Jump to content

Frage: Mit dem Auto in die Schweiz reisen?


Lenny Granate
 Share

Recommended Posts

Lenny Granate

@BX_LeMans

Naja, wusste ich ja nicht, dass es denen reicht. Wenn man zum Beispiel auf den Balkan fährt, isses denen egal was auf'm Kennzeichen steht. Wenn kein Nationalitätenaufkleber drauf ist, wird's teuer.

Link to comment
Share on other sites

Na gut wer in Skandinavien wohnt kann man ja nicht wissen dass die Schweiz nicht auf dem Balkan ist ;) Das Euro-Kennzeichen reicht in allen direkt an Deutschland angrenzenden Länder, zumindest hat von mir noch keiner was gewollt.

Link to comment
Share on other sites

@BX_LeMans

Naja, wusste ich ja nicht, dass es denen reicht. Wenn man zum Beispiel auf den Balkan fährt, isses denen egal was auf'm Kennzeichen steht. Wenn kein Nationalitätenaufkleber drauf ist, wird's teuer.

Ups! Da bin ich beim Lesen fast vom Stuhl gefallen. Gut dass der nächste Beitrag das Ganze wieder ins rechte Licht gerückt hat.

Wir Schweizer leben wohl auf einer Insel in Europa, aber zum Glück sind wir nicht Weltfremd. ;-)

Wir sind nett, wenn auch zurückhaltend, beissen tun wir auch nicht und wenn man mit uns freundlich ist dann sind wir es auch.

Ich wünsche Dir eine gute Fahrt und einen schönen Aufenthalt in meiner Heimat.

Gruss

Ruth

Link to comment
Share on other sites

Man Ruth, sooo lieb sind wir Schweizer auch wieder nicht. Schliesslich haben wir einst den Habsburgern in den Arsch getreten und Pollanski, sowie den Hannibal Gadaffi eingeknastet ;).

Aber wir sind sauber, wir waschen sogar das Geld ;)

@ Staydog: Falls Du die Autobahn benutzt; Vignette nicht vergessen! Via Landstrassen hast Du je nach Tageszeit zwischen 1 und 1,5 Stunden von der Grenze bis nach Zürich. Parkiere in Zürich bloss Deine Karre nicht falsch, ansonsten kleben die Politessen an dir wie Fliegen auf der Kacke...

Gruss Vulcan, der Zürich meidet wie die Pest...

Edited by Vulcan
Link to comment
Share on other sites

Lenny Granate

@Ruth

Vielen Dank!

Und natürlich auch Danke an Euch alle für die Tipps :)

So wie Vulcan Zürich meidet, werde ich das leider nicht können. Freunde von uns wohnen direkt in der Stadt.

Aber ich werde aufpassen, wo ich meine Kiste hinstelle.

Link to comment
Share on other sites

Lenny Granate

Ich glaube das Wort "zum" und das andere Wort "Beispiel" wurden in meinem betreffenden Posting schlichtweg überlesen ;)

Allein schon aus beruflichen Gründen bin ich durchaus mehr als nur im Bilde, wo sich welche Regionen und Länder befinden.

In der Schweiz war ich lediglich noch nicht, weiß aber sicher in welche Richtung ich das unerhört große Lenkrad meines alten Mercedes drehen muss um in die Schweiz zu kommen um nicht plötzlich über Osterreich und Slowenien an der kroatischen Grenze zu stehen :)

Link to comment
Share on other sites

Der passt mir leider nicht ganz ins Budget, aber... Hat was, die Kiste :D

Ein Auto, dass 7 kg C4 nicht aus der Bahn werfen, darf auch mal 300.000,-- englische Pfund kosten... :)

Link to comment
Share on other sites

So metallisches Zeugs kommt ja nicht nur vom Rhein. Hier in GB hat jemand einen tschechischen Schützenpanzer zugelassen. Das kleinere Problem ist, dass die Ketten mit diesen Gummiplatten ausgerüstet sein müssen und das größere, dass er jede Fahrstrecke zwei Tage vorher bei der Polizei anmelden muss.

Link to comment
Share on other sites

So metallisches Zeugs kommt ja nicht nur vom Rhein. Hier in GB hat jemand einen tschechischen Schützenpanzer zugelassen. Das kleinere Problem ist, dass die Ketten mit diesen Gummiplatten ausgerüstet sein müssen und das größere, dass er jede Fahrstrecke zwei Tage vorher bei der Polizei anmelden muss.

Dann lieber etwas mit Reifen. :)

Link to comment
Share on other sites

Lenny Granate

Back to topic:

Schön hier in der Schweiz (momentan in Uster). Sogar die Sonne scheint und es ist warm!

Die Grenzer haben mir zwar den Kofferraum ausgeräumt - keine Ahnung wonach die suchten und doch nichts fanden - und die Vignette kostete saubere 32€, aber es ist schön hier.

Link to comment
Share on other sites

GSASpecialViersen

Moin,

niemalsnienicht in meinem Leben wollte ich in die Schweiz. Ich wollte nie im Leben in das Krampfadergeschwaderparadies Berge. Tja, und dann war ich 2004 auf dem ICCCR in Interlaken und es war um mich geschehen. :D Ich finde die Schweiz wunderschön und war erst im letzten Jahr während einer Elsass-Schweiz-Tour noch in der Nähe von Solothurn.

Viel Spass! :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...