Jump to content

Zensus 2011 - Volkszählung


DrCaligari

Recommended Posts

DrCaligari

Offizielle Infos hier.

Und hier die Seite, die man auch kennen sollte.

@Hausbesitzer: habt Ihr Eure Rücksendung frankiert? Über der Rücksendeadresse steht deutlich Antwort, d.h. bei einem normalen Brief muß keine Briefmarke geklebt werden, der Empfänger zahlt das Porto. Stichwort "bitte freimachen falls Marke zur Hand". Aber laut dem Gesetz extra für die Volkszählung muß frankiert werden.

Link to comment
Share on other sites

Nightmare

Witzigerweise hat meine komplette Familie den Wisch schon gekriegt, nur ich noch nicht

Link to comment
Share on other sites

BX_LeMans

Ich hab nichts bekommen. Wie war das? 5000 Ocken Bußgeld, wenn man den Dreck nicht ausfüllt?

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Irgendwie müssen die Regierenden Angst vorm eigenen Volke haben,

weil sie fast alle ( viele ) Gesetze MIT Strafandrohung versehen.

Das muss doch einen Grund haben?

liebe Grüsse

Link to comment
Share on other sites

RaRaRasputin

Komischerweise haben die in dem Bogen nichts abgefragt, was die nicht eh schon wussten ...

Frankiert hab ich nicht. Da stand glaub ich drauf: "Bitte ausreichend frankieren". Das ist für mich ein Bitte, kein Zwang ...

Link to comment
Share on other sites

Draufstehen müßte, 'Bitte frankieren, wenn Marke zur Hand'. So geisterts durch andere Foren.

Link to comment
Share on other sites

Es steht "Bitte freimachen" darauf ! Ich HASSE es wenn mir einer sagt was ich machen MUSS !!! Naja, ich habe es Zähneknirschend gemacht !!

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Bitte nicht dramatisieren. -Dreck-

Man benötigt schon ein Paar Grunddaten um unsere Gesellschaft zukunftsfähig zu machen.

LG

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Bitte nicht dramatisieren. -Dreck-

manch Geschnuffel hier sollte man nicht so ernst nehmen :)

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

chrissodha
Bitte nicht dramatisieren. -Dreck-

Man benötigt schon ein Paar Grunddaten um unsere Gesellschaft zukunftsfähig zu machen.

LG

Hartmut

Da hast Du wohl schon recht - aber bei DER Regierung, bei DEM Bürokratenstadel helfen alle Daten nix.

egal, jetzt retten wir noch den Rest der Welt und natürlich die armen Banken, dann machma eh das Licht aus.

Alternativlos !

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Den "Hausbesitzer-Trallalla" habe ich für sämtliche Firmengebäude in 10 Minuten online fertig gehabt, warum der Aufwand mit den Papierbögen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Muss man nicht irgendwie auf den Papierbögen nicht Unterschreiben?

Die Angaben bestätigen?

Denn wo die Unterschrift steht, steht auch im Falle des Falles der Kopf.

Ob die Bögen Unterschrieben werden müssen, weiß ich nicht.

Ich bin ja kein Wohnausbesitzer.

liebe Grüsse

Edited by Büestry
Link to comment
Share on other sites

CITFOREVER

Baujahr der Immobilie ....

Bin mal gespannt wann den Besitzern älterer Immobilien Briefe ins Haus flattern...von wegen Wärmedämmung etc...

So weit hergeholt ist dieses Szenario nicht.

PS: Unterschrift auf dem Montior unten rechts.Mit einem schwarzen Edding.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz
Ich hab nichts bekommen. Wie war das? 5000 Ocken Bußgeld, wenn man den Dreck nicht ausfüllt?

Bis zu 5.000. Wenn Du das Ding nicht ausfüllst, gibts erst eine Erinnerung mit neuem Termin, dann ein Zwangsgeld im unteren dreistelligen Bereich. Wenn wieder keine Reaktion erfolgt kann es in den vierstelligen Bereich gehen und so weiter bis die vollen 5.000 für jede weitere Aufforderung fällig werden.

Unfrankiert abschicken ist keine so gute Idee, die Dinger könnten mit dem Vermerk "Annahme verweigert" zurückkommen und dann ..... siehe oben.

Sozialistisch gefragt: Warum sollen alle Steuerzahler, also auch die ausgebeuteten Mieter, die Briefmarken für die pösen pösen Immobilienhaie bezahlen?

Link to comment
Share on other sites

Die Fragen sind ja allerliebst. Verfügt ihre Wohnung über eine Heizung? Verfügt ihre Wohnung über eine Badewanne/Dusche?

"Nein, wir stellen den Zuber in den Hof und machen uns im WInter warme Gedanken." Die ham doch einen an der Klatsche.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Schade, daß es im Normalfalle in D. keine Rundhäuser gibt, wie in Afrika.

liebe Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend in die Runde,

auch ich habe mir Gedanken zum "Zensus" gemacht....und wie folgt ausgefüllt.....

Als "Personal von Deutschland " ( = Personalausweis / NICHT Bürgerausweis wie in anderen europäischen Ländern ! ) ist es doch ganz einfach; wie bei der Wahl ( Ihr wisst schon, dort wo man seine Stimme abgibt, und die nächsten vier Jahre nichts mehr sagen darf ) den Zettel LUSTIG ausfüllen !

Mein Haus hat auch nur 10 Zimmer ( auf 40 qm... ) , kein Bad ( gibt ja Regen ) und Klo ausser Haus; eine Heizung habe ich auch nicht; wohne ja nicht am Nordpol....und alle solche Sachen.

Jetzt warte ich auf einen persönlichen Besuchstermin; Mein Argument: Die BEAMTENSPRACHE spreche ich nicht, nur Plattdeutsch oder Schwäbisch....

Als Unternehmer bekomme ich für so ein Quatsch kein Geld; aber meine Zeit soll ich opfern ??? Mich hat auch keiner befragt über die Geldschenkunken an die Banken oder andere Länder ...

.... mir reichts!

Meine Firmen werden noch im Laufe diesen Monats in das Ausland verlagert; meine Mitarbeiter in den Firmenwohnungen im Ausland angemeldet; wollen die etwa im Ausland auch die Befragung "per Gebührenbescheid" anordnen ??

Sorry, da muss ich lachen.

Schwebende Grüße ( noch ) aus dem Schwabenland

Jonny_T

Link to comment
Share on other sites

Die Fragen sind ja allerliebst. Verfügt ihre Wohnung über eine Heizung? Verfügt ihre Wohnung über eine Badewanne/Dusche?

"Nein, wir stellen den Zuber in den Hof und machen uns im WInter warme Gedanken." Die ham doch einen an der Klatsche.

Tja,

ne Kundin von mir hat erst seit 5 Jahren Klo und Dusche im Haus, vorher hatten die nur das Plumpsklo draußen, jedoch keine Dusche, geschweige denn Warmwasser.

Und Heizung haben die bis heute noch nicht im Haus, nur einen Ofen in der Küche.

Auch das gibt es noch im modernen Deutschland.

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

Thomas Hirtes

Und Heizung haben die bis heute noch nicht im Haus, nur einen Ofen in der Küche.

Auch das gibt es noch im modernen Deutschland.

Und einmal im Jahr kommt der Maler und streicht die Küche weiß, nachdem der Ofen die Wand verrußt hat.

HD, solche Kunden mußt Du Dir warmhalten :-)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...