Jump to content

Xantia X2 macht rasselndes/metallisches Geräusch beim Tritt auf die Kupplung


ACCM Mitch

Recommended Posts

ACCM Mitch

Hallo zusammen,

so, nach gefühlten Jahren melde ich mich mal wieder, natürlich nicht OHNE Problem :(

Meine Frau kam heute nach Hause und sagte mir, dass was mit dem Xantia nicht stimmt. Ich also gleich raus und angemacht ... nicht viel gehört - bin den aber auch lange nicht gefahren ...

... dann tippe ich die Kupplung an und hören ein metallisches Schleifen ... oh weia ... ich trete die Kupplung komplett durch - Schleifen weg, ich lass die Kupplung wieder kommen - schleifen kommt wieder (wohlgemerkt alles, ohne einen Gang eingelegt zu haben).

Ich mich danach unters Auto gelegt bei laufendem Motor und glaube ein monotones Schleifen/Rasseln zu hören ...

Was kann das sein?

"Nur" die Kupplung oder doch das ganze Getriebe?

Bin über jede Ferndiagnose und Lösungsansätze dankbar.

Lieben Gruß, allerdings momentan nicht schwebend :(

Mitch

Link to comment
Share on other sites

ACCM Mitch

Nochmal hallo zusammen,

das Thema lässt mir keine Ruhe und ich bin jetzt noch mal raus und habe ein Foto vom Unterbodem gemacht, bei dem mir Ölspuren aufgefallen sind und habe auch mal eine Videoaufnahme vom Geräusch und der Betätigung der Kupplung gemacht:

post-22784-14484770067678_thumb.jpg

Hier ist mir ein recht regionaler Ölfleck aufgefallen ... ist hier irgendwas undicht, geplatzt oder was weiß ich?

Das ist der youtube Link zu meinem Video. Im ersten Teil seht ihr im Leerlauf im Stand und das Betätigen der Kupplung, im zweiten Teil beim Fahren im ersten Gang und da ist mir aufgefallen, wenn ich die Kupplung mit dem Fuß nach oben ziehe, das Geräusch komplett weg ist.

So, ich hoffe das reicht für eine genauere Fehleranalyse ... wenn ihr sonst noch was braucht, Bescheid geben - bin für fast alles zu haben ^^

Danke

Mitch

Link to comment
Share on other sites

Cybererror

Ich tippe mal auf Ausrücklager denke mal nicht das es was mit dem Getreibe zu tun hat

Achso,.. allso die Öl flecken sind normal brauchste dir keine sorgen machen außer wenn es schlimmer wird

Link to comment
Share on other sites

Thomas Held

Hallo,

ich denke auch, es ist sicher das Ausruecklager - leider nicht ungewoehnlich. Meins hat es letztes Jahr auch erwischt: Zunaechst die von dir geschilderten Geraeuschsymptome, dann immer lauter werdend. Schliesslich steckte der (zum Glueck) zweite Gang dann dauerhaft drin - damit konnte man immerhin noch fahren (an der Ampel abwuergen, zum Losfahren einfach starten und Gas geben).

Beileid, Tom

Link to comment
Share on other sites

ACCM Mitch

Hiho,

danke zusammen ... so, und nu nachdem wir das hätten?

Was kostet so etwas in etwa, denn selber machen kann ich das bestimmt nicht - da auch kein Schraubertreffen in der nächsten Zeit angesetzt ist, muss ich wohl in den sauren Apfel beissen ...

Falls sich hier jdm. berufen fühlt herzukommen und das zu machen oder ich zu ihm fahren kann um das zu machen, würde ich das natürlich gerne machen - natürlich für ein angemessenes Spritgeld ^^

Danke fürs Feedback

Mitch

@Torsten

Wieso war mir das nicht klar? Soll ich Dir ein paar von diesen Pantoffeln besorgen? :D

Link to comment
Share on other sites

Am besten neben Ausrücklager gleich die Kupplung mitwechseln und schon Arbeit für die nächsten Jahre weg. :)

Die Teile rund 100€, eine Werkstatt dürfte nicht mehr als 3 Stunden brauchen. Gehe von 300 bis 400€ aus.

Habe ich selbst schon 3 mal gemacht, nicht wirklich viel Aufwand, wenn man den Ablauf kennt.

Edited by Kaveo91
Link to comment
Share on other sites

Uiiiiih... Für Ausrücklager und auch Kupplung muß das Getriebe raus, Cit sagt für seine Profischrauber 6,5 Stunden voraus. Ich selbst hatte beim ersten Mal 5 Tage gebraucht ...

