Jump to content

Viehlzahnnuss für Getriebe


Bakerman

Recommended Posts

Hallo!

Wie oben schon gesagt, suche ich eine Vielzahnnuss für mein X2 Getriebe.

Würde mich freuen wenn mir einer so ein Teil anbieten kann. Leihweise wäre auch ok.

Wenn niemand ein Angebot hat, würde ich mich auch über ein Foto freuen, damit ich weiß wie das Teil ausschaut.

Welche Größe brauche ich eigentlich? Wir müssen den 5. Gang nachziehen.

Danke schon mal im voraus für Eure Hilfe!

Gruß Marco

Link to comment
Share on other sites

Ich habe dafür eine 28er 12-kant Stecknuß. Was macht Dein 5. Gang? Wenn er schon durchrutscht, ist nix mehr mit nachziehen.

Gruß

balu1

Link to comment
Share on other sites

Der Schalthebel vibriert, besonders spürbar wenn man im 5. Gang unter Last dagegen drückt. Wir versuchen erstmal Nachziehen, schlimmstenfalls neuer 5. Gang oder Getriebewechsel.

Jemand eine gute Bezugsquelle für die Nuß ?

Link to comment
Share on other sites

Die kann ich dir ausleihen. Ich bin aber erst am Mittwoch wieder in meiner Halle und könnte sie dann am Donnerstag in die Post geben. Eine Zahnradkombination (originale Übersetzung) aus meinem 2L16V könnte ich auch noch anbieten.

Link to comment
Share on other sites

Das wäre super wenn Du die Nuss uns zusenden könntest. Die Versandkosten erstatte ich Dir natürlich.

Möchtest Du das Teil an mich oder an Torsten senden?

Gruß Marco

Link to comment
Share on other sites

spätActiva

Der 5. Gang vom X1 passt nicht in den X2 - das BE3 ist hier (wohl wegen der bekannten Probleme) modifiziert worden. Guckst Du hier! und HIER!!!

Und bitte an eine 3/4"-Knarre bzw. Adapter denken, könnte sein dass die 28er 3/4" ist.

Und Achtung:

Wegen der anderen Kupplungsglocke wäre ein 2.0i 16V-Getriebe trotz der gleichen Übersetzung nur als Teilespender geegnet: also komplett zerlegen und neu zusammenpuzzeln. Geht mit Geduld aber das Schaltgestänge im Getriebe ist was für starke Nerven.

Gruß Stefan

Edith: Kaufpreis bei TIP-Auto Berlin um die 12 €

Käthe: ... der Nuss natürlich!

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Hinweise !

Teilespender wär evt. ein X2 1,8i 8v. Werde die Kompatibilität prüfen.

@ Günni, vielen Dank ! Ich werd die Nuß kaufen, sie wird sicher mehrfach zum Einsatz kommen - dann muß man kein Porto verbrennen.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Tage hier im Forum gelesen das ein 8v Getriebe kürzer übersetzt wäre. Ist da was dran? Wenn ja, hat es ja keinen Sinn mir dieses Getriebe einzubauen, oder?

Link to comment
Share on other sites

Ich würde es schon als stark einstufen. Wenn ich den Schalthebel loslasse, ist das vibrieren im ganzen Auto zu spüren. Drücke ich Ihn leicht Richtung Radio ist es weg. Drücke ich zu stark, merke ich die Zahnräder arbeiten.

Link to comment
Share on other sites

Ich merk doch immer wieder wie viel Lust ich doch hab meinen Getriebedeckel aufzumachen.

So viele Fragen wie ich nun schon gestellt hab um mein Gewissen zu beruhigen. Bei mir vibrierts nur leicht im 5. Gang... einfach immer wieder einreden. :D

Wenn irgendwann mal die Dichtmasse kommt die ich geordert hab, mach ichs einfach ma auf. Sicher is des...

Viele Grüsse,

Manu

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Tage hier im Forum gelesen das ein 8v Getriebe kürzer übersetzt wäre. Ist da was dran? Wenn ja, hat es ja keinen Sinn mir dieses Getriebe einzubauen, oder?

Naja, ich stell mal heut abend noch einen X2 1,8i 16V auf den Platz, sicher ist sicher :)

Link to comment
Share on other sites

Und ich habe auch schon nach einem Ersatz geschaut. Auf Dich ist echt verlass. Was hat der alles was ich noch gebrauchen könnte?

Link to comment
Share on other sites

Naja, ich stell mal heut abend noch einen X2 1,8i 16V auf den Platz, sicher ist sicher :)

Wo nimmst du die Kisten denn her? Scheinst ja nen ganzen Haufen Schlachter zu haben... :D

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist ja leider, daß die immer so schnell wieder verschwinden :)

Übrigens grad gemerkt, daß das ein 1,6i ist, kein 1,8i - manches verdränge ich gerne. Ein Break in KPK mit Leder Winterpaket ZK-Schaden (voraussichtlich) ;)

Link to comment
Share on other sites

Ein 1.6er Break? Mit Leder? Die arme kleine Maschine muss so ne dicke Mühle durch die Gegend schleifen?

Wie auch immer, wenn der Motor platt is würd ich ja fast schon gern meinen da reinwurschteln... KPK is doch Blau oder? Hihi

Link to comment
Share on other sites

Mauritiusblaumetallic.... Klima hatta auch, und sie kühlt noch. Deinen Motor da rein ? Könnte man machen...

Link to comment
Share on other sites

... hab tatsächlich so ne 28mm Vielzahn-Nuß (1/2 ", neuwertig) in meiner Werkzeug-Sammelsurium-Kiste (da ist Werkzeug drinn, dass ich noch nie gebraucht hab) gefunden

.....mir fällt grad ein ich wollte doch das Getriebeöl mal wechseln....welches Öl soll ich dem 1,9td Getriebe (BE3) verordnen ?

Link to comment
Share on other sites

D

Übrigens grad gemerkt, daß das ein 1,6i ist, kein 1,8i - manches verdränge ich gerne. Ein Break in KPK mit Leder Winterpaket ZK-Schaden (voraussichtlich) ;)

. . . also gut, ich geb´s zu, ein 1,8i 16v *schäm*... Marco, der 5. Gang ist damit nun wirklich vorhanden für den Fall der Fälle.

Link to comment
Share on other sites

. . . also gut, ich geb´s zu, ein 1,8i 16v *schäm*...

Damit fällt die Karosse für mich weg. Hatte mich so auf nen blauen Break (mit AFS) gefreut. :D

Viele Grüße,

Manu

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...