Jump to content

Bremsbeläge von "Woking" taugen die was?


Sensenmann
 Share

Recommended Posts

Oder ist das Werkschrott um eine Karre billig über die TÜV-Prüfung zu bringen?

Sehen von der Oberfläche nicht so dollt aus. Besonders die Handbremsplaketten haben eine ziemlich unebene Kante. Da mir die alten Handbremsklötze innen festgebacken sind, stellt sich die Frage ob es die Woking Teile erst recht tun?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe bei meiner Xantia hinten auch Woking drauf; keinerlei Probleme mit Quietschen etc.

Die alten Original-Beläge waren lauter...

Das Problem ist auch emotional - wenn die schon so billig sind, dann muß da was faul sein...

Link to comment
Share on other sites

Hatte mit cx-Handbremsplatten von Woking zweimal vom metall abgelößte Bremsbeläge mit der Folge das das Rad fast blockierte, da es sich zwischen Gehäuse und scheibe verklemmte. Kommt mir nicht mehr ins haus. Textar oder jurid ist hier erste wahl.

Bei den Hauptbremsbelägen habe ich keine Erfahrung mit woking beim cx.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...