Jump to content

Spritzschutzblech Bremse hinten TÜV-relevant?


schubschiff

Recommended Posts

Mir ist beim Wechseln der Bremsklötze hinten das Spritzschutzblech im Weg gewesen. Jetzt liegt es dank abgedrehter Schraubenköpfe im Kofferraum.

Ist das Ding Tüv-relevant?

Termin ist morgen, also zwei Schweißpunkte und beide fest oder zwei mal Gewalt und beide ab?

Wer hat einen Tipp?

halbspritzblechlose Grüße von der Mosel

Link to comment
Share on other sites

Ja, bei mir hat er über die Bleche gemotzt. Wenn sie weg sind, weiß er sicher nicht, dass da welche hingehören. Aber geschweißte Stellen könnten ihm auffallen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.

-> Beide ab. Sind mir bei einem früheren BX auch abhanden gekommen - ist bei der HU nie irgend jemandem aufgefallen.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt haben wir ja fast alle Varianten durch ;)

Eine fehlt noch, meine als Perfektionist und Nicht-Schweißer:

Schraubenreste ausgedreht und das Blech mit neuen Schrauben befestigt.

Zukünftig diese Schrauben sehr vorsichtig und mit leichten Hammerschlägen gelöst, mit Fett auf dem Gewinde wieder montiert und künftig nie mehr Ärger.

Das muss man dann allerdings bei jedem Gebraucht-Cit von neuem machen... :-(

Link to comment
Share on other sites

Ich löse dann mal auf:

Das Fehlen eines Bleches hat den Herrn Ingenieur nicht mal zu einem Stirnrunzeln veranlaßt.

Danke für die Tipps

Frischgetüvte Grüßen von der Mosel

Link to comment
Share on other sites

Mach Du nur Scherzchen mit Deinem "Scheissneuwagen"

;-)

Es gibt als X1 Fahrer keinen Grund auf einen X2 Fahrer neidisch zu sein..... ;-))

Dann steht deiner Teilnahme beim nächsten Xantia Treffen ja nichts mehr im Wege.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...