Jump to content

Y3 Federbeine vorn


BX_LeMans
 Share

Recommended Posts

Ich hab heute was ziemlich unangenehmes gehört. Und zwar ging meine Dame beim Runterfahren vorn mit einem unschönen und ziemlich vernehmlichen Geräuschfeld abwärts. Kann man die Federbeine vorn wie beim BX ölen oder sonst was machen? Federn tuts normal, hoch- und runterpumpen auch in einem Stück und nicht ruckweise. ch ha das jetzt schonmal gehabt, normal beim Stand, immerwieder mal kurz knarzenderweise millimeterweise abwärts.

Hoffentlich sind die Federbeine nicht hinüber. :(

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Klingt gut, beim BX sind oben Löcher, wo man Öl reinsprühen/kippen kann. Hat bei mir auch einiges bewirkt.

Wo genau sprüh ich das Öl da am besten hin?

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

hi

den wagen auf höchststellung dann die gummi staubmanschetten an der federbeinen runterziehen und sprühen nicht sparsam sein ... dann paar mal hoch und runter fahren fertig...

Link to comment
Share on other sites

Ich tippe mal, vom Radkasten aus? Guck ich mir morgen an und jag ne Ladung Öl rein. Ich hoffe mal, WD-40 geht auch.

Danke für die Hilfe.

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hi Carsten

WD 40 ist zu dünnflüssig ist auch nicht für geeignet nimm lieber teflonöl kostet etwa ne kl. flasche reicht für 5 bechandlungen 6 euro

Link to comment
Share on other sites

Also morgen erstmal zu ATU :) Hoffe, der Schnapsladen hat sowas.

Da kann ich mir(sofern vorrätig) auch mal die Tagleuchten angucken...

Hat eigentlich jemand LEDs im Standlicht(die gekauften), wegen Leuchtkraft?

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Bringen die aber auch das Licht, wie die normalen Birnen(Cool-Blue, wegen der Farbe)? Ich will ein ordentlich helles weißes Standlicht, die gelben antiken Funzeln am XM kann ich echt nicht mehr sehen.

Preislich lohnt sichs wirklich, Brief 8? gegenüber 15 bei ATU. Aussehen tun die irgendwie auch hochwertiger.

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Bei Mercedes gibts Standlichtbirnen in Halogen ( E - Klasse ), allerdings ist der Sockel etwas anders ( Nase versetzt) und die Brine kostet so 4 Euro oder so... Rü

Link to comment
Share on other sites

Nase? XM hat doch Glassockel. Ich hab mir jetzt die 4in1 LEDbirnen bestellt, mal sehen, was die bringen.

Mein Nachbar hat Oram CoolBlue drin. Er hat mich vorhin mal probieren lassen.

Es wird etwas weißer, aber ehrlich gesagt nicht genug und vor allem, genauso dunkel. Wäre also nur rausgeschmissenes Geld, kosten im Satz ja auch 10Öre.

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Carsten

in den Scheinwerfern habe ich neue streuscheiben eiingebaut und dazu 100watt birnen ... zwar nicht zugelassen aber heller wie Xenon

karool

Link to comment
Share on other sites

In den Scheinwerfern hab ich "nur" die Cool Blue drin. Farbe in Ordnung Helligkeit auch. Ich such aber immer nach Y4-Gläsern.

Das einzige, was mich halt stört, sind die Standlichter.

Von 100Watt hab ich mir abraten lassen, soll dem Scheinwerfer schaden durch die hohe Wärmeentwicklung.

Scheinwerfer hat ein Bekannter jetzt was Feines drin, gibts bei Ebay und nennt sich Polizei-Schocker. Extrem blau, macht richtig blau-weißes Licht !MIT E_ZULASSUNG! .Mit den Sachen, was es sonst so zu kaufen gibt, läßt sich das nicht vergleichen.

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...