Jump to content

ZV Empfänger XM Am DAchhimmel oder ZV steuergerät im Handschuhfach vergewaltigen ...


MindVision
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr lieben.

Folgendes Attentat: Bitte Vollständig ZUENDE Lesen vorher !.

Hab eben meine Fernbedienung Marke eingebau , reichweite 500 meter in den XM Gestopft.

Die Steuerung hat 2 knöpfe auf der fernbedienung.

Mit EINEM Knopf schalte ich ein Relais - welches MASSE weitergibt (sprich hat ein Kabel auf der standheizung Kurz "Masse" Einspricht das dem drücken der Sofortheizen Taste. -> Hydronic startet auf Knopfdruck *hehe*

Natürlich will ichs genauer wissen, und hab ein 12 Volt Relais Dazuangestoppelt, welches IMMER 12 Volt hat, und auch mit MASSE geschlossen wird. Sprich ist da kurz MAsse drauf, werden 12 VOLT an den Warnblinkerschalter weitergegeben und die blinker sollten kurz "aufblinken"

1) Weiss wer, auf welche 2 Kabeln am Warnblinkerschalter da plus raufmuss damit die blinker leuchten ? *ich will mir das testen ersparen und nicht 100 sicherungen sprengen *lach*

So nun zum eigentlichen...

Ich hab ja noch einen knopf auf der fernbedienung frei. Natürlich will ich hier auch mit MASSE arbeiten.

Sprich ich will IRGENDWOHIN masse geben damit die türen auf und zusperren.*Natürlich werden die blinker wieder mitangeschlossen*

Nur ich müsste wissen wohin ich masse geben muss. mit dem ZV Steuergerät unterm handschuhfach fang ich wohl nix an, oder ?

*ich kann NICHT wechseln zwischen Masse und plus , sprich AUF, und ZU, und hab nur EINEN Knopf- sprich gleich wie dem knopf auf dem XM Schlüssel für infrarot ....*

Daher dachte ich am dachhimmel diesen empfänger da zu vergewaltigen....

ich gehe davon aus das die originale ZV selbigst arbeiten.

nun 2) welches kabel am dachhimmel muss ich auf masse schalten, damit türen auf und ZU gehen, und woher weiss der empfänger ob die türen ZU sind, damit er beim nächsten knopfdrück die türen ÖFFNET (und nicht schliesst) *Ich denk ihr wisst was ich meine')

Ich geh davon aus das wenn ich auf der original ferbedienung da, am knopf drück der IR Empfänger im dach zum ZV Steuergerät einen befehl sendet, nur woher weiss der eigentlich ob er gerade öffnen oder schliessen muss ? *ggggg*

3) Gibt es diesen Abgriff AUSSERHALB Des dachhimmels auch irgendwo ?

*Mein Funksteuerung liegt in der mittelkonsole......(unterhalb) und ich will nicht den dachhimmel demontieren etc, um dort ein kabel runterzulegen. Gerät raufplanzen kann ich nicht, dann müsste wieder ein kael zwecks hydronic (standheizung) hoch *gggg*

Für unklarheiten zum Problem bitte Fragen.

LG

Joachim

Nochmal im kurzen

Fernbedienung 2 Knöpfe

AM Empfänger (Im fahrzeug / unter mittelkonsole) werden damit 2 unabhängige relais geschalten.

(die relais sind auf der empfängerplatine, ich kann PLUS oder masse schalten) da hydronic aber MASSE zum starten braucht, hab ich den ersten knopf mit Masse schalten belegt. es wird gleichzeitig ein zweites (von der steuerung unabhängiges relais ) geschalten, welches blinker versorgt (da die ja PLUS wollen :) .)

mit dem 2 knopf der fernbedienung will ich gern AUF und ZU Sperren. aber mit NUR EINEM SIGNAL (entweder NUR MASSE oder NUR PLUS) (Gleich wie bei der IR Fernbedienung die hat ja auch nur einen knopf).

