Jump to content

CX 25 Turbo Diesel - Schubabschaltung?


Scheich

Recommended Posts

ACCM Jan Goebelsmann

Wird, meine ich. - das Geruckel will sich auch keiner antun, wenn der Diesel jedesmal wieder 'gestartet' werden soll.

Man kann dran fummeln, wie SCHNELL die Fördermenge auf Leerlaufmenge runtergeregelt wird. Bei zu schnell, kann der Motor absterben, zumindest bärig schütteln. Bei zu langsam meint man, gar nicht vom Gas gegangen zu sein (nahezu keine Motorbremse).

Man kann auch die Grund-Fördermenge reduzieren (oder erhöhen: siehe Tuning der Bosch ESP im Forumsbereich XM) - was aber auch kompensiert werden will: Gasgeben, Einstellung Leerlauf, Tempo des Runterregelns, Anschlag max. Fördermenge....)

Es ist aber so, daß da kein Diesel irgendwie irgendwo 'unkontrolliert' angesaugt wird.

Was die PKW NICHT haben: die Abschaltung der Luftzufuhr, was viele LKW und Busmotoren hatten bzw. haben. Da sollte auch nicht viel 'gespielt' werden, wenn man nicht den Motor auf die entsprechende Belastung ausgelegt hat.

Jan

Link to comment
Share on other sites

cdsaustria

Nein, der "normale" CX Diesel hat so wie allen anderen vollmechanischen ESP in Citroens KEINE Abschaltung / Nullregelung

Geht man vom Gaspedal weg, wird Leerlaufmäßig eingespritzt

Erst mit der Einführung der Regelelektronik also Steuergerät, elektromechanische Verteilerpumpe, Luftmassenmesser, Luft- und Wassertemperatursensorik, ... usw. hat sowas einzug genommen (z.B. im CX Serie II TRD-2 für Österreich und Schweiz mit der Bosch-Anlage und Motorsteuergerät im Beifahrerfußraum)

Wieso das so ist?

Weil unsere normalen vollmechanischen Roto-Pumpen keine Fliehkraftversteller haben...

Wers nicht glaubt guckt mal auf die Kontruktions- / Ersatzteilpläne der DPC-Reihe zu welcher die im CX verwendeten Roto-MAS-Pumpen gehören -->

http://www.casadeldiesel.com/Despiece%20Bomba%20DPC.pdf

Edited by cdsaustria
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Man darf eine mechanische Verteilerpumpe auch gar nicht auf Null fahren, dann geht sie nämlich fest. Ergo: Wo keine elektronische Einspritzung, da keine Schubabschaltung.

Link to comment
Share on other sites

cdsaustria

Das ist so nicht ganz korrekt.

Auch ohne elektrische Direkteinspritzung (z.b. Commonrail) ist die Schubabschaltung realisierbar...

Auch bei Verteilereinspritzpumpen...

Pumpen laufen ja nicht trocken, sondern immer im Spritkreislauf.... (da gehn je nach Modell bis zu mehrere hundert Liter die Stunde durch die Pumpe, das meiste davon über den Rücklauf zurück in den Tank)

Es ist lediglich ein Regelschieber welcher von Einspritzausgang auf Rücklauf umleitet von Nöten, dieser kann mittels Fliehkraftsteller oder wie in den meisten Fällen via Steuerservo (Spritzmengensteller) angesteuert werden

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...