Jump to content

Kein schöner Tag ...


*Dotti*

Recommended Posts

Ich wäre besser zu Hause geblieben und hätte mir mit dem Hammer auf die Kniescheibe schlagen sollen.

Das wäre zwar schmerzhaft gewesen, aber auch nach ein paar Tagen vergessen.

Stattdessen wollte ich unseren Pferdehänger zur HU vorführen und auf dem Bild lässt sich das Ergebnis der Aktion sehen.

post-22627-14484770030765_thumb.jpg

Tröstender Weise ist niemanden etwas passiert. Das Fahrsicherheitstraining hat sich ausgezahlt.

Ich hoffe auf ein paar tröstende Worte von euch!

Dotti

PS: ich bin Geschädigter

Link to comment
Share on other sites

Ach du Sch.... Da tut ja schon das Hinschauen weh. Ist das ein Totalschaden? Mit dem vielen Kunststoff an der Front sieht es ja möglicherweise dramatischer aus, als es ist.

Tröstende Worte sind schwer. Wichtig ist erstmal, dass keine Personen zu schaden gekommen sind und dass dein C6 sogar noch mit gemantschter Nase geil aussieht. ;)

Ist das andere Auto ein Peugeot?

Wenn es ein Totalschaden sein sollte, gibt es aber schon einen neuen C6, oder?!

T.

PS: sind alle Airbags korrekt aufgegangen?

Edited by timmy_g
Link to comment
Share on other sites

Ein PSA internes Gemetzel!

Ich bin auch seeeeeeehhhhhr froh, dass den älteren Damen nichts passiert ist. Die Fahrerin nahm mich später sogar in den Arm und bedankte sich, dass ich so nett zu ihnen war, obwohl sie mein schönes Auto kaputt gemacht hat.

Für mich war das selbstverständlich.

Der Wagen steht bei meiner Werke und nach erstem Anschein wird es wohl auf einen Totalschaden hinauslaufen.

Der nächste wird ein Mercedes CLS werden.

.

.

.

.

.

:D kleiner Gag!

Natürlich ein C6! So zumindest der Tenor beim Rest der Familie.

Ich bin schon am schauen.

Link to comment
Share on other sites

Wie selbstverständlich? Der Alten hätte ich in den ... getreten und das mit dem CLS war nicht lustig, hab echt einen kleinen Schreck bekommen! ;)

Hat dir der Airbag auf die Nase und die Knie geboxt?

Willst du wieder einen mit derselben Farbkombi?

T.

Link to comment
Share on other sites

Mein Beileid. Deine Freundlichkeit im Unglück ehrt Dich wirklich.

Aber erzähl doch mal kurz, wie zwei alte Damen Deinen Wagen von "vorne" so zurichten konnten. Sieht eher wie umgekehrt aus.

Und ja: Airbag? Ja/Nein?

zurigo

Link to comment
Share on other sites

Wie selbstverständlich? Der Alten hätte ich in den ... getreten ...

Keiner ist Unfehlbar! Aber ich glaube dir diesen Satz eh nicht!

3 Luftsäcke versperrten mir die Sicht. Das hat ganz schön geknallt und fürchterlich gestunken. Der Gurt hat mich mächtig in den Sitz zurück gezogen. Bei der ganzen Aktion habe ich mich noch relativ wohl gefühlt.

Der Knieairbag hat kleine Hautblessuren hinterlassen. Warum der Beifahrerairbag bei leerem Sitz aufging und die Frontscheibe zertrümmerte, ist mir ein Rätsel. Das hätte nicht sein müssen!

Ich fand das mit dem CLS lustig! :D

Meine Frau meinte (sie erschien auch noch am Unfallort) nachdem sie wieder zu ihrer Muttersprache fand, als einen der ersten Sätze: "Muss ich jetzt etwa wieder mit dem Mercedes fahren??"

Link to comment
Share on other sites

Nee, Schmarrn, meckern ändert ja nichts an der Sache und man sollte vermuten, dass sie es nicht mit Absicht getan hat. Wichtig ist, dass ihre Versicherung einen guten Kurs ausspuckt und vor allem schnell, damit du bald wieder mit einem vernünftigen Auto fahren kannst.

Das mit dem Airbag ist natürlich erstaunlich. Bestimmt hattest du auf dem Beifahrersitz irgendwelches Gerümpel liegen, welches das arme Auto verwirrt hat. Aber im Zweifel ist es besser, den Copiloten-Sack auch aufzupumpen, wenn der Sitz leer ist, als umgekehrt.

T.

PS: du hast eine gescheite Frau! ;)

Link to comment
Share on other sites

Die 2 Damen kamen von der Autobahnabfahrt zur Bundesstraße . Die Bundesstraße führt in einem großen Bogen um diese Abfahrt herum. Wenn man also von der Abfahrt kommt, muss man sein Sichtfeld mehr als 180° auf den Verkehr richten. Das hat wohl nicht ganz geklappt.

Die Fahrerin zog raus und ich hatte keine andere Wahl als voll zu Bremsen und etwas auszuweichen. Mit Hänger hinten dran etwas schwierig, aber es hat geklappt.