Will die Anschliessen- nur WO- ausser am dachhimmel beim IR EMpfänger :(((

Link to comment
Share on other sites

Zuerst mal den hinweis, dass die ZV ansteuerung mit minus geschalten wird. Der IR-Empfanger hat im Dachhimmel vier Drähte: Plus, minus, zwei geschaltene. Die gehen zum Steuergerät unter dem Handschuhfach. Dort hat es ein neun poligen Stecker:

1 = +

2 = -

3 = ZV-Motor

4 = ZV-Motor

5 = Schalter Tür (Beide vorderen Türen)

6 = Plip

7 = Schalter Tür (Beide vorderen Türen)

8= Plip

9 = leer

Du müstest also 6 und 8 Auf das Relais schalten. Die Tür verschließt dann, oder öffnet.

Alles klar?

Link to comment
Share on other sites

Hi Du

Also Einfach auf 6 und 8 masse drauf ?

Das ist Super :)

Nur woher "weiß" das ZV Steuerkastl ob es AUFSPERREN oder Abschliessen soll ?

*erkennt der das irgendwoher ???*

Angenommen ich sperr zu, und nun kommt wieder auf 6 und 8 Masse, woher weiss es ob es öffnen, oder schliessen soll ?

(Türschalter vielleicht ?)

Sprich einmal Knopf drücken kriegt 6 und 8 gleichzeitig masse .

Gruß

Joachim

*der hofft es kapiert zu haben *GGG*

Link to comment
Share on other sites

Hi

Dummheit nicht *gggggg schlimmer.

OK Nochmal

ich hab kabel 6 mal zum testen abgezwickt und wieder zusammengesteckt- Dazu halt masse von FB

Wenn FB MAsse gibt - geht türe ZU

natürlich nicht auf, denn da muss auf pin 8 masse

was blöd ist, da ich nur EINMAL Pro tastendruck Masse schalten kann (Ich hab nur EINE Taste)

Geb ich einmal taste drücken- Masse auf 6 und 8 gleichzeitig- sperrt sie auf und wieder zu sofort

Wobei wie gesagt die originalverkabelung ist noch vorhanden. *sprich verbunden mit dem dachhimmelempfänger*

Oder soll ich pin 8 und 6 TRENNEN Vom dachhimmel (sprich abzwicken) - Die 2 dann ZV Steuergeräteseitig VERBINDEN *einfach zusammen* - und dort masse geben ?

*abgrebrennt ist mir noch nix *Ggggg*

Gruß

Joachim

Link to comment
Share on other sites

Hi

So hab mich eben bissl gespielt. *sicherheitshalber hab ich auch den generator abgeklemmt, sicher ist sicher ...* *lach*

folgendes.

So ich hab einfach mal Kabel 6 und 8 abgezwickt.

sooooooo

Nun hab ich Steuergeräteseitig 6 und 8 verbunden. Wo soll ich jetzt mit meiner "Masse" hin, welche kommt wenn ich am Knopf drück ? dort drauf wo 6 und 8 verbunden sind ? NEIN: Logisch ZV Macht auf und schliesst gleich wieder. ist am steuergerät 6 masse drauf: Geht die zv AUF, geb ich masse auf Pin 8 : schliesst sie.- wie sie soll.

Ich hab aber nur EINEN Knopf auf der fernbedienung, kann also nur EINMAL wo masse draufgeben.

Klemm ich 6 und 8 NICHT Steuergeräteseitig zusammen (was weissich wo die hingehen ...) ist es wurscht, wäre so als ob der IR Empfänger am dach nicht "da wäre" *ggggg*

Ich weiss schon das ich auf pin 6 einen knopf der fernbedienung zum ÖFFNEN belegen könnte und einen WEITEREN Knopf schalt ich masse auf pin 8 zum SCHLIESSEN.

ich hab aber nur EINEN KNOPF :)

gleich wie bei der originalen IR FB am schlüssel*

So ists kein PRoblem eine Ebay ZV Nachzurüsten: Ein kabel zum aufmachen an pin 6 und das zum zumachen auf pin 8 Masse und PLus auch gleich von dem steuergerät stehlen, den scheiss verstauen da unten und die suppe is gegessen. . Kein PRoblem- die fernbedienung hat 2 knöpfe. Ich hab aber nurmehr einen knopf frei, da der zweite knopf von der hydronic belegt ist :)))

ich kann mit meinem 2 knopf mit dem ich die ZV Öffnen UND schliessen will Masse ODER Plus 12V schalten (habs derzeit auf masse logo).

