Jump to content

XM für Bergrennen.....ich bitte um Tipps und Unterstützung


tomcam
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

bin mal wieder da, und gleich mit einer irren ID. Ich habe lange überlegt, abgewogen und nun für sinnvoll befunden: Ich wage mich in das Unternehmen Bergrennen.

Dazu möchte ich einen XM V6 heranziehen und ein wenig modifizieren, jedoch nur soweit, dass er in der StVO noch zugelassen ist.

Falls hier jemand Erfahrungen, Tipps oder auch Teile für mich hat...... ich freue mich über jeden Beitrag.

Jedoch falls jemand davon abraten möchte.........keine Chance :-) Das Ding steht fest!!!!!

Gruß, Thomas

Link to comment
Share on other sites

Welcher V6? Einen KettenV6 könnte man eventuell mit vertretbarem Aufwand durch das Aggregat eines Safrane Biturbo ersetzen... Und für den ZahnriemenV6 gibt es Turboumbauten.

Mehr fällt mir derzeit nicht ein. Schöne Grüße und viel Spaß

Jan

Link to comment
Share on other sites

Ja, erstmal stelle ich mir den Ketten 24V vor, um eben nicht zu viel umzubauen , um ihn noch zugelassen zu behalten. Aber die ID mit dem Biturbo klingt für spätere Modifikationen gar nicht so schlecht.

Thomas

Link to comment
Share on other sites

:-) :-) :-) Macht mich nicht fertig :-) Am Ende mach ich das dann noch......... Beim Bergrennen zählt ja nun auch die SHOW .... :-)

@ jozzo, was ist am XM schwer? zB im Vergleich zum Vento...?

Thomas

p.s. @ Mads: Gibt es in DK auch Bergrennen....? ;-)

Edited by tomcam
Link to comment
Share on other sites

geil! Da darf man ja gespannt sein.

Beim XM lässt sich jede menge Gewicht einsparen. Innen leer machen sind bestimmt schon mindestens 100Kg. Heizung, Klima raus, und das Ding wiegt vermutlich nur noch 1200kg. Bei 200PS? Klingt Bergtauglich!

viel Spaß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

@ tomcam

Hier in Österreich sind früher die Puch 650 TR den größeren Wagen um die Ohren gefahren, die wußten was richtig ist. Vento ist ja derselbe Käse und 1200 kg (noch immer nach der Gewichtserleichterung), die musst auch erst mal hochschleppen und nach jeder Kehre beschleunigen.

Edited by jozzo_
Link to comment
Share on other sites

@ accm Autoatelier,

das klingt doch schon mal sehr gut, nur der Alu-Käfig ist nicht erlaubt :-( Aber so extrem werden die Unterschiede dann nicht sein also wenn ich auf 1.100 Kg komme, liegt das immer noch tief unter meinen ersten Erwartungen. Ich rechnete so mit 1.250 ...

@ jozzo,

Bergrennen sind zumeist Gleichmässigkeitsprüfungen, also zählt nicht NUR die Geschwindigkeit, aber da es sich um eine Motorsportveranstaltung handelt, sollte man schon etwas anbieten :-)

Nun geht es dann bald ans Eingemachte....... Halle mieten, Auto Kaufen und los......

Ich bin ja selbst mal sehr gespannt.

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Also wenn mir ne Kiste Geld vor die Füße fällt, dann schnapp ich mir den Torsten und wir machen mit Xantia Activa mit.... der Xantia hat ja wenigstens schon seinen Nachweis der Renntauglichkeit erbracht. Eigentlich wäre statt V6 der turbo c.t. angebracht, den kannste für die kurze Hatz den Berg rauf auch auf ca. 500 PS aufpumpen.

Mit nem Xm Bergrennen fahren is schon echt ne abgefahrenen Idee.... gerade weils eigentlich von vorneherein total Banane ist;)

Link to comment
Share on other sites

Mads-citronaut

Besser wäre wohl einen BX GTI mit einen heftig aufgepumpter Turbo CT drinne....

Derzeit ist in Gruppe H-Rallye (Yountimer, in DK sehr populär, vor allem beim Publikum) einen bösen BX 16V mit etwa 240 Turbo CT-PS unterwegs, der alles auf seinen Weg frisst. Auch einige Schwekalibersachen, z.B. einen werksgetrimmten Rallye-Celica mit Allrad und ziemlich viel PS, und einen Delfa HF - alle Achtung!!

Link to comment
Share on other sites

Liebe Leute, ich will doch erst mal nur was fürs Wochenende, so zum Ausgleich und entspannen :-)

Wenn ich Zeit und Geld hätte, wäre der Aktiva Rallye oder der BX 4 TC Evo das auserwählte Werkzeug.

