Jump to content

So das war Schweben in seiner schönsten Art Bilder sagen mehr als Worte.


Accm Autoatelier

Recommended Posts

Accm Autoatelier

Nun nach 30 Jahren hänge ich ende Jahr meine Cit.Schrauber Tätigkeit definitiv an den Nagel .Viele Teile sind schon beim Schrotter gelandet .Da ich aber über die fünf Euro Mentalität kein Wort mehr verlieren mag und will ,habe ich noch einen blauen XM V6 Riemen ,Automat (4HP20 )mit ES9J4 Motor den ich ab dem 18.12.2011 Schlachten werde.Ich habe den von der Versicherung zurückgekauft unter der Bedingung das Fahrzeug nicht mehr auf die Strasse zu bringen .(War die billige Rückkauf Variante.)

Die Autos die noch in der Warteschlange stehen, die ich noch ausstehend habe, werde ich so weitergeben, im ist Zustand .

Es war eine schöne Zeit aber aus wirtschaftlichen Gründen ist es das Beste.Diese 2 Fahrzeuge sind noch aus meiner Sammlung und in einem absoluten Traum Zustand was mir ein Versicherungs Experte heute bestätigte .Die sind aussen, wie innen oben wie unten einfach nur schön .Sicher gibt es hie und da Gebrauchsspuren aber Minim .

Nun der grüne ist natürlich ein vert-vega 8.1997 ,Leder Alcantara,Automat (4HP20) der kürzlich überarbeitet worden ist sonst alles was zu einem Exclusive gehört ausser Schiebedach und CD Wechsler hätte ich eventuell noch da .Das Auto wurde vor 2 Tagen in Zürich MFK (TüV)geprüft und ohne irgend etwas zu finden,War aber auch kein Wunder Hydr.Pumpe neu ,Kühler ers,Auspuff vom Kat.her ers.eine Reserveradmulde die eine Sonnenbrille braucht wie der ganze andere Rest des Unterbodens .

Nun das andere ist meine "Renn Elsa" Ein legendärer 24V Kette Y4 der mittlerweile sehr rar ist.Aber auch der schnurrt wie ein Kätzchen .Der ist genauso schön wie der 3 Jahre Jüngere" Zahnriemen Bruder"Aber macht Euch selber ein Bild .

Ich werde so Gott es will auch noch nächste Woche Ravensburg und diverse andere Deutsche Stätde noch anfahren und mein Angelegenheiten klären .

Nun wie gesagt Bilder sagen mehr als 1000 Worte hier sind die letzten XM s vom Autoatelier.

Ich verabschiede mich mit einem Doppelwinkeligen Gruss und lasse Euch mal ein paar Fotos geniessen.

M f G Mike

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

blackberryfotosprivatmi.th.jpg

Link to comment
Share on other sites

Pontiacbonneville

Auch wenn ich mir jetzt in meinem ersten Beitrag nicht direkt freunde mache...

Sind die Laufleistungen der Autos realistisch? oder sind da auch die Tachos gedreht wie an einem gewissen blauen XM? Ging ja auf keine Kuhhaut was an dem AUto mit angeblich 80.000 km alles dran war. Dann auch noch den Stempel der Abgaswartung mit 80.000 drekt neben den letzten Eintrag von 130.000 km und davor der Eintrag war schon bei 82.000 machen? So doof kann mann doch gar nicht sein.

Ein Auto mit realistisch 180.000 km hätte mann auch in D kaufen können.

An alle anderen. Die belge liegen vor und können gerne eingesehen werden.

Gruß

Stephan

Link to comment
Share on other sites

Edith: Wollen wir ihm sagen, dass Einmal-Anmeldungen für nur einen Post anhand der IP-Adresse auch zurückverfolgt werden können?

Käthe: Lass mal. Das macht der Martin. ;)

Edith: Na dann, möchte wer Chips? Schoki? Bier?

Käthe: Ja, ich.

Edith: Tut mir leid, aber das ist nur für die Leser hier.

Käthe: Schade.

Link to comment
Share on other sites

Guest XMen-Ratingen

Tja, Schade ein echter Verlust für die XM Gemeinde. Echt blöde, das viele XM Teile schon geschrottet sind. MOM hätte nicht hier in Deutschland jemand die Teile übernehmen können??

Herr Osthues melde Dich mal da bei dem Mike in der Schweiz. Hätte ich noch Platz und Geld würde ich mir noch einen zweiten XM zulegen. Aber die Realität ist anders. Ich mache mir

ernsthaft sorgen, das der XM langfristig ganz von der Automobilbildfläche verschwindet.

Auch wenn ich Dich nicht persönlich kenne Mike. Vielen Dank für Dein Wirken hier und alles Gute in Deiner Zukunft.

Grüsse

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn ich mir jetzt in meinem ersten Beitrag nicht direkt freunde mache...