Nur wie krieg ich dieses ZV Teil dazu, das es mir EINMAL KNOPF DRÜCKEN: Die türen AUFMACHT, und SELBEN Knopf drücken wieder SCHLIESST.

*LG

Joachim

Ich glaub nun versteht ihr mein "Problem", oder ich seh wiedermal vor lauter kabeln ähm Bäume den wald nicht.

und Knopf 1 auf der fernbedienung (Hydronic) hat mir knopf 2 (sollte ZV auf und ZU werden) NICHTS gemeinsam.

Derzeitiger Stand: Ursprungszustand: 6 und 8 wieder verbunden mit deren "originalen" Kabeln :) das die IR fernbedienung funzt daweil.

Edited by MindVision
Link to comment
Share on other sites

Du verwirrst mich komplett! Dennie hat es richtig erkannt, ich sagte : Pin 6 und 8 zusammenhalten. Und nicht irgendwo an masse anschließen. Und was passiert dann?

Nochmal: Du nimmst pin6 und 8 und hälst die kurz zusammen. Was passiert? Die ZV müßte dann verriegeln (Öffnen) Du hälst sie nochmal kurz zusammen, dann müßte sie Öffnen (Verriegeln). Mach den Test und berichte dann, meine ZV-Umbau ist 10 Jahre her, und meine hab ich an die Plip-Steuerung angeschlossen...

Link to comment
Share on other sites

Also beim Xantia hat man auch nur einen Knopf und der ist für auf UND zu. Vllt. isses bei seinem XM anders?

Er schafft das noch irgendwann, ich guck öfter mal nach Süden Richtung Österreich.

220px-Operation_Upshot-Knothole_-_Badger_001.jpg

Link to comment
Share on other sites

ROFL Dennie :))

OK Pin 6 und 8 zusammenhalten , egal ob am steuergerät abgezwickt oder einfach so miteinander gebrückt (mit dachempfängeR) Passiert :::: *trommelwirbel* : GARNICHTS :))

Die Kabeln stimmen mit deinen oben geschriebenen überein, wir reden also vomselben ZV Steuerkastl :)

Lg

Joachim

PS: 1) Mit den blinkern hat sich erledigt, hab da was bewusst FALSCH angeschlossen, statt den blinkern leuchten nun kurz die standlichter vo und hi auf *G* gefällt mir besser *hihi*, die blinker wären die andren 2 grauen kabeln gwesen :)

Hab oben eh geschrieben: Türe öffnet sich wenn 6 masse hat. und türe schliesst sich wenn pin 8 masse hat.

*soweit zur logik des steuergeräts*

Nur wie tut der original plip ? der hat einen knopf .. die empfängerplatine da am dachhimmel, das die vielleicht abwechselnd einmal pin 8 und dann pin 6 auf masse gibt ? *somit wäre AUF-zu- auf- zu-auf - zu realisierbar*

ich glaub eher ich muss am dachhimmelempfänger was *fummeln*, und nicht am steuergerät unterm handschuhfach.

dort am empfänger gehört IRGENDWOHIN (EIN Punkt) MASSE oder plus Drauf(Eben jenes signal was kommt wenn ich auf MEINER fernbedienung einmal knopf drück). was jener funktion gleichkommt als würd ich einmal beim original PLIP am knopf drücken-diese empfängerplatine wird dann vorgehen wie original: Einmal knopf drucken: Pin 8 masse- tür auf, wieder knopf drücken pin 6 masse: Tür zu, und von vorne ....

Edited by MindVision
Link to comment
Share on other sites

OK, ich weiß wirklich nicht mehr genau, wie ich es damals verdrahtet hab, ich habe eine Waeco MT 350 im Dach, und die hat ein kontakt zum öffnen und einen zum schließen. (Ist aber an der FB auch nur ein knopf) Ich habe da noch eine Trickschaltung auf Lager, aber vielleicht fällt mir in kürze noch was besseres ein.....

Link to comment
Share on other sites

Hoi HM, kan Stress.aber danke in jedemfall mal fürs mitdenken helfen :)))

:)

Ich will keine leitung ins dach legen, vorher fliegt der dachempfänger raus, und wandert richtung handschuhfach wo ich ihn ganztoll mit dem rest verdrahten kann *hihi*

Schaun wir morgen mal ...

