Jump to content

Citroen C5 1.6 HDI Aschebeladung Partikelfilter 40 % bei 120500 km


ACCM Manni
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe heute den Beladungszustand vom Partikelfilter auslesen lassen.

Ergebnis Aschebeladung 40 % letze Generation vor 255 km.

Es ist der 1. FAP. Regulärer Wechsel lt. Wartungsheft bei km 140 000 .

Frage ?

Wann kommt die Fehlermeldung ? Erst bei fast 100 % Sättigung oder früher ?

Geht es dann sofort ins Notprogramm ?

Danke.

MfG

Manni

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich es recht erinnere, sind -je nach Hersteller- Werte zwischen 20 und 40% normal. Wenn du jetzt bei 40% bist und die letzte Regenration erst 255 km her ist, spricht das dafür, dass der DPF schon stark mit Ascheablagerungen beladen ist. Es sei denn, dein Fahrprofil besteht aus viel Kurzstrecke. Dann ist eine Distanz von 255 km zwischen den Regenerationen in Ordnung.

Nach allem, was hier (und in anderen Foren) so zu lesen war, meldet sich die Elektronik erst, wenn der Filter schon stark beladen ist. Allerdings gibt es wohl eine Vorwarnung "Verstopfungsgefahr Partikelfilter". Diese schließt das Fahrzeug jedoch aus ungewöhnlich hohem Kraftstoffverbrauch und nicht aus einer Differenzdruckmessung. Deshalb kann jene Fehlermeldung auch (zumindest beim C6) dann auftreten, wenn man sich einen Anhänger ankoppelt, die Elektronik davon jedoch nicht in Kenntnis gesetzt hat.

T.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...