Sind die Laufleistungen der Autos realistisch? .................

ich habe von Mike 2 Autos gekauft mit jeweils unter 80000km, die sich auch noch in meinem Besitz befinden. Bei beiden Autos entsprach der beschriebene Zustand dem tatsächlichem, und es bestehen keinerlei Zweifel am KM-Stand. Auch die Abwicklung war höchst angenehm.

Eine Wertung deines Postings verkneife ich mir, um hier nicht unnötigerweise den Chips und Bierumsatz anzukurbeln.

LG Hannes

Link to comment
Share on other sites

Die Frage die sich mir stellt ist ob andere Autos aus der Ecke Koblenz z.b.ein XM für über 12000 Euro irgend einem Zustand entsprechen wie beschrieben?? Was ich anzweifeln muss da Unfallfahrzeuge für den Preis OHNE History wohl keines weiteren Komentars bedürfen.

Und solche Threads zu erstellen Mr.Pontiacbonnville sind wohl unterste Schublade und sehr Nahe an der Rufschädigung,was bei uns in Deutschland ein Starftatbestand ist.

Keine weiteren Bemerkungen meiner Seits zu so viel "Dummgelabber".

Ansonsten werde ich hier mal Erfahrungsberichte zu anderen Fahrzeuegen posten sowie wundersame Änderungen von Kilometerständen, undichte Diravis die plötzlich selbstheilend dicht werden auf dem Transport etc.

Mir scheint gewisse Leute sollten nicht mit Steinen werfen, wenn sie ihn einem schon angeknacksten Glashaus sitzen.

Link to comment
Share on other sites

Edith: Wollen wir ihm sagen, dass Einmal-Anmeldungen für nur einen Post anhand der IP-Adresse auch zurückverfolgt werden können?

Ich glaube, zur Zeit speichern die Provider keine IPs. Dann ist die, wenn dynamisch, nach einem IP Wechsel wech. Also kann man nix zurückverfolgen ohne Vorratsdatenspeicherung, es sei denn, derjenige ist mit der IP noch online.

Link to comment
Share on other sites

Möchte jemand Schnittchen ? :)

Ich möchte eine Reaktion von dir auf meine Nachrichten an dich, oder zumindest ne Begründung warum du nicht antwortest.

Gruß

Mats

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, zur Zeit speichern die Provider keine IPs. Dann ist die, wenn dynamisch, nach einem IP Wechsel wech. Also kann man nix zurückverfolgen ohne Vorratsdatenspeicherung, es sei denn, derjenige ist mit der IP noch online.

Naja, ich denke mir das so: Derjenige hat an dem Tag schon etwas im Forum vom Stapel gelassen, will seinem Ärger unter anderer Identität Luft machen und macht sich einen neuen Nick, trennt aber vorher die Verbindung nicht. Und die Forensoftware weiß genau, von welcher IP der Beitrag und von welcher IP die Neuanmeldung samt Eintagsfliegenbeitrag kommt (anhand der IP kann man dann nämlich den Eintagesfliegenbeitrag dem normal benutzten Profil des Users zuordnen). Schon weiß man, wer hier versucht anonym Meinung zu machen. Ich meine unser Admin hat schon Leute ertappt, die das bei der Fotoabstimmung gemacht haben... ;) Und zuordnen konnte er die auch. :D

Link to comment
Share on other sites

Joa, wenn man aber weiß worauf man achten muß (IP Wechsel), kann der Admin da nix sehen. ;)

Ist natürlich auch nicht gerade helle, mit derselben E-Mailadresse nen neuen Account aufzumachen. :D

Link to comment
Share on other sites

Pontiacbonneville

Mir ist da smit der IP Adresse egal. Von mir aus kann da jeder zurückverfolgen. Ich habe nichts zu verbergen. Die Dokumente die das belegen liegen vor. Ich hab an einigen Autos die von Mike stammen rumgeschraubt und was da alles dran war. Klar geht an nem Citroen mal was kaputt aber warum immer nur an seinen Autos. Vom Klimakompressor angefangen (wo er bevor er das Auto gebracht hat noch klimaservice gemacht hat) bis hin zur fehlenden Lichtmaschinenspannschraube war da echt alles vertreten...

Außerdem hab ich mit dem Glashaus nichts zu tun. Da muss ich mich auch nicht für rechtfertigen. Ich schraube da nur. Verkaufen macht er selber. Außerdem sind da schon Schweizer Totalschäden die angeblich weggeworfen wurden über Frankfurt nach Koblenz gekommen und vom Totalschaden war irgendwie nichts zu sehen. Das Auto fährt einwandfrei...

Soweit so gut...

Aber ich halt jetzt still... Vielleicht war es nicht ganz richtig sowas zu posten. Auf der anderen Seite gehört sich sowas auch nicht. immerhin hat er seinen STempel mit unterschrift bei der Abgaswartung mit 80.000 2011 direkt neben den vom anderen Händler von 2008 mit 134.000 km gesetzt. Sowas muß do auffallen. Dann kann ich das Auto nicht aus erster Rentnerhand mit 80.000 anbieten.