Ich glaub das der Dachempfänger da der schlüssel zu allem ist :)

greetz

joachim

Edited by MindVision
Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr!

Der Plip-Empfänger sendet abwechselnd einen Masseimpuls an 6 (öffnet) und 8 (schließt). Den Zustand der Schlösser kennt der Empänger nicht, das erkennt nur die ZV selbst über anliegende Masse an 5 wenn offen bzw. 7 wenn zu.

Das ist der Grund, warum man nach dem manuellen Sperren immer zweimal aufs Plip drücken muss, damit sich der Zustand der ZV ändert. (..Das Plip will dann nämlich entweder das offene Auto aufsperren oder das geschlossene schließen)

Ein Single-Knopf Eigenbau benötigt daher ein Element, das diese abwechselnden Impulse an 6 und 8 erzeugt, oder noch besser die Masse an 5 bzw. 7 erkennt und demensprechend einen M-Impuls an das jeweils andere schickt, bzw. an 6/8.

Ein bistabiles Relais an 5 und 7 würde auch funktionieren (es simuliert quasi ein drittes Schlüsselloch), aber dann kann man die ZV nur mehr mit dem Eigenbau-Sender bedienen, beim manuellen Sperren wird sie dann gleich wieder zurückspringen oder gar nix machen.

======

Edit:

Schema der ZV:

InnenbeleuchtungXM.JPG

Edited by Pallas.
Link to comment
Share on other sites

Hi Pallas

Wow super Beitrag !!!

OK MANUELLES Zusperren geht nichtmehr, da der schlüssel in keins der citroen typischen schlösser will *lach*

Der ORIGINALE PLIP Kommt SOWIESO WEG :)

Hm, Dieser schaltplan klingt intressant .

Kann ich nicht den originalen PLIP Empfänger hernehmen, und dort (irgendwo) einen Plus oder masseimpuls MEINER Fernbedienung draufgeben (quasi simulieren das der am original plip der knopf gedrückt wurde) und dieser Plip empfänger arbeitet dann wie gewohnt sein abwechslungsrecihes massespiel an 6 und 8 am ZV Steuergerät ab ???

Das muss doch gehn ???!?!?!?!

So, AUS.

Ich geh runter, und hol mir jetz schnell diesen PLIP empfänger raus, den zerlegen wir schnell, fotografieren wir vorn und hinten, ich stell das dann hier ein, und dann überlegen wir.

das "Steuerkabel" der fernbedienung (wo plus oder masse rauskommt wenn knopf gedrückt wird) Liegt im handschuhfach (dahinter halt), sprich dieser PLIP Empfänger wird dann wenn dorthin verlegt, da ich keine leitung ins dach legen will.

aber moment, gebt mir 25-30 minuten ich hol das raus, zerlegs, und fotografiers und stells hier rein. so komplex ist das bauteil nicht, das mann nicht eruieren könnte, WAS Dieses ding macht, WENN am originalplip der knopf gedrückt wird *lach* (obs irgendwohin masse oder plus tut, und genau DORT tu ich dann mein kabel dazulöten)

PRO: Der originalplip würde weiter arbeiten :) (sofern er hinterm handschuhfach "empfang hat" *g*

Gruß Joachim

bis gleich

Link to comment
Share on other sites

Kann ich nicht den originalen PLIP Empfänger hernehmen, und dort (irgendwo) einen Plus oder masseimpuls MEINER Fernbedienung draufgeben (quasi simulieren das der am original plip der knopf gedrückt wurde) und dieser Plip empfänger arbeitet dann wie gewohnt sein abwechslungsrecihes massespiel an 6 und 8 am ZV Steuergerät ab ???

Theoretisch schon! "Irgendwo" wäre in diesem Fall Pin 3/4 des TEA5500 im Empfänger.

