Jump to content

Ds ....Hydraulikproblem


a-aus-k
 Share

Recommended Posts

moin zusammen,

eine frage an die hydraulikspezialisten unter euch

habe folgendes problem bei meiner Ds beim parken beobachtet:

- bei geradeaus eingestellter lenkung : sinkt die DS vorne ab (innerhalb einer halben stunde)

- bei stark eingeschlagener lenkung : sinkt die DS hinten ab!!!! ( innerhalb einer einer stunde)

p.s. die lenkung wird wohl auch schon verschlissen sein, denn bei laufendem motor, zähle ich 7 sek. pumpintervalle bei geradeausausstellung,

....bei volleinschlag der lenkung sind es nur noch intervalle von 20 sek.

grüße

andy

Link to comment
Share on other sites

Deine Lenkung schein je nach Lenkeinschlag den Hauptdruck abzubauen, 7 sek sind schon etwas oft. Sind die Dichtringe im Lenkkopf. Lässt sich selber nur schwer reparieren. Bei der De- und Montage darf die Verzahnung der Lenkung weder an den Dichtringen noch an den Wandungen ankommen. Bei Silikon-Dichtringen ist darauf zu achten, dass diese tiefgekühlt gedreht werden müssen, da sonst keine exakten 90° an den Ringen sind und so direkt wieder undicht. Habe ich gehabt mit einem 130€ Dichtsatz aus Holland, Pumpe kam alle 3-5 Sek.

Ist die Lenkung auch richtig eingestellt? Kann nicht jeder.

Dass der Wagen absinkt, ist normal. Langes oben bleiben deutet auf hohe Dichtigkeit an den Federzylindern hin und ist eher ein Zeichen für hohe Losbrechmomente und geringerem Komfort. Kommt die Pumpe nicht öfter als 16 sek, kann der Wagen gar nicht weich genug eingestellt werden. Also keinen direkten Grund zu handeln.

Andreas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Bei nicht verschlissenen Federzylindern und Höhenkorrektoren sinkt das Auto auch über Nacht nicht vollständig ab. Ohne hohe Losbrechmomente, die den Komfort beeinträchtigen.

Link to comment
Share on other sites

moin,

aber einen direkten zusammenhang zwischen lenkung('s-einschlag) und absinken (überwiegend hinten, bzw. üw. vorne)

gibst scheinbar keinen?!?!?

- vielleicht sollte ich die räder mal auf 45 grad stellen um eine vernüftige "absinkoptik" zu erreichen ?

:-)

andy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...