Jump to content

Zündkerzen wechsel welche sind die originalen?


Recommended Posts

feuerwehrmann90

Hallo,

ich muss für die 60000er Inspektion die Zündkerzen wechseln.

Welche Zündkerzen sind von Werkausverbaut?

Welche Zündkerzen würdet ihr empfehlen?

Wo befinden sich die Zündkerzen?

Was muss man beachten?

BEsten dank :)

Link to comment
Share on other sites

Xsara_Daniel

Wo befinden sich die Zündkerzen?

Die sind in den Motor geschraubt.

Mehr gibt es zu dem ganzen Thema nicht zu sagen, sofern du uns nicht verraten willst, um welchen Wagen, mit welchem Motor, aus welchem Baujahr, mit wieviel KW/PS es sich handelt.

Bist du dir sicher, das du die Inspektion selber durchführen willst? Bei der Laufleistung wäre mir ein Check vom Händler mit Stempel im Serviceheft die Sache schon wert. Wenn du nicht mal die Zündkerzen findest, wie willst du dann das Öl wechseln, die Bremsen prüfen, Bremsflüssigkeit bei Bedarf wechseln, Spritfilter und Luftfilter und Innenraumfilter etc. austauschen, und was da noch alles zu gehört?

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich spüre, daß es sich um einen C1 Benziner handelt. Der würde NGK LFR6C-11 gut vertragen. Die werden mit einem 16er Schlüssel montiert.

Gernot

Edited by Gernot
Link to comment
Share on other sites

feuerwehrmann90

ja Öl etc das habe ich alles gefunden nur mit Zündkerzen eben nicht

die Citroen Werkstätten sind so unverschämt teuer deswegen

Link to comment
Share on other sites

Wie wärs mit Motorabdeckung entfernen, Zündkabel suchen und somit Zündkerzen finden?

Weißt du, wie Zündkerzen gewechselt werden? Welches Werkzeug du brauchst? Mit wieviel Drehmoment dies angezogen werden und was dir die alten Zündkerzen über den Motorlauf aussagen?

Link to comment
Share on other sites

XMechaniker

wenn du auf die Farbe der Elektroden anspielst, soweit ich weis ist das bei "neuen" Autos mit einspritzung nicht mehr aussagekräftig. Bei meinen Motorsägen, Rasenmäher, Mopeds, da achte ich immer drauf ob die auch schön Rehbraun sind icon6.png

Auf der NGK Homepage gibt es einen Produktfinder:

http://www.ngkntk.ru/produktfinder/produktfinder/PKW/ZK_BENZINER/

jetzt gibst du noch Citroen ein, C1 und deinen Motor und du hast es. Ich kann jetzt nicht von Autos sprechen (hab nur Diesel), aber für meine Zweitakter nehme ich nur noch NGK, die Bosch sind nicht schlecht, aber keinesfalls besser und dennoch teurer.

Max

Edited by XMechaniker
Link to comment
Share on other sites

ja Öl etc das habe ich alles gefunden nur mit Zündkerzen eben nicht

die Citroen Werkstätten sind so unverschämt teuer deswegen

So unverschämt teuer ist das garnicht ! Das sind 40 CFW (ca.28 Euro) für das wechseln der Zündkerzen (zzg. Kerzen)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...