Jump to content

Fragen über fragen


Snakekick
 Share

Recommended Posts

Hallo leute.. bin hier noch recht neu hier da ich mir erst am freitag nen ZX advantage so denk ich recht preiswert gekauft habe. leider hat das gute stück drei sachen die erstmal gerichtet werden müssen bevor ich mich wirklich freuen kann. daher wollte ich euch mal fragen ob ihr die ungefähren preise für das wisst obwohl es sicher schwer ist auf die entfernung zu sagen was da genau kaputt ist und dann noch was es kosten wird.. aber vieleicht bekomme ich so wenigstens einen kleinen anhaltspunkt.

also erstmal zum auto

wie gesagt ein ZX Advatage der 3 türer

1994 baujahr

1.4 mit 75ps

so die hoffentlich nicht so teuren probleme..

als erstes hat das auto eine sehr nervöse tachonadel es kann sich nur schwer entscheiden ob es nun 50 oder 60 fährt... naja fast so wie ich :-)

das nächste wäre das die bremsen net so der bringer sind.. sie reagieren erst am letzten ende also wenn man fast ganz duchgetreten hat. aber dann recht gut... und das letzte und wohl teuerste.. die kuplung kommt erst recht spät und das auto an sich kommt auch kaum vom fleck.. wird also wohl die kupplung sein??? :-( wie sieht es eigentlich mit dem zahnriemen aus wann muß er denn gewechselt werden? sagt jetzt nicht bei 100000 km er hat nämlich jetzt 96000 runter...

ok das war jetzt für den einstand ganz schön viel .. mal sehn ob mir jemand hier helfen kann.. aber auf jeden fall schonmal danke im vorraus. !

Link to comment
Share on other sites

ZX volcane Automatik

Hallo!

Zahnriemen alle 120000 km ab Modell 93. Empfohlen wird oft der Wechsel bei geringerer Laufleistung nach 8 Jahren.

MfG

Link to comment
Share on other sites

kann mir vieleicht auch jemand gleich eine gute und dann noch preisgünstige werkstatt in berlin empfehlen ?? :-) denk mal as ich dann auch noch den zahriemen machen lassen muß -(

Link to comment
Share on other sites

hi snake

habe praktisch dieselbe Karre: ZX 1.4i 94er Image (fast Advantage) lediglich mit 5 Türen.

Die Tachonadel ist auch bei mir nervös - ist mir aber egal, daran gewöhnst du dich. ;-)

Bei mir hat die Werkstatt den Zahnriemen bie 100'000 km gewechselt (Kostenpunkt ein paar Hunderter). Dafür quietschts jetzt noch ein paar Sekunden nach dem Anlassen: Kennt jemand anderes diese Problem auch?

greetz

eric

Link to comment
Share on other sites

Die nervöse Tachonadel kenn ich aus meinem 95er Avantage. Im 96er, den ich hatte, gab es das nicht. Aber wie bereits gesagt, man gewöhnt sich dran. Und spätestens bei 140 wackelt das ganze Auto, da fällt die Tachonadel nicht mehr auf. Nicht schlagen, nur ein Scherz :-)

Achja, bei Arndt war ich auch hin und wieder. Ist ok da, und der einzige Laden den ich kenne, bei dem man sogar mit Kreditkarte zahlen kann.

Link to comment
Share on other sites

keditkarte?? naja .. in 10 jahren werd ich hoffentlich auch nach so nen laden suchen müssen :-) zur zeit sag ich mal is es wichtiger das se fast nix kosten ... naja mal sehn.. ach und DANKE.. hier wird einem ja gut geholfen :-) super

Link to comment
Share on other sites

Snakekick postete

kann mir vieleicht auch jemand gleich eine gute und dann noch preisgünstige werkstatt in berlin empfehlen ?? :-) denk mal as ich dann auch noch den zahriemen machen lassen muß -(

Meiner Erfahrung nach die beste Werkstatt im Osten Berlins:

automobiles francaises,

bruno-buergel-weg 100,

treptow. rolf runtemund.

tel.: 671 98 910

DIE haben Ahnung!!!

Gruss Lutz

Link to comment
Share on other sites

könnte mich heute schon wieder in den hintern beißen .. hab heute das auto mit neuem tüv bekommen.. naja tüv schein.. das prob ist .. beim ersten mal is er nicht durchgekommen und sie musten zum nachtüv den er auch geschaft hat. nun hab ich gträumt und nur den schein für den nachtüv bekommen.. und den anderen hat er nach tel rücksprache nicht.. na so ein mist.. jetzt werd ich nochmal den tüv man geld in den rachen schmeißen dürfen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...