Link to comment
Share on other sites

Nichtkürzerals6Zeichen

Lieber Dotti,

herrje, das sind ja Geschichten und Bilder! Da hast Du Madame den ganzen Winter über geschont - und jetzt bist schon wieder schlecht gefedert unterwegs. Aber gut, dass es die Madame und nicht die Damen oder Dich zerrissen hat. Und gut zu wissen, dass man sich im Ernstfall auf sie verlassen kann.

Solltest Du Dich beim Herumschauen auf die Seite von "Citroen Commerce Köln", Gebrauchtwagen in Köln-Porz, verlieren (wo gerade 10 C6 im Angebot sind), gib einen Laut - ich teile gerne meine Verhandlungserfahrungen.

Gruß,

Marcus

P.S.: Der CLS-Witz ist Dir gelungen, aber hallo.

Edited by Nichtkürzerals6Zeichen
Link to comment
Share on other sites

Bestimmt hattest du auf dem Beifahrersitz irgendwelches Gerümpel liegen ...

Naja, das Übliche halt, Wagenheber, Radkreuz, 'nen alten Ölkanister .... :D

Link to comment
Share on other sites

Naja, das Übliche halt, Wagenheber, Radkreuz, 'nen alten Ölkanister .... :D

Kein Wunder. Das gehört ja auch auf die Hutablage! ;)

T.

Link to comment
Share on other sites

Mensch Dotti, das sieht ja wirklich übel aus. Gut dass niemand verletzt wurde. Aber war nicht 2008 der C6 Europas sicherstes Fahrzeug?

Link to comment
Share on other sites

Nichtkürzerals6Zeichen

Was ich auf Dottis Bild nicht erkennen kann, ist die zerdepperte Frontscheibe (die das Ganze wegen des Head-Up-Display nochmal teurer machen dürfte). Frage: Ist die Motorhaube von dem PUG so aus den Angeln gehoben worden, oder hat der Sensor den PUG für Fußgänger gehalten und gezündet?

Link to comment
Share on other sites

Musste da nicht auch ein Sack Zement hin???

Nope, der gehört in das Münzgeldfach. Zumindest liegt meiner dort! ;)

Ist der Spalt an der Motorhaubenaufhängung das Resultat des Fußgängerschutzes, oder nur Zufall?

T.

Link to comment
Share on other sites

Der Fußgängerschutz wurde nicht aktiviert.

Ich denke morgen mach ich noch ein paar Bilder.

Jetzt muss ich erst mal zum Dienst.

Habe mal das Kölner Angebot kurz überflogen. Leider kein Alezan mit Einzelsitzen dabei.

Ich habe wohl ein Problem ...

Link to comment
Share on other sites

Du kannst ja bundesweit suchen. Nachdem du so nett zu den alten Schac.... Damen warst, schaut bestimmt der eine oder andere User für dich potentielle Kaufobjekte an. ;)

Schönen Dienst!

T.

Link to comment
Share on other sites

Ja, mach mal ein paar Fotos, auch von der Seite. Und von innen. Würde mich brennend interessieren, wie so etwas aussieht.

In der Niederlassung in Saarbrücken stehen drei C6. Nur mal so zur Info.

zurigo

Link to comment
Share on other sites

Nightmare
Ja, mach mal ein paar Fotos, auch von der Seite. Und von innen. Würde mich brennend interessieren, wie so etwas aussieht.

In der Niederlassung in Saarbrücken stehen drei C6. Nur mal so zur Info.

zurigo

Mein Beileid.

Wegen den Saarbrücker C6en frag mal Hightower. Der arbeitet glaub ich sogar dort ;)

Link to comment
Share on other sites

TurboC.T.

Beileid auch von meiner Seite ;)

Schade auch, dass es allzu oft auch die Leute erwischt, für die ein Auto nicht ein x-beliebiger, austauschbarer Gebrauchsgegenstand ist. Wie ich so gelesen habe, ist ja doch ein wenig Arbeit reingegangen in deinen C6...

Viel Erfolg bei der Suche nach einem adäquaten Ersatz :)

Vielleicht hast du ja die Chance einen 3.0 HDi zu bekommen. Wäre doch auch was, oder?

Gruß Marcel (der dir das mit dem CLS auch fast geglaubt hätte)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Freddy

Oh je, das sieht schlimm aus.

Erstmal ist aber wichtig, dass es keinen ernsten Personenschaden gegeben hat - trotzdem auch von mir Beileid.

Edith: CLS? Mercedes?

Käthe: Nee, Citroëns Luxus-Schiff!

Edited by ACCM Freddy
Link to comment
Share on other sites

Nichtkürzerals6Zeichen
Vielleicht hast du ja die Chance einen 3.0 HDi zu bekommen. Wäre doch auch was, oder?

Wie man im Kurbelwellensimmeringthread (=KWST) lesen kann, sollte man bei dieser Aussage Vorsicht walten lassen. Hat mal jemand diesbezüglich in Katzen-Foren gesurft (XF, XJ)?

Link to comment
Share on other sites

CLS, nun hui oh je,hab gedacht,wieder einer weniger,schnief

sei froh,daß nicht mehr passiert ist,mistig ist es trotzdem.

ich hoffe du findest bald wieder einen passenden.

einzelsitze,versteif dich nicht drauf.

3Liter,ich sag dir,das ist eine echte verbesserung!

der zieht echt besser los und das mit einem 3/4liter weniger auf 100km.

good luck

uwe

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...