Jump to content

DS3 Racing ist "Autobild Sportscar des Jahres 2011"


Recommended Posts

Der CITROËN DS3 RACING wurde zum „AUTO BILD SPORTSCAR DES JAHRES 2011“ in der Kategorie Kleinwagen gewählt (Bild siehe: www.acc-intern.de ). 173 Kandidaten standen in insgesamt 17 Kategorien zur Wahl – über 70.000 AUTO BILD-Leser gaben ihre Stimme ab. Marketing-Direktorin Sevilay Gökkaya nahm für die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH die Auszeichnung im Rahmen der Motorshow Essen entgegen und freute sich über den begehrten Award. Der CITROËN DS3 Racing wurde 2010 erstmals auf dem Markt eingeführt – die erste Edition des sportlich-getunten DS-Modells mit 1.000 Stück war bereits nach kurzer Zeit vergriffen. Eine Neuauflage von 2.000 - 2.400 Stück Ende 2011 für 2012 ist geplant.

Edited by acc-intern
Link to comment
Share on other sites

.....das Ding ist ein Verrat an der Modellgeschichte Citroens und sieht aus wie ein frisch lackierter Totalschaden.......AutoBild......das sagt schon alles..........

Link to comment
Share on other sites

ACCM Markus Justin

Hallo,

@Svennie, über die Verwendung der ikonenhaften Buchstabenkombination "DS" in Verbindung mit den nun unter diesem Label angebotenen/geplanten Baureihen kann man natürlich geteilter Meinung sein - aber ein Verrat an der Modellgeschichte ist so eine Krawallbüchse eigentlich nicht: der AX war in seinen Sportversionen bereits in den 80ern gut unterwegs, die schrulligen Visa Chrono/GTI hatten auch duchaus ihre Fangemeinde; das waren schon damals Autos, die nicht die citroëntypische Komfortschiene bedienten. Jedenfalls werden mit dem DS3, speziell in der Racing- Version Leute zu Citroën geholt, für die die Marke ansonsten nicht auf dem Zettel stand

Link to comment
Share on other sites

.....das Ding ist ein Verrat an der Modellgeschichte Citroens und sieht aus wie ein frisch lackierter Totalschaden.......

Du meinst sicher nicht den DS3, sondern die DS... 1955 fand ja bekanntlich der Untergang der Marke statt, der Traction war der letzte echte Citroën...

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

@Torsten, Markus und die Anderen : Ihr habt alle recht !! Aber wenn man wie ich morgens erstmal mit dem falschen Bein aufgestanden ist und dann noch liest, daß die AUTOBILD ( iiihh ) einen Citroen ausgezeichnet hat und dann noch sieht, daß es eine Modekarre ist, kann man ja schonmal überreagieren :-))

Gruß

Sven

Link to comment
Share on other sites

Guest XMen-Ratingen

Kann ich alles nachvollziehen. Das die heutigen Cits alle weit weg sind von den damaligen Urcits. Aber die Zeiten verändern sich viel zu schnell und im Automobilleben wechselt ja schon

alle vier Jahre ein Modell. Leider, mir grauts auch bei der vielen Technik und manchen Designgeburten. Aber so schlecht ist der DS3, meine Meinung!

Es zählt ja mittlerweile mehr "Bauen und Design nach Zahlen anstatt nach Creativität und Technischer Wagemut.

Grüsse

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Die Leute sind heutzutage technikverdrossen, kaum einer würde mehr ein von den übrigen Produkten derart weit entferntes Auto wie damals die DS kaufen. Citroen MUß da mitspielen.

Abgesehen davon find ich den DS3 Racing im Vergleich zur Konkurrenz optisch wunderbar. Nur das Heck, hm, naja, das wirkt auf mich irgendwie etwas ärmlich.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...