Jump to content

Reifengröße BX Kombi 15 Zoll


 Share

Recommended Posts

hi,

glaub ich nicht...beim 50er Querschnitt wird wohl Schluss sein mit Platz.

Hab auch noch nie von dieser Größe beim BX gelesen oder gehört

Link to comment
Share on other sites

ZX volcane Automatik

Hallo!

185/55-15 oder 195/50-15 sollten da ins Radhaus passen. Evtl. auch 195/55-15. Der einzig wirtschaftliche Neukauf sind 195/50-15.

MfG

Link to comment
Share on other sites

OK sorry meinte ich ja , bin schon wieder beim XM, der gerade in der Werkstatt steht gewesen, die Umrechnung müßte ja einen 195 /50 15 ergeben.

DAchte nur jemand hat die schon eingetragen, oder besser die 185 er wegen ber Breite im Radhaus hinten... Rü

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

@sevaudo

wie hasten die drunterbekommen??? mein 195/50r15 passten hinten nicht drunter! das umlegen der inneren kante des kotflügels hatte auch nicht genug platz ergeben deshalb musste ich die kotflügel ein bisschen rausziehen. zum innekotflügel hab ich noch ca.5mm platz und wenn er schläft liegt der reifen außen am kotflügel an. meine ehemaligen 185/55r14 waren schon sehr knapp an der berührgrenze!

Link to comment
Share on other sites

Andreas Schäfer
kroack postete

OK sorry meinte ich ja , bin schon wieder beim XM, der gerade in der Werkstatt steht gewesen, die Umrechnung müßte ja einen 195 /50 15 ergeben.

DAchte nur jemand hat die schon eingetragen, oder besser die 185 er wegen ber Breite im Radhaus hinten... Rü

Hi Rü!

Bis vor kurzem waren an meinem Auto Felgen von Borbet / Musketier montiert..

Maße der Felgen: 7J x 15 H2, KBA - Nr.: 43390.

Bereifung: 195 - 50 - ( ZR ) 15.

Alles im Brief eingetragen und problemlos anzubringen und fahrbar.

Freundliche Grüße!

>>>>R-X

Link to comment
Share on other sites

Wäre mal jemand bereit ne Fahrzeugscheinkopie einzuscannen das ich mir das ausdrucke und den Tüv erfreue, oder aufs Fax legen 09545 50137 -- wäre nett Rü

Link to comment
Share on other sites

Ni Norman das wäre fein, da genau im entscheidenten Moment die Patrone leer wurde vom Fax, manchmal ist es schon komisch. Die Mail kann ich aber am Drucker ausdrucken.. Danke Rü

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

dann wünsch ich dir mal viel erfolg beim tüv, denn der darf seit 2001 kopien oder originale papiere auch wenns ein baugleiches fahrzeug ist nicht eintragen. ein tüvprüfbericht des felgenherstellers kann man auch nicht mehr verwenden es darf nur eine abe sein! hatte selbst vor kurzem propleme meine felgen einzutragen. zu meinen musketier felgen hatte ich einen 8 seitigen tüfprüfbereicht der 1989 von musketier beim tüv angefordert wurde. in dem steht genau das selbe wie in der abe (felge, technische daten, evtl.umbauten usw.) dazu hatte ich noch zwei kopien von farhzeigscheinen/briefen von genau dem bx typ den ich auch habe in denen die felgen eingetragen waren. der tüv machte erstmal nix. nachdem ich mich aufgeregt hatte und er mir den unterschied zwischen tüvprüfbericht und abe nicht erklären konnte, außer dem namen, nahmen wir kontakt zu citroen auf. die konnten uns nicht mit einer abe weiterhelfen. also anruf bei musketier und die leiteten uns weiter zu postert. das ergebniss: für die felgen gibt es keine neueren gutachten/abe, weil die felgen ja schon jahre nicht mehr im programm sind! eine einzelabnahme war auchj nicht möglich, da die felgen aus der zeit vor der einführung der kba nummern stammen. ich mich wieder aufgeregt und nicht einsehen wollen warum der prüfer mir die felgen die für mein auto zugelassen sind und nen prüfbericht haben nicht eintragen will was vor 2001 ohne weiteres möglich gewesen ist! nur weil aud der ersten seiten tüv prüfbericht und nicht abe steht. nachdem ich ihm erklärten welchen aufwand ich betrieben hatten die felgen unters auto zu bekommen sprich kotflügelarbeiten, und den kosten für die neuen reifen und dass die felgen jetzt wertlos sein sollen gab er dann doch irgendwann nach mit dem komentar: ok, da die felgen halt wirklich nicht mehr produziert werden und es wirklich keine abe gibt drückt er halt beide augen zu und schau weg. die aktion hat mich ganz schön nerven gekostet. war auch zwischendurch mal bei küs und gtü und die sagten mir ebenfalls dass die kopier der fahrzeugschein wertlos ist. also ganz ohne prüfbericht oder abesondern nur mit nem schein seh ich gar kein chance. aber letztendlich hatte es dann gottseidank doch geklappt. man darf nur nicht alles gefallen lassen und kleinbei geben. wünsche dir auf jeden fall viel glück beim tüvbesuch und berichte uns dann mal wie es ausging bei dir!

P6150134.thumb.jpgP6150132.thumb.jpg

das sind meine

Link to comment
Share on other sites

...es ist letztendlich eh immer entscheidend an wen man mit solchen Eintragungsgeschichten gerät, bzw. wie gut man die Leute kennt!

Auch wenn Tuning von vielen hier nicht gern gesehen wird, sind Tuner bei denen der TüV bzw. ein Gutachter ins Haus kommt immer ganz gut bei solchen Eintragungsgeschichten.

Ich habe bei dem R19 meiner Freundin auch vor 2 Wochen eine Felgeneintragung machen lassen, wo für die Felgen auch keine ABE dabei waren und auch noch ordentlich Spurplatten (mit Festigkeitsgutachten) drunter sind. Alles ohne Probleme und auch nicht so teuer.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

ich dachte ja den prüfer zu kennen. nach ca 5 jahren, so kann man sich irren :-( zu uns ins haus kommen 4x in der woche prüfer, einmal tüv, dekra, gtü und küs! er meinte, wenn ich das nächste mal wierder irgendne aktion vorhätte, solle ich vorher mal mit ihm sprechen. aber eigentlich kann ich ihn auch verstehen, weil er sich ja nur an die teilweise irrsinnigen vorschriften hält.

Link to comment
Share on other sites

Ok Felgen ohne Probleme eingetragen, hatte ein Gutachten von ATS dabei für den Peugeot 405. Die 16 V BX haben ja auch 195 eingetragen, so meine Argumentation das ja dadurch die Achslast bzw die Belastung für die Achse mit der ander Einpresstiefe und dem anderen Radstand auch geklärt ist.

Dann Radfreiheit geprüft, Auto runtergelassen und Räder eingeschlagen, alles gepasst, ( Aufn Keil fahren bringt ja nix hihi)

Wieder ein schöner BX auf der Straße mehr und aufm Kombi kommts nochmal geiler !! Danke an alle Rü

Link to comment
Share on other sites

Bildchen gibts mal aufm Treffen oder ich schaffs die Digitalbilder hier reinzuquetschen ( Mit dem entsprechenden Fachmann) dauert aber noch..Rü

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...