit defekten schwingarmlgern rumfährt, fangen die schwingarme an einzulaufen und dann müssen neue schwingarme rein und nicht nur lager. das wird dann richtig teuer!

schau aber auch mal ob die bleche an der hinteren bremse nicht locker sind, hab das zwar noch bei keinem bx gesehen, aber es wurde schon von bx fahrern berichtet.

ist dein reserverad denn fest? wenn nicht macht vieleicht die halterung geräusche wenn sie locker ist.

aber wie gesagt, zu 99% sind es die schwingarmlager, die sind nämlich ein schwachpunkt beim bx und bei deiner laufleistung eigentlich auch normal! so zwischen 90.000 und 120.000km sind die hinüber.

Link to comment
Share on other sites

Moin miteinander,

wie wär's mit dem Auspufftopf, der gegen den Boden schlägt? Kann schon mal passieren, wenn die Haltegummis gerissen sind. Hätte allerdings der Werkstatt auffallen müssen.

Gruß aus Bonn von Gerrit

Link to comment
Share on other sites

Oliver Reik

Hallo!

Bei meinem C15, der die gleiche Hinterachse wie der BX hat, war auch bei Bodenwellen

ein ungesundes, matallisches Knacken zu hören.

Ursache waren die defekten Schwingarmlager.

Mein C15 stand erstens x-beinig da, zweitens hatte der gesamte Schwingarm in

aufgebocktem Zustand ordentlich Spiel.

Grüße,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Hallo Beeplebrox,

prüfe mal das Lager (=einfache Bchse) der Umlenkstange des Höhenverstellgestänges hinten (Schmieren/Ausbauen/Schmieren/Einbauen/Schmieren, zwischendrin eventuell mal ausbuchsen)!

Sitzt etwas versteckt vor dem Tank, also Hebebühne/Grube. Geht gebenfalls gern fest oder knackt!

Viel Erfolg,

ACCM Bernhard

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...