Gruß

Stephan

Link to comment
Share on other sites

Also, meine Erfahrungen mit Mike waren auch ohne Beanstandungen: X2 Activa V6, angeboten, in die Schweiz gebrettert, angeguckt, gekauft wie gesehen und seit bald 2 Jahren alles paletti mit meinem Sammlerstück:)

just my 2 cents

.... nein Danke, keine Chips ..... mache gerade Diät;)

Link to comment
Share on other sites

Pontiacbonneville

Wieso eigentlich anonym? Schreibe sogar meinen Namen drunter... Die Neuanmeldung war nur weil mein andere Account als S24011 nicht funktioniert und mir immer noch keiner gesagt hat warum... sonst hätt ich das mit meinem normalen Account gepostet. Hab ich auch kein Problem damit

Gruß

Stephan

Naja, ich denke mir das so: Derjenige hat an dem Tag schon etwas im Forum vom Stapel gelassen, will seinem Ärger unter anderer Identität Luft machen und macht sich einen neuen Nick, trennt aber vorher die Verbindung nicht. Und die Forensoftware weiß genau, von welcher IP der Beitrag und von welcher IP die Neuanmeldung samt Eintagsfliegenbeitrag kommt (anhand der IP kann man dann nämlich den Eintagesfliegenbeitrag dem normal benutzten Profil des Users zuordnen). Schon weiß man, wer hier versucht anonym Meinung zu machen. Ich meine unser Admin hat schon Leute ertappt, die das bei der Fotoabstimmung gemacht haben... ;) Und zuordnen konnte er die auch. :D
Link to comment
Share on other sites

Guest XMen-Ratingen

Hey Leute, weshalb der Kinderkram hier???

Hier geht ein Mensch nach 30ig Jahren mit wervollen Wissen und Knowhow uns flöten und ihr streitet wegen irgendeiner Äusserung und blablabla.

Kein Dankeschön für die wertvolle Arbeit hier??? MOM ist das armselig.!!!!!!

Was ist mit dem XM Point da unten im Süden von D? Keine Interesse an Fahrzeugen und Teile???

Ich bin entsetzt!!!!

Traurig, Traurig.

Grüsse

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Accm Autoatelier

Nun lieber Pontiacbonneville lasse es einfach .Ich habe Dir schon geschrieben ich habe einen Anwalt und der hat unglaubliches zu Tage gefördert.Das hier ist ein Forum und keine Anprangerseite .wenn Jemand ein Problem hatt oder hätte, ich habe eine ganz normale Telefonnummer und einen festen Wohnsitz. Also ist das Gelaber das Du hier anzettelst wirklich für die Katz.Denn was soll ich von Jemandem halten,der nicht fähig ist einen Gaszug an einem Xantia zu ersetzen,sondern statt dessen wie ein Türke mit flott dreier BMW mit qualmenden Reifen nach Limburg rast .(Wegen der Unfähigkeit diese Kabel einzuziehen oder doch Türkische Wurzeln ??)Na ja der Alte Mann hat es dann gerichtet in 10 Minuten ????Ich glaube lieber Herr Pontiac Bonnvilla Du bist noch nie durch mich zu Schaden gekommen ,also verkneife Deine Postings es bringt nix ,die die es angeht sind Informiert und werden um Klärung bedacht sein.

Das hier ist ein Forum, für anliegen rund um Cits,um sie zu Pflegen reparieren oder einfach zum plaudern.

Nicht mehr und nicht weniger.

Mit Doppelwinkeligem Gruss Mike

Link to comment
Share on other sites

Pontiacbonneville

halt davon was du willst. ist mir wurscht. Fakt ist ganz einfach das der Kilometerstand getürkt ist. Von wem auch immer. Angeblich hast du das Auto ja nem anderen Händler abgekauft. Wir dwohl auch so sein... Ist mir auch egal. Nur die Ausrede das es dir nicht aufgefallen ist stört mich daran. Was an dem Auto alles dran war weißt du selbst. Was an den anderen Autos von dir dran war weißt du wahrscheinlich auch. Ist mir auch egal.

Ich wünsche dir trotz allem einen wohlverdienten Ruhestand. 30 Jahre Citroen schrauben ist schon was. Und für sachen wo mir die nerven durchgehen steht normalerweise hinten im Hof ein Auto wo man mit nem 5 KG gerät drangeht.

Link to comment
Share on other sites

...hä? das schnall ich nicht. Was für ein 5 Kg Gerät gibt`s denn für nervenheilende Auto`s im Hof?

Mal abgsehen davon hast Du ja anscheinend ein Pontiac und kein XM...

Ähem Mike, ich protestiere doch vehement!!! Schmink Dir das mal schön ab mit dem Ruhestand, sonst wirst gekidnappt auf dass Du die nächsten paar Jahre in meinem Bunker zwangscitroënschraubst...icon6.png

Zum Grusse

Vulcan

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...