Jump to content

100.000er Insp. an meinem Xantia HDI 2.0 Break


Xantia Pit
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Da ich in der nächsten Zeit zur 100.000er Insp. und der Wagen dann

auch 5Jahre alt ist, würde ich gerne wissen was da alles an aussergwöhnlichen Teilen getauscht werden muss.

LH-Wechsel? Bremsflüssigkeit? oder sonstiges?

Mein Trampolin ist ein Xantia HDI 2.0 Break.

P.S. Kann mir jemand eine Werkstatt in Raum Essen empfehlen?

Danke im Voraus

Pit

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf,

kann ich Deinem Post entnehmen, dass ich in Essen Die Werstätten

knicken kann?

Habe gesehen, Du kommst selber auch aus Essen.

MfG

Pit

Link to comment
Share on other sites

Hatte auch gerade diese Inspektion am gleichen Auto. Die Inspektion selbst war eigentlich eher klein (siehe Wartungsheft), allerdings kamen bei mir noch Bremsen und ein Stabilisator dazu :-(

Link to comment
Share on other sites

AAlex76 postete

Hatte auch gerade diese Inspektion am gleichen Auto. Die Inspektion selbst war eigentlich eher klein (siehe Wartungsheft), allerdings kamen bei mir noch Bremsen und ein Stabilisator dazu :-(

Ich hatte irgendwo gelesen, dass LH nach 5Jahren gewechselt werden muss?

Link to comment
Share on other sites

LHM muss man jede 60 t. km wechseln (lassen). Es war wohl vor wenigen als 5 Jahren schon gemacht, oder? Also Du hast jetzt noch 20.000 km Zeit. Bei dem dritten Wechsel sollte man Hydroclean reintun. Das alles habe ich in meinem Wartungsheft gelesen (X2, 2.0 HDI 109 PS, Bj. 2000). Viel Glück, Karel

Link to comment
Share on other sites

hallo karel,

anscheinend gibt es unterschiedliche wartungshefte. habe ein dänisches

(fahre eu-import) und ein deutsches, aber beide sagen LHM wechsel alle 5 jahre. alle 60.000 km gilt nicht für X2 2.0 HDI motoren. ob es sinn macht bzw. ob es zweckmässig ist die flüssigkeit schon eher zu wechseln ist eine andere sache. hatte vor kurzem 60.oooer inspektion und werkstatt hat LHM überprüft

und auch drinnengelassen da noch keine trübung vorhanden war. man sagte mir, dass 5 jahre aber sicherlich zu lange wären.

mfg alfredo xantia x2 2.0 hdi break (bj. 2001)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Rolf Stucki

Hallo Pit,

ja, ich komme auch aus Essen und fahre seit 25 Jahren Citroen.

Damals gab es sehr viele Werkstätten, in denen teilweise sehr freundliche und gute Meister sowie Schrauber arbeiteten. Mir fallen da ohne Wertung die Firmen Schimmelpfennig, Boncelet, Slamnik, Platzer, Auto Trio und die Automobilhandelsgesellschaft Bredeney ein, die es jetzt alle nicht mehr gibt.

Zu den Werkstätten selbst kann ich nichts sagen, da ich in den letzten 20 Jahren Wartung und Reparaturen selbst durchführe.

Ein Beispiel von heute:

Mein vielleicht zukünftiger Schwager wollte für seinen AX den Dichtring vom Kühlwasserstandsensor kaufen. Aussage eines Händlers, dessen Namen an Wintersport erinnert: Den Dichtring gibt es nicht einzeln, nur komplett mit Sensor für 40,00 E.

Viele Grüsse

Rolf

Link to comment
Share on other sites

ACCM Rolf Stucki postete

Hallo Pit,

ja, ich komme auch aus Essen und fahre seit 25 Jahren Citroen.

Damals gab es sehr viele Werkstätten, in denen teilweise sehr freundliche und gute Meister sowie Schrauber arbeiteten. Mir fallen da ohne Wertung die Firmen Schimmelpfennig, Boncelet, Slamnik, Platzer, Auto Trio und die Automobilhandelsgesellschaft Bredeney ein, die es jetzt alle nicht mehr gibt.

Zu den Werkstätten selbst kann ich nichts sagen, da ich in den letzten 20 Jahren Wartung und Reparaturen selbst durchführe.

Ein Beispiel von heute:

Mein vielleicht zukünftiger Schwager wollte für seinen AX den Dichtring vom Kühlwasserstandsensor kaufen. Aussage eines Händlers, dessen Namen an Wintersport erinnert: Den Dichtring gibt es nicht einzeln, nur komplett mit Sensor für 40,00 E.

Viele Grüsse

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf,

da werde ich wohl mal weiter schauen müssen.In Essen scheint es

nicht ganz einfach zu sein eine vernünftige Werkstatt zu finden.

MfG

Pit

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...