@Mitch, ich hab noch viel bessere Pantoffeln, aber Danke für das Angebot :) - und NEIN, keiner bekommt Bilder davon !!!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Mitch

Hi Torsten,

was sagt Cit zum Ausrücklager? Was fällt da an?

Und die nächste Frage: Ist Ausrücklager und Kupplung was "Cit-Spezielles" oder kann das jeder halbwegs begabte Schrauber?

Danke

Micha

Link to comment
Share on other sites

Kupplung und Getriebe ist nix spezielles.....nur muß der Schrauber zusätzlich etwas Hydraulikgedöns aus dem Weg schaffen...und davon hat der Normalschrauber oft k.A.

So sind beim Pug (keine Hydraulik) für den Kupplungswechsel knapp 4 Std vorgesehen...beim Xantia ca. 6,5 Std(für den Wechsel der gleichen Kupplung)

Nur die Montage wird dich in der "Freien" Cit-erfahrenen ca. 450 kosten ...bei Cit ...frag doch nach !(das kost nix ;-))

Das defekte Ausrücklager schleift und verschmort dann bis es total zerstört ist. Mit zunehmender Dauer "arbeitet" es sich in die Kupplung und zerstört die Federn....der Belag schleift und verbrennt.

Im Frühstadium ist nur das Ausrücklager fällig (25 -40 Euro Material) die komplette Kupplung kostet ab € 150,-- (Markenware).

Ob die alte Kupplung noch gut ist kann man aber erst entscheiden wenn sie ausgebaut ist.

Beim neuen Ausrücklager solltest du darauf achten, dass es aus komplett Metall ist (ohne alternden Kunststoff)...auch LuK und Sachs bieten oft diesen Dreck an....

icon3.pngDu kannst aber z.B. die preiswerte LuK Kupplung nehmen und ein hochwertigeres Ausrücklager (Metall) von einem anderen Hersteller....denn oft nerven (Geräusch) neue Ausrücklager von Anfang an !

Grad gesehen....du kommst ausm "Ländle" da mußt du bei den Preisen natürlich noch den üblichen "B"-Aufschlag zusätzlich kalkulieren...aber das kennst du ja !icon10.png

Billiger wirds natürlich beim privaten Schrauber...am besten einer der den Xa kennticon7.png

Als "freie" Cit Werkstatt fällt mir Bernd Schmidt in Bopfingen ein.

Link to comment
Share on other sites

MindVision

Hi

Kupplung und Citroen: eine VALEO Verbaun. KEINE SACHS.

Ich hab im XM Ne Sachs eingebaut, und da Rasselt das Ausrücklager blöd herum ab und zu

Naja 2 Citroen Mechaniker (Gerade DIE Die auf BX, Xantia und XM viel viel ERfahrung haben) habens mir ja gesagt... aber nein ich musste ne sachs verbaun +grml+

*nurn Tipp von mir*

LG

Joachim

Link to comment
Share on other sites

Uiiiiih... Für Ausrücklager und auch Kupplung muß das Getriebe raus, Cit sagt für seine Profischrauber 6,5 Stunden voraus. Ich selbst hatte beim ersten Mal 5 Tage gebraucht ...

@Mitch, ich hab noch viel bessere Pantoffeln, aber Danke für das Angebot :) - und NEIN, keiner bekommt Bilder davon !!!

Ich hatte mich hoch gearbeitet xD erst Eon Pug 106, dann ZX und dann war ein Xantia mit Kupplung dran, das ging wirklich fix.

Vorallem wenn man einen Plan hat, wo welche Schraube ist :)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Mitch
Als "freie" Cit Werkstatt fällt mir Bernd Schmidt in Bopfingen ein.

Ahoi,

kennt jdm. eine Werkstatt, die ein wenig näher an Stuttgart liegt, idealerweise zwischen Stuttgart und Herrenberg :D

Bopfingen ist am "Popo" der Welt :D

LG

Micha

Link to comment
Share on other sites

ACCM Mitch

So,

jetzt war ich grade mal bei einen Cit-Händler in Böblingen ... 750 - 800,-- € komplett ... uff, das ist ne Menge Geld!

Ein anderer freier Händler --> 580,-- € komplett ... immer noch ne Menge Geld!

Ob ich es mal bei myhammer.de reinstellen soll?

Andere Vorschläge?

Danke

Mitch

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...