Wie gesagt, ich möchte in der Gruppe G / F oder N starten, mit ner Strassenzulassung, da ist auch nicht viel mit aufpumpen.

@ Hightower, genau, weile eigentlich Banane ist, Gewinnchancen haben eh die alten, aber der Spaß zählt, und ich hab schon DS, CX und SM bei Rallyes gesehen, jedoch noch nie einen XM......genau deswegen möchte ich das eigentlich machen, alle anderen Kisten kennt man, ich bin aber auch absolut gespannt was das alles so wird......

Naja, ich freu mich drauf und halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.....

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Jau, zieh dein Ding durch..... und hab Spaß dabei;)

Mal nur so zum Spaß: Die BX-Monster waren schon zu Lebzeiten sauteuer, da zu legendären Gruppe B Zeiten..... nur dummerweise waren die Teile grottenschlecht auf der Stecke und da die Gruppe B Monster eingestellt wurden verschwanden die Dinger im "Conservoatire". Der im Gegensatz dazu erfolgreiche Rallyecross-Xantia is irgendwie nicht mehr gesehen worden. Vielleicht steht er ja noch in der Privatsammlung von Jean Luc Pallier.

Wer weiß..... vielleicht wird man sich eines Tages von einem legendären Bergrenn-XM am Lagerfeuer Geschichten erzählen:)

Seitdem ich mal nen XM Break Taxi bei der Quali zum 24h-Rennen am Nürburgring gesehen habe ist mir nüscht mehr fremd ;):)

Link to comment
Share on other sites

Seitdem ich mal nen XM Break Taxi bei der Quali zum 24h-Rennen am Nürburgring gesehen habe ist mir nüscht mehr fremd ;):)

Er ist, meinem Kenntnisstand auch mitgefahren im eigentlichen Rennen, mit eingeschaltenen Taxameter... Mein Bruder war glaube ich live mit dabei...

lg Heiko

Link to comment
Share on other sites

@ Hightower,

Dein angesprochenes Lagerfeuer ist mir ein zweiter Anreiz, das zu tun. Nicht zu gewinnen, aber den XM zu etwas zu bringen, was er bis dato nicht kannte...........und ein Auto einzusetzen, von dem man nichts weis, an den Strecken der Republik.....

wird schon.........ich freu mich ....

Thomas

p.s. mich interessiert noch die Hydraulik von J.L.P. da ist etwas modifiziertes eingebaut.........wir schauen mal genauer hin..... Der Gag wäre wohl, zu Citroen zu gehen und zu fragen ob sie mir mit dem XM helfen könnten....

ob die mich gleich erschlagen, oder erst bei PUG die Erlaubnis holen? :-)

Link to comment
Share on other sites

Accm Autoatelier

Nun erfahrung im tunen hab ich ein klein wenig habe ich doch mit der legendären Bodenrakete auf dem weg nach Peine nen 500 SL fahrer geärgert .Ich war so schnell in peine dass ich fast 2 Kaffe intus hatte bevor der Workshop aufhatte.Nun mein Fazit der Zahnriemenmotor ist am Berg besser.Auf der Bahn der Ketten 24er V6 ich hatte beide mit nem Y3 Ketten v6 24er war ich mal sehr schnell in Wuppertal an einem BX Schraubertag hat mich nen Tacho gekostet,die Nadel stand am Rücksteller an .Ich habe so Gott es will noch das Steuergerät und die nockenwellen für nen ES9J4 oder sogar noch den Motor. Guckt mal, Jungs Hubraum ist durch nix zu ersetzen als durch Hubraum .

Mike

Link to comment
Share on other sites

Oh, sorry, bei uns sind Bergrennen wirklich Rennen und keine Gleichmäßigkeitsprüfungen.

ZB: http://www.autosport.at/modules.php?set_albumName=album1255&op=modload&name=Gallery&file=index&include=view_album.php&page=6

Ob das für die Steiermark zu trifft, kann ich leider nicht sagen. Bei uns in Oberösterreich gibt's auch Bergrennen als Gleichmäßigkeitsrennen.

Z.B.: http://www.mvca.at/Seiten/gahberg.htm

oder: http://www.omg-nussdorf.at (und da bin ich mit der DS dabei, wenn sie ordentlich läuft!)

Schau Dir nur den Start an, der XM wirkt daneben wie eine Ente...

Hast du den falschen Link gepostet? Ich sehe hier keinen XM beim Start. Habe aber den qualmenden Delta nicht bis zum Schluß verfolgt, kann daher sein, dass der XM später noch auftaucht...

@Tom: Super ID und ich wünsch dir gutes Gelingen und uns allen wünsche ich, dass du Fotos der Aktion online stellst ;)

lg thomas

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...