Jump to content

CX 2.2 TRS '85 S2 mit G-Kat E2


Blindtext

Recommended Posts

Hallo,

ich biete meinen CX 2.2 TRS aus dem Jahr 1985 der Serie zwei zum Verkauf an.

Da ich inzwischen mehr im Ausland lebe, als in Deutschland, werde ich mich von dem Wagen trennen. Er hat mich erst vorletztes Jahr komplett von Hannover nach Paris und Bretagne und zurück gebracht - ohne auch nur zu mucken und Öltropfen zu hinterlassen.

Den Zustand würde ich als sehr gut beschreiben. Er hat vom Werk eine Hohlraumversiegelung, die auch regelmäßig geprüft und erneuert wurde.

Kilometerstand ist ca. 220.000 km. Ich kann es erst genauer sagen, wenn ich im November wieder in D bin.

Das Fahrzeug ist eines der ersten 2-er Serie aber noch mit 1-er Serie Motor. Daher war auch eine Nachrüstung mit G-Kat aus Berlin möglich.

Die Farbe ist Champagner Metallic, beige Innenausstattung mit nicht originalen Sitzbezügen, die wieder abgenommen werden können.

Alle vier Türen haben elektrische Fensterheber, die mit Originalteilen nachgerüstet wurden - so auch die elektrisch einstellbaren Außenspiegel.

Vorhanden ist auch die Fenster-Lamellen-Abdeckung für die Heckscheibe.

Thema Rost:

Die Türen sind komplett rostfrei, die Heckklappe beginnt ein wenig an der Unterkante aufzublühen - ist aber für das Alter noch nicht sehr ausgeprägt. Der linke Kotflügel vorne hat eine kleine Beule, die Rostansätze zeigt. Ansonsten Rostfrei.

Technischer Schnick-Schnack:

-- Automatisch abblendender Innenspiegel kann auf original zurückgerüstet werden.

-- Programmierbarer Scheibenwischer-Interval kann zurückgerüstet werden (Relais tauschen).

-- Einparkhilfe. Die Sensoren sind an der Kunststoffleiste der Heckklappe befestigt - kann problemlos durch andere ersetzt werden.

-- Gelbe Seitenmarkierungen an der C-Säule (in Anlehnung an die DS) können auch entfernt werden.

-- Die Anzeigen in der Mitte (Ursprünglich eine Uhr) hat nicht mehr funktioniert. Stattdessen ist dort eine Funk-Digitaluhr und jeweils ein Außen- und Innenthermometer. Alle drei sind optisch in die bestehende Struktur eingebaut - kann durch Originalbauteil ersetzt werden.

-- Innenbeleuchtung C-Säule durch längliche Leuchten ersetzt.

Optische Aufwertung:

-- Der Himmel wurde durch Handarbeit mit Polsterstichen neu vernäht, da der Kleber sich gelöst hatte.

-- Sitzbezüge sind aus Velour und integrierten Polsterkissen (US-Fahrzeug). Können aber komplett abgezogen werden.

-- Seitenpanele innen wurden neu bespannt - da die alten starke Schmutzspuren aufwiesen.

Das Fahrzeug hat einen Vergaser-Motor mit Choke.

Das Fahrzeug ist seit 1997 in meinem Besitz und wurde 2000 eingelagert. 2009 habe ich ihn wieder fahrtüchtig machen und den oben erwähnten Katalysator nachrüsten lassen. Er hat somit die grüne Plakette.

Es gibt einen kompletten Satz Sommer- und Winterreifen in sehr gutem Zustand.

TÜV ist im März 2011 abgelaufen - werde ich aber im November erneuern lassen. Es sind keine größeren Ausfälle zu erwarten.

Klingt das noch interessant?

Um ehrlich zu sein, kann ich jetzt gar nicht sagen, was der Wagen wert ist oder wieviel ich dafür verlangen kann.

Ich habe das Fahrzeug mehr oder weniger täglich in Gebrauch gehabt. Es steht trocken und geschützt.

Bei Interesse bitte melden!

Grüße, Carsten-Andres Werner

Link to comment
Share on other sites

Hier jetzt auch ein paar Bilder.

Da ich, wie oben schon erwähnt, nicht in D bin kann ich erst wieder im November aktuelle Bilder machen.

Aber hier könnt ihr sehen, wie die Karosserie aussieht und welche Extras vorhanden sind (die auch zurückgebaut werden können).

Meine ungefähre Preisvorstellung liegt bei 2.500 Euro.

@xm-wrecker: ja, das Fahrzeug hat wie beschrieben einen nachgerüsteten G-KAT und somit auch die grüne Plakette.

Seitenansicht - mit einer kleinen Rostblume am Kotflügel unten nahe der Tür (seit Jahren unverändert).

wt99t3

Vorderansicht schräg links - kleine Beule mit Rostkante ... klar lackiert und seit Jahren nicht gewachsen.

07180006_ohne_s.jpg#3

Seitenansicht hinten rechts - Begrenzungsleuchte und Schriftzug »Town Car« sichtbar.

07180003_s.jpg#2

Heckansicht - Dritte Bremsleuchte. Original-Rollo noch vorhanden.

07180002_s.jpg#1

Innenansicht Rücksitze - sichtabr: Sitzbezüge (abnehmbar), Himmel mit Nähstichen von Hand bearbeitet, Innenbeleuchtung (links)

DSCF0377_pixel_s.jpg#4

Die gesamten Bilder sind auch in dieser Galerie zu sehen:

http://www.dropbox.com/gallery/20803755/1/CX?h=56ab7a

Link to comment
Share on other sites

Es ist mir immer wieder ein Rätsel, warum das mit den Bilder nicht funktioniert :-(

Aber ich arbeite dran ;-)

Gruß, Carsten

Link to comment
Share on other sites

und schon kann ich meine Einträge nicht mehr bearbeiten ...

also eine neue Antwort und mit Bildern:

Seitenansicht - mit einer kleinen Rostblume am Kotflügel unten nahe der Tür (seit Jahren unverändert).

wt99t3

Vorderansicht schräg links - kleine Beule mit Rostkante ... klar lackiert und seit Jahren nicht gewachsen.

k1hfyx

Seitenansicht hinten rechts - Begrenzungsleuchte und Schriftzug »Town Car« sichtbar.

lcg6h4

Heckansicht - Dritte Bremsleuchte. Original-Rollo noch vorhanden.

guh0lh

Innenansicht Rücksitze - sichtbar: Sitzbezüge (abnehmbar), Himmel mit Nähstichen von Hand bearbeitet, Innenbeleuchtung (links)

8f0n48

Die gesamten Bilder sind auch in dieser Galerie zu sehen:

http://www.dropbox.com/gallery/20803755/1/CX?h=56ab7a

Gruß, Carsten

Link to comment
Share on other sites

Was ist denn nun eure Meinung zu dem Fahrzeug? Total verbastelt oder dennoch ein guter CX?

Die Weißen Püschel auf den Fotos waren nur dran, da wir den Wagen als Hochzeitsfahrzeug für meine Schwiegereltern genutzt haben :-)

Sonnige Grüße, Carsten

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

der Termin meiner Anreise naht. Falls jemand das Auto besichtigen möchte - ich bin vom 5. bis 15.11. in Deutschland.

Sonnige Grüße, Carsten

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...