Jump to content

XANTIA X1 Federprobleme hinten


lupus2
 Share

Recommended Posts

Liebes Forum,

mein 97er XANTIA X1 regelt hinten die Höhe nicht mehr richtig wenn das Fahrzeug beladen ist. Oder beim Radwechsel braucht er sehr lange um

das Heck wieder anzuheben. andererseits kehrt er nicht wie früher schnell in die Normallage zurück, wenn er "oben" ist.

Die LHM ist O.K. - die Filter sauber und die Kugeln sind O.K. Entlüftet habe ich jetzt, Problem scheint aber nicht komplett gelöst zu sein ?

An die Höhenkorrektoren hinten und vorne bin ich bisher nicht ran gekommen - vermute Rost etc.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem ?

Lupus,

Berlin

Link to comment
Share on other sites

Einfach mal die Höhenkorrektoren ordentlich mit WD40 duschen und danach den Wagen ein paar Kniebeugen machen lassen. Diese kannst du am nächsten Tag auch gerne wiederholen. Wenn dann alles gut ist, etwas Sprühfett auf die Metallteile der Höhenkorrektoren sprühen.

Link to comment
Share on other sites

Oder wenn du Bühne/Grube/Rampen zur Hand hast, kannst du den Höhenkorrektor mal manuell durchbewegen, säubern und schmieren. Vorsicht, begib dich NIE unter einen Citroen, der nur durch seine eigene Hydraulik oben ist. Das kann ganz böse enden. Auch bei Rampen solltest du bei Spielereien am Höhenkorrektor vorsichtig sein - das kann immer noch recht eng werden.

Viele Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke an alle, die mir geantwortet haben - ich hatte mir auch schon gedacht, dass ich es erstmal mit einer Sichtprüfung und

Reinigung versuche. Keine angst, an Cit´s schraube ich schon seit den späten 70ern herum ...

Lupus

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke an alle, die mir geantwortet haben - ich hatte mir auch schon gedacht, dass ich es erstmal mit einer Sichtprüfung und

Reinigung versuche. Keine angst, an Cit´s schraube ich schon seit den späten 70ern herum ...

Lupus

Trotzdem macht der Hinweis mit der Hydraulik Sinn. Was bei vielern von uns in den 70ern noch passte, könnte heute aufgrund einer Unfangsveränderung des Bauches nicht mehr reichen. ;-)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel
...die Kugeln sind O.K...

Lupus, Berlin

Hallo Lupus,

auf was basiert deine Aussage? Auf das Alter der Kugeln? Auf den Tarierdruck?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...