Jump to content

Bremsventil am BX 19??


BXLUCH
 Share

Recommended Posts

Hallo Cit Fahrer

Habe soeben meinen 88 er BX19 wieder durch die Motorfahrzeugkontrolle (heisst hier in der Schweiz so) gebracht, und natürlich mächtig stolz darauf, dass ich wieder - so hoffe ich zumindest - für weitere 3 Jahre BX fahren darf.

Nun meine Frage, beim Bremsen spüre ich jeweils einen kurzes Nachgeben auf dem Pedal, dann senkt sich jeweils das Heck, weil dort die Hinterradbremsen meiner Meinung nach zu stark zupacken. So wie ich das in Erinnerung habe, packen die vorderen erstmal richtig zu und die hinteren je nach Last eher nur unterstützend. Könnte es sein, dass hier das Bremsventil, ist eines mit Entlüftungsschraube, eine Macke hat. Das Ventil wurde durch die Prüfung natürlich schon etwas stark beansprucht. Dort drinnen hat es ja so einiges an "Kleinteile", Dichtungen und so, oder ist die Ursache eher an der Hinterachse zu suchen? Oder müsste ich gleich nach einem Tauschventil suchen?

Hat jemand von Euch einen Tipp?

Grüsse aus Luzern in der Schweiz: Roman

Link to comment
Share on other sites

Hi Roman,

das hört sich nach Luft im System an, probier mal die Bremsen (alle vier) zu entlüften (und dabei auch gleich das Alt-LHM, das aus den Bremsen nicht rauskommt abzulassen), also pro rad/bremse ca. 0,1 l

Gruß

Marco

Link to comment
Share on other sites

Danke für Deinen Tipp. Versuche das mit der Entlüfterei und berichte dann was dabei herausgekommen ist.

Grüsse aus Luzern: Roman

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Danke für Deinen Tipp. Versuche das mit der Entlüfterei und berichte dann was dabei herausgekommen ist.

Grüsse aus Luzern: Roman

Hallo Marco

Ja das war die Ursache. Etwas umständlich, die Entlüfterei, aber es hat zum Ziel geführt. Die Entlüftungsschrauben liessen sich ebenfalls lösen. Bei den Bremssätteln kam keine Luft, aber dann beim Bremsventil gab es gut sichtbar Luftblasen. Danke für den Tipp und Grüsse aus Luzern: Roman

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...