Siehe Datasheet zum TEA5500-Chip, S. 8/9:

http://laurent.deschamps.free.fr/plip/TEA5500.pdf

oder einfach:

http://www.google.at/search?q=tea5500&hl=de&client=firefox-a&hs=f19&rls=org.mozilla:de:official&prmd=imvns&source=lnms&tbm=isch&ei=hsLjTqiuHYTLsgbe6vnUCQ&sa=X&oi=mode_link&ct=mode&cd=2&ved=0CA4Q_AUoAQ&biw=1440&bih=781

=======

EDIT: Ich seh gerade dass deine Fernbedienung nicht mehr den TEA5500 verwendet... aber die "ganz alten" Cits und Peugeots mit IR/Funk hatten alle diesen Chip, auch noch xantia...

Edited by Pallas.
Link to comment
Share on other sites

Auffällig vielleicht diese 3 Empfänger...

Unterhalb sind ja 3 Kastln die fürs empfangen zuständig sind.

andre seite hab ich die drei punkte angemalen, mann sieht das jeweils einer miteinander verbunden ist. Der andre wird wohl der schaltkontakt sein ?. Vielleicht dort irgendwas rauf ....

bzehapd8pufgn1m69.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi

//Posting hinfällig da Dieser chip bei mir nciht vorhanden ist... Rest siehe nächstes posting

Gruß

Joggal

Edited by MindVision
Link to comment
Share on other sites

OK

Schon die schlechten neuigkeiten

Ich hab einen 2 mal 8 Pin Chip nicht auf der Platine .auch keinen dieser bezeichnung

Ich hab einen GRossen 2 mal 12 Pin ... da steht TFK U3212M 4A219

und 2 kleine , jeweils 2 mal 4 pinouts. : 6210B und am andren steht: TFK U2535B, 4A206

*seufz*

Heyyy für PLIP fanatatiker: Was ich gefunden hab auf der suche nach dem TFK 12 Pin blödsinn ... :) *hehe*

http://laurent.deschamps.free.fr/plip/plip.htm

Edited by MindVision
Link to comment
Share on other sites

Sorry ich meinte 3/4 (S1/S2 bei deinem Bild) - Das sind die Signalausgänge des TEA5500 (habs schon berichtigt)

Aber wie gesagt - Deine FB basiert nicht auf diesem TEA5500 Chip!

Edited by Pallas.
Link to comment
Share on other sites

Der Chip ist in Sender UND Empfänger. Im Sender codiert er und im Empfänger decodiert er das Signal - sozusagen ein "Zwitter" der beides kann :)

Siehe Seite 8 u. 9 des PDFs: http://laurent.deschamps.free.fr/plip/TEA5500.pdf

Mein Tip:

Wenn du schon unbedingt "funken" willst - Kauf dir bei ebay eine von den 20Euro-China-Universalzentralverriegelungen inkl. Steuergerät, Motoren und Handsendern.

Original-steuergerät und -empfänger schmeißt du dann raus und verwendest von den Originalteilen nur noch die Stellmotoren und die Leitungen. Das Problem des "abwechselnden Sperrens" oder Blinken obwohl das Auto nicht absperrt ist dann vom Tisch! Nur zwei Leitungen zum (Warn)blinkschalter musst du noch verlegen.. Und du hast vier Stellmotoren in Reserve!

Anm.: Diese Billig-Universal-ZVs funktioieren einwandfrei! Kenne Leute die sich sowas nachgerüstet haben. Da nur 4 Stellmotoren im Set sind, ist es praktisch, wenn man einen 5-Türer und einen 3-Türer ausstatten will, dann kann man den beim 3-Türer übriggebliebenen Motor für die fünfte Tür des 5-Türers verwenden..

Edited by Pallas.
Link to comment
Share on other sites

Also bei meiner Lösung, kann alles bleiben wie es ist, sie wird nur erweitert. Das mit dem evtl. zweimal draufdrücken, würde aber bleiben.

Ich mach mal geschwind ein schaltbild......

Link to comment
Share on other sites

Hi Okeeee. gugg ma mal :)

Mal bissl rumüberlegen, und morgen schau ich mir das live on stage an

Gruß und danke euch beiden nochmal !!!

Link to comment
Share on other sites

Solche Elektrik-Basteleien haben schon ihren Reiz, wie wahr!

Aber so eine Universal-ZV lacht mich auch an, die bau ich mir ein für 20Eur mit no Zeitaufwand und verkaufe dann mein Original-PLIP über Ebay für dreistelligen Zaster an Fetischisten;D ;D

Edited by Pallas.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...